So war es bei ... | Tanz mit dem Knochenmann

Statistik aktuell
  • 41 Besucher online
  • 4480 Abonnenten
  • 3051 Filme abrufbar
  • 102657 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Karlsdorf-Neuthard +++ Gemüsekiste | Ein sonniger Tag, nette Menschen und frisches Obst und Gemüse.
Da fehlen nur noch...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen So war es bei ...Dienstag, 13. März 2018

Bruchsal | Kinder der Konrad-Adenauer-Schule zeigten den "Karneval der Tiere" als Singspiel

Tanz mit dem Knochenmann

Bild zu  / Tanz mit dem Knochenmann
13.03.2018 | Schildkröten tanzen Can-Can, alte Knochen klappern, Fische schwimmen einen Reigen und Löwen stolzieren über die Bühne. So zeigten es die Kinder der Klassen eins bis vier in der Konrad-Adenauer-Schule bei einer Musik-Aufführung nach der Suite "Karneval der Tiere" des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns. Er hat in dieser Suite lautmalerisch mittels Instrumenten ganz verschiedene Tiere nachgezeichnet.

Musikspiel zu "Karneval der Tiere"

Sonja Oellermann, den Kinder bereits bekannt durch das Projekt "Jekasi - Jeder kann singen", hatte zu der Musik eine Szenenfolge entwickelt, die sie mit ihnen innerhalb einer Woche einstudiert hat. "Das war ein richtiges Schulprojekt", sagt Oellermann. "Die Kinder haben nicht nur die Szenen geübt, sie haben die Dekoration gebastelt und ihre Tiersymbole, sie haben Bilder für die Hintergrundwand gemalt und sie haben einen englischen und einen französischen Text gelernt."

Mit dem "Knochenmann" tanzen

 Das Höchste für die Kinder war, dass sie den "Knochenmann", das menschliche Skelett aus dem Biologie-Fundus, einsetzen konnten und sogar ein Tänzchen mit ihm wagten. Die Knochen stellten die Fossilien aus der Suite dar. "Die Kinder hatten einen Riesenspaß in dieser Woche", sagte Michael Riffel, Konrektor der Konrad-Adenauer-Schule. "Es gelang Sonja Oellermann in ihrer mitreißenden Art die Kinder vom ersten Tag an für dieses Musikspiel zu begeistern."

BürgerStiftung half bei der Realisierung

Finanziell entscheidend unterstützt hat das Projekt die Bürgerstiftung Bruchsal, da im "normalen" Schulhaushalt für solche "Aktionen außer der Reihe" kaum Mittel zur Verfügung stehen, wie Riffel angab. "Wir haben sehr gerne hierfür Stiftungsgelder eingesetzt", sagten Dorothee Eckes und Gilbert Bürk vom Vorstand der Bürgerstiftung, "denn wir treten dann ein, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind. Bei diesem Stück wurden die Kreativität und die Persönlichkeit der Kinder herausgefordert und gefördert. Das ist uns ein großes Anliegen in der Bürgerstiftung." Applaus durch die vielen begeisterten Zuschauer gab es während des Stückes nur durch Tiergeräusche und Bewegungen, dafür am Ende als "donnernder Orkan" und als "feurige Rakete".

(art)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »So war es bei ...«


Stern So war es bei ...Meldung vom: 24.7.18
 
Bild zu Obergrombach | Grund war "kurzfristiger und verstärkter Personalmangel" / Zahlreiche Stadtbus-Fahrtausfälle strapazierten die Nerven der Burgfest-Besucher

Obergrombach | Grund war "kurzfristiger und verstärkter Personalmangel"

Zahlreiche Stadtbus-Fahrtausfälle strapazierten die Nerven der Burgfest-Besucher

Meldung vom: 24.7.18 | Wer am vergangenen Wochenende mit den Stadtbuslinien 185 und  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 17.7.18
 
Bild zu Heidelsheim | Kirchenmusik für den guten Zweck / Kirchenmusikdirektor Siegfried Isken musizierte mit Hornensemble und Anja Krüger

Heidelsheim | Kirchenmusik für den guten Zweck

Kirchenmusikdirektor Siegfried Isken musizierte mit Hornensemble und Anja Krüger

Meldung vom: 17.7.18 | Seit vielen Jahren gibt der ehemalige Bezirkskantor des Kirchenbezirks Karlsruhe-Land, Kirchenmusikdirektor Siegfried Isken, Orgelkonzerte zugunsten des Ökumenischen Hospiz-Dienstes Bruchsal (ÖHD).  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 5.7.18
 
Bild zu Bruchsal | Graffiti-Freewall an der B35-Schallschutzwand / Hier können Sprayer legal ihrer Kreativität freien Lauf lassen

Bruchsal | Graffiti-Freewall an der B35-Schallschutzwand

Hier können Sprayer legal ihrer Kreativität freien Lauf lassen

Meldung vom: 5.7.18 | Die Street-Art und Graffiti-Szene in Bruchsal ist überschaubar und doch äußerst lebendig.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 5.7.18
 
Bild zu Heidelsheim | Fußball mal anders! / 3. BumperBall-Turnier auf dem Heidelsheimer Sportplatz

Heidelsheim | Fußball mal anders!

