So war es bei ... | Bruchsal | Rekord: 1000er Grenze gesprengt!

Statistik aktuell
  • 35 Besucher online
  • 4833 Abonnenten
  • 2820 Filme abrufbar
  • 210831 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Studio +++ Umwelt | Wir haben engagierte junge Gäste ins KraichgauTV-Stadtstudio eingeladen, die sich gemeinsam mit Ulrich...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen So war es bei ...Sonntag, 21. Januar 2018

Tolles Engagement der Bruchsaler Jugendfeuerwehr

Bruchsal | Rekord: 1000er Grenze gesprengt!

Bild zu  / Bruchsal |  Rekord: 1000er Grenze gesprengt!
21.1.2018 | "So viele hatten wir noch NIE!" Caroline Kackschies, Jugendgruppenleiterin der Feuerwehr Bruchsal kann es kaum glauben. Mit 1051 angemeldeten Christbäumen durchbrach die Jugendfeuerwehr Bruchsal zum ersten Mal die 1000er Marke bei der diesjährigen Sammlung am 13.01.2018.

Morgens um 9 Uhr begann die diesjährige Sammlung mit einer Ansprache bei der die 1051 angemeldeten Christbäume den 60 Helfern mitgeteilt wurden. Einige Helfer waren sprachlos aber voller Tatendrang die Aufgabe anzugehen. Die Helfer teilten sich in neun Gruppen auf und fuhren Ihre zugeteilten Bereiche ab. Rasch füllten sich die Abholfahrzeuge und der Wertstoffhof an der Mülldeponie in Bruchsal konnte angefahren werden.



Nach dem Abladen war es auch schon Zeit für die traditionelle Gulaschsuppe, zu der auch wie jedes Jahr Besucher gegen eine kleine Spende in das Feuerwehrhaus Bruchsal eingeladen wurden. Die Jugendlichen und die Helfer der aktiven Abteilung stärkten sich um tatkräftig in die weiteren Etappen zu starten. Gegen 16 Uhr war es geschafft. Der letzte Baum wurde abgeladen. Inzwischen wuchs die Zahl der Bäume auf annähernd 1200. Müde aber glücklich sind die Helfer stolz auf Ihre Leistung.



Die Bruchsaler Jugendfeuerwehr bedankt sich bei allen die ihren Baum abholen ließen. Traditionell erfolgt auch in diesem Jahr
eine Spende an eine soziale Einrichtung. Die Jugendlichen haben sich dieses Jahr den Sozialfonds des Kreisfeuerwehrverbandes Karlsruhe, der zur sozialen Absicherung verunfallter Feuerwehrangehöriger oder deren Hinterbliebenen dient, ausgewählt.

Wie jedes Jahr konnte man sich an einzelnen Terminen beim Wochenmarkt, auf der Website der Feuerwehr Bruchsal und eine Woche vor der Sammlung bis zum Vorabend des Abholtages abends telefonisch registrieren lassen. Wir bitten um Verständnis, dass nicht registrierte Bäume leider nicht mitgenommen werden können und bitten um rechtzeitige Anmeldung.

Ein besonderer Dank geht an die freiwilligen Helfer von der Einsatzabteilung und an alle unterstützenden Firmen, ohne die diese Aktion überhaupt nicht durchführbar wäre. Mit deren Bereitstellung von Fahrzeugen oder Anhängern ist die Aktion in diesem Umfang erst möglich. Die Bruchsaler Jugendfeuerwehr freut sich schon auf die Sammlung im Jahr 2019.

(ffw)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »So war es bei ...«


Stern So war es bei ...04.02.2018
 
Bild zu Bruchsal | Brusl Ahoi! / KraichgauTV unterwegs auf dem Bruchsaler Faschingsumzug

Bruchsal | Brusl Ahoi!

KraichgauTV unterwegs auf dem Bruchsaler Faschingsumzug

04.02.2018 | Die närrische Zeit ist voll im Gange! Überall hört man die typischen Karnevalsrufe Helau und Alaaf.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...12.01.2018
 
Bild zu Waghäusel | Mein Name ist Kraus. Hansi Kraus. / Ein Bayer im Badischen fast schon daheim.

