So war es bei ... | Neue Akzente beim Naturparkmarkt

Statistik aktuell
  • 62 Besucher online
  • 4831 Abonnenten
  • 2751 Filme abrufbar
  • 280509 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Interview | Der Bruchsaler Unternehmer Matthias Holoch wagt etwas Außergewöhnliches. Er baut in einer Stadt ohne...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen So war es bei ...Montag, 31. Juli 2017

Bretten | Hühner und Hundle werben für regionale Produkte

Neue Akzente beim Naturparkmarkt

Bild zu  / Neue Akzente beim Naturparkmarkt
30.07.2017 | Im achten Jahr finden bereits die Naturparkmärkte im Naturpark Stromberg-Heuchelberg statt. Dennoch gelang es beim Naturparkmarkt im liebevoll dekorierten Brettener Stadtpark neue Akzente zu setzen.

Unter dem Schatten der alten Parkbäume stellte sich von Beginn an eine sehr entspannte Stimmung ein, unterstützt durch Installationen und Aktionen wie originelle Palettenmöbel, Liegestühle, bemalte Brettener Hundle im Maxiformat oder freilaufende Hühner.



Brettens OB Martin Wolf und Naturparkvorsitzender Andreas Felchle gingen in der Eröffnung mit den Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz, Joachim Kößler und Markus Rösler, mit Bürgermeistern der Naturparkkommunen, Behördenvertretern und Marktbesuchern auf die Bedeutung der Naturparkmärkte als Instrument der Landschaftserhaltung ein.

Wer etwa Streuobstwiesen wolle, müsse auch Produkte aus Streuobstwiesen kaufen, jeder einzelne stehe da in der Verantwortung. Die regionalen Beschicker der rund 25 Marktstände zeigten eindrucksvoll, dass bei dieser „Landschaftspflege mit dem Einkaufskorb“ der kulinarische Genuss nicht zu kurz kommt. Im Gegenteil: vom heimischen Apfelsecco bis zum Ziegenkäse, vom Honig bis zum Wildobsteis gab es zahlreiche Gelegenheiten, sich die Naturparklandschaft quasi auf der Zunge zergehen zu lassen.



Hängematten und Leseecke, AWO-Spielmobil, Bastelaktionen, Ausstellungen und Bühnenauftritte: auch wenn das Wetter erst etwas heiß, dann auch noch mit Donnergrollen daherkam, kamen Groß und Klein beim Besuch des Naturparkmarktes voll auf ihre Kosten. Fraglos ein wunderbarer Appetitanreger für den anstehenden „Sommer im Park“ im Rahmen des Brettener Stadtjubiläums.

Fotos: Naturpark Stromberg-Heuchelberg


(lfk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »So war es bei ...«


Stern So war es bei ...10.12.2017
 
Bild zu Östringen | Bezauberndes Flair zwischen Rathaus und Pfarrkirche / Weihnachtsmarkt fand hervorragenden Zuspruch

Östringen | Bezauberndes Flair zwischen Rathaus und Pfarrkirche

Weihnachtsmarkt fand hervorragenden Zuspruch

10.12.2017 | Mit stimmungsvollem Lichterglanz, zahlreichen neuen Ständen und einem insgesamt erweiterten Sortiment lockte der Östringer Weihnachtsmarkt am Wochenende zahlreiche Besucher aus der ganzen Region an.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...6.12.2017
 
Bild zu Bruchsal | Demonstration für die Rechte von Kindern / 1000 Schokonikoläuse stürmen den Marktplatz vor dem Rathaus

Bruchsal | Demonstration für die Rechte von Kindern

1000 Schokonikoläuse stürmen den Marktplatz vor dem Rathaus

6.12.2017 | Tausend Schokonikoläuse demonstrierten am Nikolaustag, den 6. Dezember auf dem Marktplatz vor dem Rathaus.  [mehr...]
 
Bild zu Konzertreise der Chorgemeinschaft Burghardt zum 
37. Internationalen Adventsingen nach Wien / Einstimmen auf den Advent

Konzertreise der Chorgemeinschaft Burghardt zum 
37. Internationalen Adventsingen nach Wien

Einstimmen auf den Advent

| Viele Menschen stimmen sich alljährlich in Wien, der imperial geprägten Welthauptstadt der Musik, auf ihr ganz persönliches Weihnachtsfest ein.  [mehr...]
 
Bild zu Tiefenbach | Großer Andrang beim Weihnachtsmarkt / Zauberhafte Adventsstimmung in der Ortsmitte

Tiefenbach | Großer Andrang beim Weihnachtsmarkt

Zauberhafte Adventsstimmung in der Ortsmitte

| Bei der Eröffnung des mittlerweile fünften Tiefenbacher Weihnachtszaubers  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...24.11.2017
 
Bild zu Bretten | Vier Säulen für St. Laurentius / OB Wolff zeigt sich über Verhandlung zufrieden

Bretten | Vier Säulen für St. Laurentius

OB Wolff zeigt sich über Verhandlung zufrieden

24.11.2017 | In einer Pressemitteilung teilt die Stadt Bretten mit, dass eine Lösung für den Erhalt der Katholischen Altenpflege St.Laurentius gefunden wurde.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...15.10.2017
 
Bild zu Forst | Hier war richtig viel los! / Kerwe bei herrlichem Sonnenschein

Forst | Hier war richtig viel los!

Kerwe bei herrlichem Sonnenschein

15.10.2017 | In Forst war an Kerwe richtig viel los. Bei herrlichem Sonnenschein kamen zahlreiche Besucher aus nah und fern.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...10.10.2017
 
Bild zu Nachbericht: Heubühlfest Bruchsal / Probieren geht über studieren - Die ganze Familie unterwegs

Nachbericht: Heubühlfest Bruchsal

Probieren geht über studieren - Die ganze Familie unterwegs

10.10.2017 | Wie immer volle Hütte. Beim Heubühlfest gehts immer rund. Gefühlte tausend Menschen bastelten, ruhten, kletterten, kochten oder saßen am Tag der deutschen Einheit einfach nur in der Sonne.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...9.10.2017
 
Bild zu Richtig viel los und doch familiär / Unbeständiges Wetter konnte die Stimmung nicht trüben

Richtig viel los und doch familiär

Unbeständiges Wetter konnte die Stimmung nicht trüben

9.10.2017 | Einen großen Kessel Buntes bot auch dieses Jahr der traditionelle Odenheimer Jahrmarkt.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...18.09.2017
 
Bild zu Kraichtal | Viele fröhliche Gäste und zufriedene Organisatoren  / Voller Erfolg für „Kerwe und Regionalmarkt zu Menzingen“

Kraichtal | Viele fröhliche Gäste und zufriedene Organisatoren

Voller Erfolg für „Kerwe und Regionalmarkt zu Menzingen“

18.09.2017 | Der kritische Blick der Helfer gen Himmel und deren letzte Korrekturen  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...16.09.2017
 
Bild zu Fast 4.000 Enten schwimmen für den guten Zweck / Packende Duelle auf dem Saalbach

Fast 4.000 Enten schwimmen für den guten Zweck

Packende Duelle auf dem Saalbach

16.09.2017 | Sie lassen die Enten jetzt zu Wasser: die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Bruchsal, angeführt von ihrem Kommandanten Bernd Molitor, und des Lions Clubs Bruchsal, beobachtet von Christoph Laier.  [mehr...]