3. BumperBall-Turnier auf dem Heidelsheimer Sportplatz

Meldung vom: 5.7.18 | Am Freitag, den 29. Juni, veranstaltete die TV Heidelsheim-Jugend das inzwischen schon dritte Heidelsheimer BumperBall-Turnier. Die Regeln sind einfach.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 3.7.18
 
Bild zu Waghäusel | "Jeder einzelne Teilnehmer hat zu seinem Fahrzeug eine Geschichte" / OldieDay war ein voller Erfolg - Über 600 beteiligte Fahrzeuge

Waghäusel | "Jeder einzelne Teilnehmer hat zu seinem Fahrzeug eine Geschichte"

OldieDay war ein voller Erfolg - Über 600 beteiligte Fahrzeuge

Meldung vom: 3.7.18 | Bertha Benz, Konrad Adenauer, Walter Röhrl - verschiedene Berühmtheiten, die eines verbindet: der 2. Oldie-Day Waghäusel an der Eremitage vergangenen Sonntag.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 2.7.18
 
Bild zu Bretten | "OpenAir" in allen Gassen - Ausnahmezustand rund um die Altstadt / Peter-und-Paul-Fest 2018 - Impressionen vom Festumzug am Freitag

Bretten | "OpenAir" in allen Gassen - Ausnahmezustand rund um die Altstadt

Peter-und-Paul-Fest 2018 - Impressionen vom Festumzug am Freitag

Meldung vom: 2.7.18 | Los geht’s mit Pauken und Trompeten. Angetreten auf dem Marktplatz die Garden, die Kämpfer und unzählige Menschen in Kostümen…. Entschuldigung. In Gewändern - ja, das macht den Unterschied in Bretten.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...29. Juni 2018
 
Bild zu Aktueller Filmbericht - 1504 hautnah miterleben / „Bretten rüstet sich“ - „Bretten wehrt sich“ - „Bretten feiert“

Aktueller Filmbericht - 1504 hautnah miterleben

„Bretten rüstet sich“ - „Bretten wehrt sich“ - „Bretten feiert“

29. Juni 2018 | PETER UND PAUL Fest 2018 | Die Brettener wissen es schon lange: Jedes Jahr am ersten Juliwochenende wird Peter-und-Paul gefeiert.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 27.6.18
 
Bild zu Oberderdingen | Naturpark-Markt ist mehr als nur ein Einkauf / Gut besuchter Naturpark-Markt

Oberderdingen | Naturpark-Markt ist mehr als nur ein Einkauf

Gut besuchter Naturpark-Markt

Meldung vom: 27.6.18 | Bei angenehmem Sommerwetter präsentierte der Naturpark-Markt in Oberderdingen am vergangenen Sonntag eine bunte Vielfalt regionaler Produkte.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 26.6.18
 
Bild zu Bauerbach | Über 150 Pferde und hunderte Besucher  / Bauerbacher Pferdeprozession erneut ein voller Erfolg

Bauerbach | Über 150 Pferde und hunderte Besucher

Bauerbacher Pferdeprozession erneut ein voller Erfolg

Meldung vom: 26.6.18 | Einmal mehr führte der Brettener Stadtteil Bauerbach am Samstag, 24. Juni, anlässlich des Kirchenfesttages seine „Bauerbacher Pferdeprozession“ durch.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 22.6.18
 
Bild zu Bruchsal | 70 Sängerinnen und Sänger unterstützen Vollblutmusikerin / Kathy Kelly trat zum 140-jährigen Bestehen des Helmsheimer Gesangsvereins auf

Bruchsal | 70 Sängerinnen und Sänger unterstützen Vollblutmusikerin

Kathy Kelly trat zum 140-jährigen Bestehen des Helmsheimer Gesangsvereins auf

Meldung vom: 22.6.18 | Der Gesangsverein Helmsheim lud am gestrigen Donnertsag, 21. Juni, zu einem Konzert mit Kathy Kelly ins Bruchsaler Bürgerzentrum ein.  [mehr...]