Waghäusel | Mein Name ist Kraus. Hansi Kraus.

Ein Bayer im Badischen fast schon daheim.

12.01.2018 | Waghäusels Eremitage ist nicht nur ein Denkmal, es ist auch richtig schnuckelig. Und so war die vergnügliche Lesung aus den Lausbubengeschichten von und mit Hansi Kraus der richtige Ort.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...14.01.2018
 
Bild zu Kraichgau | Die Neujahrsempfänge der Region / Große Sprüche, kleine Brötchen - Viel Vergnügen. Viel zu lange.

Kraichgau | Die Neujahrsempfänge der Region

Große Sprüche, kleine Brötchen - Viel Vergnügen. Viel zu lange.

14.01.2018 | Die Neujahrsempfänge bieten die gesamte Bandbreite. Manche sind unterhaltsam und vergnüglich, andere ziehen sich wie die bekannte Hechtsuppe.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...10.12.2017
 
Bild zu Östringen | Bezauberndes Flair zwischen Rathaus und Pfarrkirche / Weihnachtsmarkt fand hervorragenden Zuspruch

Östringen | Bezauberndes Flair zwischen Rathaus und Pfarrkirche

Weihnachtsmarkt fand hervorragenden Zuspruch

10.12.2017 | Mit stimmungsvollem Lichterglanz, zahlreichen neuen Ständen und einem insgesamt erweiterten Sortiment lockte der Östringer Weihnachtsmarkt am Wochenende zahlreiche Besucher aus der ganzen Region an.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...24.11.2017
 
Bild zu Bretten | Vier Säulen für St. Laurentius / OB Wolff zeigt sich über Verhandlung zufrieden

Bretten | Vier Säulen für St. Laurentius

OB Wolff zeigt sich über Verhandlung zufrieden

24.11.2017 | In einer Pressemitteilung teilt die Stadt Bretten mit, dass eine Lösung für den Erhalt der Katholischen Altenpflege St.Laurentius gefunden wurde.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...15.10.2017
 
Bild zu Forst | Hier war richtig viel los! / Kerwe bei herrlichem Sonnenschein

Forst | Hier war richtig viel los!

Kerwe bei herrlichem Sonnenschein

15.10.2017 | In Forst war an Kerwe richtig viel los. Bei herrlichem Sonnenschein kamen zahlreiche Besucher aus nah und fern.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...10.10.2017
 
Bild zu Nachbericht: Heubühlfest Bruchsal / Probieren geht über studieren - Die ganze Familie unterwegs

Nachbericht: Heubühlfest Bruchsal

Probieren geht über studieren - Die ganze Familie unterwegs

10.10.2017 | Wie immer volle Hütte. Beim Heubühlfest gehts immer rund. Gefühlte tausend Menschen bastelten, ruhten, kletterten, kochten oder saßen am Tag der deutschen Einheit einfach nur in der Sonne.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...9.10.2017
 
Bild zu Richtig viel los und doch familiär / Unbeständiges Wetter konnte die Stimmung nicht trüben

Richtig viel los und doch familiär

Unbeständiges Wetter konnte die Stimmung nicht trüben

9.10.2017 | Einen großen Kessel Buntes bot auch dieses Jahr der traditionelle Odenheimer Jahrmarkt.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...18.09.2017
 
Bild zu Kraichtal | Viele fröhliche Gäste und zufriedene Organisatoren  / Voller Erfolg für „Kerwe und Regionalmarkt zu Menzingen“

Kraichtal | Viele fröhliche Gäste und zufriedene Organisatoren

Voller Erfolg für „Kerwe und Regionalmarkt zu Menzingen“

18.09.2017 | Der kritische Blick der Helfer gen Himmel und deren letzte Korrekturen  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...16.09.2017
 
Bild zu Fast 4.000 Enten schwimmen für den guten Zweck / Packende Duelle auf dem Saalbach

Fast 4.000 Enten schwimmen für den guten Zweck

Packende Duelle auf dem Saalbach

16.09.2017 | Sie lassen die Enten jetzt zu Wasser: die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Bruchsal, angeführt von ihrem Kommandanten Bernd Molitor, und des Lions Clubs Bruchsal, beobachtet von Christoph Laier.  [mehr...]