So war es bei ... | Voller Erfolg für „Kerwe und Regionalmarkt zu Menzingen“

Statistik aktuell
  • 28 Besucher online
  • 4480 Abonnenten
  • 2990 Filme abrufbar
  • 82183 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Interview | Anton Schneider, Schulleiter des Heisenberg Gymnasiums wurde am Freitag, 13. Juli, nach 36 erfüllten...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen So war es bei ...Donnerstag, 21. September 2017

Kraichtal | Viele fröhliche Gäste und zufriedene Organisatoren

Voller Erfolg für „Kerwe und Regionalmarkt zu Menzingen“

Bild zu  / Voller Erfolg für „Kerwe und Regionalmarkt zu Menzingen“
18.09.2017 | Der kritische Blick der Helfer gen Himmel und deren letzte Korrekturen an den liebevoll zusammengefügten Dekorationen, bevor Punkt 11 Uhr, begleitet von Glockengeläut, die ersten Gäste auf den Kerwegassen rund um die Evangelische Kirche in Menzingen eintrafen.

So oder so ähnlich könnte man die Szenerie am Sonntagvormittag, die in Menzingens Ortskern zu beobachten war, wohl  beschreiben. Nach kurzer Zeit bildeten sich in der „Genießergasse“ die ersten Schlangen  vor den Bewirtungszelten. Zwiebelsteak, Reispfanne, Schupfnudeln und und und - die Ortsvereine hatten eine abwechslungsreiche Speisekarte  zusammengestellt.


Bunte Regionalmarktstände mit Handgemachtem aus der Region


Dazu eine kühle Limo oder ein frisch gezapftes Bier, so konnte man es am Sonntag aushalten. War der Leib gut gefüllt, bot sich allerlei Schönes und Handgemachtes fürs Herz. An den bunten Regionalmarktständen wurde ausgestellt, was in Kraichtal hergestellt wird. Von nachhaltigen Upcycling (neudeutsch für „Aus Alt mach Neu“) – Jeanshandtaschen, über eindrucksvolle Holzskulpturen, bis hin zu Töpfer- und Filzkunst, hier konnte viel bestaunt und erworben werden.



Dazu wurden regionale Erzeugnisse angeboten, von frischen Äpfeln bis zu hochwertigen Speiseölen. Kurzum: Auf dem Regionalmarkt wurde gezeigt, welche Schätze in Kraichtal von Natur und Mensch hervorgebracht werden. Ein tolles Kinderprogramm mit Kinderschminken und Märchenerzähler, Reitercocktails, Karussell, Süßem und Vielem mehr machte auch die kleinen Besucher glücklich.


Kunstausstellung und Flohmarkt abseits des Trubels


Wer sich von dem Trubel auf der Straße  zurückziehen wollte, fand in den Räumlichkeiten der Evangelischen Kirchengemeinde eine beindruckende Kunstausstellung sowie einen Bücherflohmarkt und eine Briefmarkenausstellung anlässlich des Reformationsjubiläumsjahres vor.



Die Kerwe und der Regionalmarkt zu Menzingen boten für Jeden, ob groß, ob klein, ob Mann, ob Frau, ob alt, ob jung, etwas, um dieses Fest in vollen Zügen genießen zu können. So war es nicht verwunderlich, dass die vielen Besucher, sowohl Ansässige als auch Gäste, gerne blieben und fröhlich miteinander verweilten. Als gen Abend am Himmel langsam eine graue Wolkendecke aufzog, waren schon längst alle Reserven der Bewirtungsstände aufgebraucht, das üppige Kuchenbüffet im Gemeindehaus bis zum letzten Krümel verputzt.


Zusammenarbeit von Stadtverwaltung und Vereinen voller Erfolg


Die zufriedenen Organisatoren und die vielen Helfer waren sich einig: „Dieses Fest war ein voller Erfolg!“. Neu war in diesem Jahr die enge Zusammenarbeit von  Stadtverwaltung und Ortsvereinen bei der Menzinger Kerwe, was auch Bürgermeisterstellvertreter Alfred Richter bei seinem Festbesuch als eine gelungene Synergie beschrieb.

Die enge Zusammenarbeit und das herzhafte Anpacken aller Helfer, vom Bauhof bis zu den Geschirrspülern, den Damen am Waffeleisen bis zu den Jungs am Grill, hier wurde an einem Strang gezogen. Das war deutlich zu spüren und zahlte sich aus.

Der Regionalmarkt baute am Sonntag die Zelte ab, der Festbetrieb der Kerwe ging am Montagnachmittag traditionell noch mit Live-Musik und Kulinarischem in der „Genießergasse“ und im Festzelt  weiter, bevor am Montagabend die Kerwe und der Regionalmarkt zu Menzingen für dieses Jahr ihre Tore schlossen. 

Das Fest hinterlässt bei allen Beteiligten und Gästen ein wohliges Nachklingen. Die Vorfreude auf das nächste Jahr darf schon jetzt beginnen. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Helfern und Beteiligten.


