So war es bei ... | „Des war widda mee wie schee!“

Statistik aktuell
  • 63 Besucher online
  • 4831 Abonnenten
  • 2797 Filme abrufbar
  • 247035 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Hambrücken +++ Konzert | „Die fantastische Welt der Filmmusik“, so wurde das Konzert in der Lußhardthalle in Hambrücken...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen So war es bei ...Sonntag, 24. Januar 2016

Stimmungsvolle Prunksitzung beim HCC Hambrücken

„Des war widda mee wie schee!“

Bild zu  / „Des war widda mee wie schee!“
Hambrigga | Ein buntes Potpourri von Frohsinn und Narretei, von Garde- und Showtanz, Gesang und Büttenreden gab es bei der diesjährigen Prunksitzung des Hambrücker Carnevalslubs 1979 e.V. am vergangenen Samstag in der Lußhardthalle.

So brannten die Aktiven bei der Saalfastnacht ein zwerchfellerschütterndes Feuerwerk des Frohsinns ab, das das Publikum begeisterte und bei dem kein Auge trocken blieb. Ein erstes Ausrufezeichen setzen die „Waldböcklein“, die Kindergarde des HCC - in diesem Jahr als goldige Süßigkeiten. Davor präsentierte sich der Verein beim Einmarsch der Garden und der Elferräte. Präsident Reiner Rudolph begrüßte die Ehrengäste und Ehrenmitglieder, denen er den Jahresorden des HCC überreichte. Bürgermeister Thomas Ackermann lobte in seinem Grußwort die Aktiven für ihr Engagement. Mit von der Partie in der vollbesetzten Lußhardthalle waren unter anderem auch Pfarrer Christian Breunig sowie Ehrenbürger und Bürgermeister a.D. August Böser mit Gattin.


Die Tanzgarde „Feuerfunken“ zeigte einen grandiosen Auftritt.

Durch das gut fünfeinhalbstündige Programm führte Sitzungspräsident Rolf Mayer in gewohnt souveräner Manier, der auch keine Mühe damit hatte, für gute Stimmung zu sorgen. Für ein erstes Ausrufezeichen sorgten Berta Herzog und Christiane Rudolph in ihrer Bütt. Als „närrische Schau mit Schwiegermuttermenü“ begeisterten sie den Saal. Fetzig ging es weiter mit den „Feuerfunken“, bei denen, so der Sitzungspräsident, „Geschwindigkeit keine Hexerei“ sei. Die Mädchen machten ihrem Namen mit dem Gardetanz, bei dem sprichwörtlich die Funken flogen, alle Ehre. Jutta Zimmermann feierte ihre Büttenpremiere beim HCC als „Dirigentin auf der Suche“ und wurde dafür frenetisch gefeiert. Tanzmariechen Kira Huber glänzte mit einer akrobatischen Aufführung und erhielt für ihre gekonnte Vorführung vom Publikum viel Applaus. Büttenass Alexander Brecht berichtete als „glückliche Geschiedener“ von Tupperparties und Kaufexzessen, nicht ohne festzustellen, dass das Leben mit Frau doch besser wäre.

Einen grandiosen Auftritt, der beim Publikum sehr gut ankam, boten die Demmellerchen mit ihrem musikalischen Leiter Adelbert Bischoff. Die Sänger zeigten ein anspruchsvolles Unterhaltungsprogramm, gespickt mit aktuellen Themen, welches in der Aufforderung gipfelte, die närrische Zeit zu genießen.

Danach präsentierten die Mädchen der Tanzgarde „Snowflakes“ ihren Gardetanz mit einer Topleistung. Endgültig auf dem Siedepunkt war die Stimmung beim Auftritt der Showtanzgruppe „Next Generation“. Hier ging es beim Thema „American Football“ sportlich hoch her, wobei schlussendlich doch die Cheerleaderinnen das Publikum verzauberten. Andre Konrad präsentierte sich in seiner Bütt als Cowboy „vom anderen Ufer“, der die prachtvollen Hengste im Saal bewunderte.

Handgemachte Musik vom Feinsten präsentierte Mathias Knebel als Tobbmaster Fitsch mit seinen „Fabulous Fernando Horns“. Sein Hit “Z‘sammrigge en Hambrigge“ - Hitparadenverdächtig! Märchenhaft, voller Grazie und Anmut ging es mit dem Männerballett weiter. Begnadete, durchtrainierte Körper mit ihrer Version von „Schneewittchen“ gab es zu sehen, was das Publikum zu wahren Begeisterungsstürmen hinriss. Eine Reise in die Stadt, die niemals schläft machte die HCC-Hitparade und präsentierte unter dem Thema „Las Vegas“ unvergessliche Evergreens des „Rat Pack“, von Ray Charles, Tom Jones, Tina Turner oder Elvis Presley, was die Zuschauer in der Halle nicht mehr auf den Stühlen hielt.

Akustisch und optisch überwältigend war der augen- und ohrenbetäubende Auftritt der 1. Hambrücker Guggemusik „Forlebuzzel-Zunft“, die mit fetzigem Gugge-Sound und farbenfrohen Kostümen die Bühne rockten und mit dem „Rhythmus, bei dem man einfach mit muss“ die Halle zum Kochen brachten. Spätestens beim großen Finale mit dem „Hambrücker Lied“ waren sich dann alle einig: „Des war widda mee wie schee!“ Zum guten Schluss tanzten die Gäste, die gute Stimmung genießend, zur Musik der „Toys“ mit Bernd Zirkelbach und Gerald Mohr bis in die Morgenstunden.