Fotos: Stadt Kraichtal

(san)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »So war es bei ...«


Stern So war es bei ...Meldung vom: 17.7.18
 
Bild zu Heidelsheim | Kirchenmusik für den guten Zweck / Kirchenmusikdirektor Siegfried Isken musizierte mit Hornensemble und Anja Krüger

Heidelsheim | Kirchenmusik für den guten Zweck

Kirchenmusikdirektor Siegfried Isken musizierte mit Hornensemble und Anja Krüger

Meldung vom: 17.7.18 | Seit vielen Jahren gibt der ehemalige Bezirkskantor des Kirchenbezirks Karlsruhe-Land, Kirchenmusikdirektor Siegfried Isken, Orgelkonzerte zugunsten des Ökumenischen Hospiz-Dienstes Bruchsal (ÖHD).  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 5.7.18
 
Bild zu Bruchsal | Graffiti-Freewall an der B35-Schallschutzwand / Hier können Sprayer legal ihrer Kreativität freien Lauf lassen

Bruchsal | Graffiti-Freewall an der B35-Schallschutzwand

Hier können Sprayer legal ihrer Kreativität freien Lauf lassen

Meldung vom: 5.7.18 | Die Street-Art und Graffiti-Szene in Bruchsal ist überschaubar und doch äußerst lebendig.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 5.7.18
 
Bild zu Hambrücken | Steinmetz Lukas Notheisen richtet Wegekreuz wieder her / Wegekreuz an der Ecke Hauptstraße/Hardtweg wurde restauriert

Hambrücken | Steinmetz Lukas Notheisen richtet Wegekreuz wieder her

Wegekreuz an der Ecke Hauptstraße/Hardtweg wurde restauriert

Meldung vom: 5.7.18 | Grundlegend restauriert wurde das Wegekreuz an der Ecke Hauptstraße/Hardtweg. Dieses wurde von Lukas Notheisen in ehrenamtlicher Arbeit wieder hergerichtet.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 5.7.18
 
Bild zu Heidelsheim | Fußball mal anders! / 3. BumperBall-Turnier auf dem Heidelsheimer Sportplatz

Heidelsheim | Fußball mal anders!

3. BumperBall-Turnier auf dem Heidelsheimer Sportplatz

Meldung vom: 5.7.18 | Am Freitag, den 29. Juni, veranstaltete die TV Heidelsheim-Jugend das inzwischen schon dritte Heidelsheimer BumperBall-Turnier. Die Regeln sind einfach.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 3.7.18
 
Bild zu Waghäusel | "Jeder einzelne Teilnehmer hat zu seinem Fahrzeug eine Geschichte" / OldieDay war ein voller Erfolg - Über 600 beteiligte Fahrzeuge

Waghäusel | "Jeder einzelne Teilnehmer hat zu seinem Fahrzeug eine Geschichte"

OldieDay war ein voller Erfolg - Über 600 beteiligte Fahrzeuge

Meldung vom: 3.7.18 | Bertha Benz, Konrad Adenauer, Walter Röhrl - verschiedene Berühmtheiten, die eines verbindet: der 2. Oldie-Day Waghäusel an der Eremitage vergangenen Sonntag.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 2.7.18
 
Bild zu Bretten | "OpenAir" in allen Gassen - Ausnahmezustand rund um die Altstadt / Peter-und-Paul-Fest 2018 - Impressionen vom Festumzug am Freitag

Bretten | "OpenAir" in allen Gassen - Ausnahmezustand rund um die Altstadt

Peter-und-Paul-Fest 2018 - Impressionen vom Festumzug am Freitag

Meldung vom: 2.7.18 | Los geht’s mit Pauken und Trompeten. Angetreten auf dem Marktplatz die Garden, die Kämpfer und unzählige Menschen in Kostümen…. Entschuldigung. In Gewändern - ja, das macht den Unterschied in Bretten.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...29. Juni 2018
 
Bild zu Aktueller Filmbericht - 1504 hautnah miterleben / „Bretten rüstet sich“ - „Bretten wehrt sich“ - „Bretten feiert“

Aktueller Filmbericht - 1504 hautnah miterleben

„Bretten rüstet sich“ - „Bretten wehrt sich“ - „Bretten feiert“

29. Juni 2018 | PETER UND PAUL Fest 2018 | Die Brettener wissen es schon lange: Jedes Jahr am ersten Juliwochenende wird Peter-und-Paul gefeiert.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 27.6.18
 
Bild zu Hambrücken | Besuch aus Guabiruba und Brusque / Brasilianische Reisegruppe zu Besuch

Hambrücken | Besuch aus Guabiruba und Brusque

Brasilianische Reisegruppe zu Besuch

Meldung vom: 27.6.18 | Nachfahren von Auswanderern aus Hambrücken und der näheren Umgebung waren zu Besuch in der Lußhardtgemeinde.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 27.6.18
 
Bild zu Oberderdingen | Naturpark-Markt ist mehr als nur ein Einkauf / Gut besuchter Naturpark-Markt

Oberderdingen | Naturpark-Markt ist mehr als nur ein Einkauf

Gut besuchter Naturpark-Markt

Meldung vom: 27.6.18 | Bei angenehmem Sommerwetter präsentierte der Naturpark-Markt in Oberderdingen am vergangenen Sonntag eine bunte Vielfalt regionaler Produkte.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 26.6.18
 
Bild zu Bauerbach | Über 150 Pferde und hunderte Besucher  / Bauerbacher Pferdeprozession erneut ein voller Erfolg

Bauerbach | Über 150 Pferde und hunderte Besucher

Bauerbacher Pferdeprozession erneut ein voller Erfolg

Meldung vom: 26.6.18 | Einmal mehr führte der Brettener Stadtteil Bauerbach am Samstag, 24. Juni, anlässlich des Kirchenfesttages seine „Bauerbacher Pferdeprozession“ durch.  [mehr...]