Büttenass Alexander Brecht


Tanzmariechen Kira Huber bot Akrobatik pur


Die Tanzgarde Snowflakes bot Gardetanz vom Feinsten.


Vom Publikum gefeiert: Die Demmellerchen!


Die Showtanzgruppe „Next Generation“ legte wieder einen tollen Auftritt aufs Parkett.

(jlk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »So war es bei ...«


Stern So war es bei ...21.1.2018
 
Bild zu Tolles Engagement der Bruchsaler Jugendfeuerwehr / Bruchsal |  Rekord: 1000er Grenze gesprengt!

Tolles Engagement der Bruchsaler Jugendfeuerwehr

Bruchsal | Rekord: 1000er Grenze gesprengt!

21.1.2018 | "So viele hatten wir noch NIE!" Caroline Kackschies, Jugendgruppenleiterin der Feuerwehr Bruchsal kann es kaum glauben.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...12.01.2018
 
Bild zu Waghäusel | Mein Name ist Kraus. Hansi Kraus. / Ein Bayer im Badischen fast schon daheim.

Waghäusel | Mein Name ist Kraus. Hansi Kraus.

Ein Bayer im Badischen fast schon daheim.

12.01.2018 | Waghäusels Eremitage ist nicht nur ein Denkmal, es ist auch richtig schnuckelig. Und so war die vergnügliche Lesung aus den Lausbubengeschichten von und mit Hansi Kraus der richtige Ort.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...14.01.2018
 
Bild zu Kraichgau | Die Neujahrsempfänge der Region / Große Sprüche, kleine Brötchen - Viel Vergnügen. Viel zu lange.

Kraichgau | Die Neujahrsempfänge der Region

Große Sprüche, kleine Brötchen - Viel Vergnügen. Viel zu lange.

14.01.2018 | Die Neujahrsempfänge bieten die gesamte Bandbreite. Manche sind unterhaltsam und vergnüglich, andere ziehen sich wie die bekannte Hechtsuppe.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...10.12.2017
 
Bild zu Östringen | Bezauberndes Flair zwischen Rathaus und Pfarrkirche / Weihnachtsmarkt fand hervorragenden Zuspruch

Östringen | Bezauberndes Flair zwischen Rathaus und Pfarrkirche

Weihnachtsmarkt fand hervorragenden Zuspruch

10.12.2017 | Mit stimmungsvollem Lichterglanz, zahlreichen neuen Ständen und einem insgesamt erweiterten Sortiment lockte der Östringer Weihnachtsmarkt am Wochenende zahlreiche Besucher aus der ganzen Region an.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...24.11.2017
 
Bild zu Bretten | Vier Säulen für St. Laurentius / OB Wolff zeigt sich über Verhandlung zufrieden

Bretten | Vier Säulen für St. Laurentius

OB Wolff zeigt sich über Verhandlung zufrieden

24.11.2017 | In einer Pressemitteilung teilt die Stadt Bretten mit, dass eine Lösung für den Erhalt der Katholischen Altenpflege St.Laurentius gefunden wurde.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...15.10.2017
 
Bild zu Forst | Hier war richtig viel los! / Kerwe bei herrlichem Sonnenschein

Forst | Hier war richtig viel los!

Kerwe bei herrlichem Sonnenschein

15.10.2017 | In Forst war an Kerwe richtig viel los. Bei herrlichem Sonnenschein kamen zahlreiche Besucher aus nah und fern.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...10.10.2017
 
Bild zu Nachbericht: Heubühlfest Bruchsal / Probieren geht über studieren - Die ganze Familie unterwegs

Nachbericht: Heubühlfest Bruchsal

Probieren geht über studieren - Die ganze Familie unterwegs

10.10.2017 | Wie immer volle Hütte. Beim Heubühlfest gehts immer rund. Gefühlte tausend Menschen bastelten, ruhten, kletterten, kochten oder saßen am Tag der deutschen Einheit einfach nur in der Sonne.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...9.10.2017
 
Bild zu Richtig viel los und doch familiär / Unbeständiges Wetter konnte die Stimmung nicht trüben

Richtig viel los und doch familiär

Unbeständiges Wetter konnte die Stimmung nicht trüben

9.10.2017 | Einen großen Kessel Buntes bot auch dieses Jahr der traditionelle Odenheimer Jahrmarkt.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...18.09.2017
 
Bild zu Kraichtal | Viele fröhliche Gäste und zufriedene Organisatoren  / Voller Erfolg für „Kerwe und Regionalmarkt zu Menzingen“

Kraichtal | Viele fröhliche Gäste und zufriedene Organisatoren

Voller Erfolg für „Kerwe und Regionalmarkt zu Menzingen“

18.09.2017 | Der kritische Blick der Helfer gen Himmel und deren letzte Korrekturen  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...16.09.2017
 
Bild zu Fast 4.000 Enten schwimmen für den guten Zweck / Packende Duelle auf dem Saalbach

Fast 4.000 Enten schwimmen für den guten Zweck

Packende Duelle auf dem Saalbach

16.09.2017 | Sie lassen die Enten jetzt zu Wasser: die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Bruchsal, angeführt von ihrem Kommandanten Bernd Molitor, und des Lions Clubs Bruchsal, beobachtet von Christoph Laier.  [mehr...]