So war es bei ... | Große Sprüche, kleine Brötchen - Viel Vergnügen. Viel zu lange.

Statistik aktuell
  • 32 Besucher online
  • 4480 Abonnenten
  • 3024 Filme abrufbar
  • 100020 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bad Mingolsheim +++ Märkte in der Region | In dieser Woche besuchten wir mit unserer „KraichgauTV Gemüsekiste“ den Wochenmarkt...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen So war es bei ...Montag, 15. Januar 2018

Kraichgau | Die Neujahrsempfänge der Region

Große Sprüche, kleine Brötchen - Viel Vergnügen. Viel zu lange.

Bild zu  / Große Sprüche, kleine Brötchen - Viel Vergnügen. Viel zu lange.
14.01.2018 | Die Neujahrsempfänge bieten die gesamte Bandbreite. Manche sind unterhaltsam und vergnüglich, andere ziehen sich wie die bekannte Hechtsuppe.

Manche Bürgermeister verkünden den Einbau jeder neuen Rasenkante, andere konzentrieren sich auf das Große Ganze. Der eine wagt sich an die großen nationalen Probleme, der andere bleibt am Ort. Bei manchen geht die Liebe durch den Magen, bei anderen ist trocken Brot angesagt.

Gut besucht waren indes alle Empfänge, die wir besucht hatten. Und die Besucher zeigten sich auch weitgehend zufrieden…. Es sei denn, sie applaudierten nur aus Höflichkeit.

Zeutern

In Zeutern durfte es mal wieder etwas länger gehen und man nimmt dort besser einen Tag Urlaub. Wir erinnern uns noch gut, dass selbst ein Schornsteinfeger schon mal einen Schwächeanfall hatte und neben dem Bürgermeister umkippte.

Hambrücken

Hambrücken glänzte vor rund 300 Zuschauern immer wieder mit der BigBand, die die Halle schon mal rockt. Dummerweise stehen die Musiker immer etwas im Abseits wenn der gesellige Teil seinen Lauf nimmt. Ein Phänomen, das wir bei vielen Empfängen vorfinden besonders in Hambrücken. Der Hauptdarsteller, also der Redner stand mal wieder im Dunkel. Ein Licht auf den Redner gerichtet und unser Fernsehteam hätte ihn gefunden.







Bretten

In Bretten war die Spannung für die ca. 500 Zuschauer groß. Wie würde OB Wolff seinen knappen Wahlsieg verkaufen? Spricht er überhaupt darüber? Und Respekt. Ganz offensiv ging er damit um und beeindruckte mit seiner Offenheit nicht nur seine Freunde. Dass dieses knappe Ergebnis zum Nachdenken Anlass geben muss, stellte er nicht nur fest, sondern versprach noch besser zu zuhören, erkannte Defizite noch ernster zu nehmen und die Sicht auf die Dinge, die die Bürger umtreibt noch mehr zu schärfen. Nicht nur das brachte ihm immer wiederholt Beifall ein. Eine selbstkritische Rede, die alles andere als „weiter so“ zu verstehen war. Neben Musik made in Neibsheim vom dortigen Musikverein kamen auch die Sternsinger zu einer Einnahme bei der Sammlung zu der OB Wollf eine „leise Spende“ sprich Scheine empfahl, um die Musik nicht zu stören.





Forst

In Forst hieß der Star vor ausverkauftem Haus Reinhold Gsell. Die Ernennung zum Ehrenbürger der Gemeinde war Anlass für eine Präsentation die durch den Gospelchor veranlasste Präsentation auf der großen Leinwand im Alex Huber Forum. Auch wenn er selbst angeblich nichts davon wusste, waren die zahlreichen Zuschauer wohl besser informiert. Sie quittierten seine Lebensleistung für Forst mit überschwenglichem Applaus. Und in seiner Dankesrede bleib auch kein Auge trocken, als Gsell von seinen neuen noch nicht ganz perfekten neuen Hausaufgaben erzählte. Da war sein Flop beim Einkaufsversuch bei Penny mit dem Prospekt der Angebote von Aldi unterm Arm nur ein Beispiel.





Bilder: Landfunker
(lfk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »So war es bei ...«


Stern So war es bei ...Meldung vom: 09.8.18
 
Bild zu Bretten | Stammtisch im Park / Ratsherren und Damen verlegen den Ratssaal

Bretten | Stammtisch im Park

Ratsherren und Damen verlegen den Ratssaal

Meldung vom: 09.8.18 | Nun ja, ganz so wars nicht geplant aber immerhin kamen neben Besuchern auch eine Anzahl Gemeindevertreter zum Stammtisch im Park.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 02.8.18
 
Bild zu Bruchsal | Arbeitsreicher Übungstag für die Bruchsaler Feuerwehr / Grundseminar Patientengerechte Unfallrettung PKW

Bruchsal | Arbeitsreicher Übungstag für die Bruchsaler Feuerwehr

Grundseminar Patientengerechte Unfallrettung PKW

Meldung vom: 02.8.18 | Am Samstag den 28. Juli 2018 trafen sich 30 Teilnehmer der Feuerwehr Bruchsal um am Grundseminar für Patentengerechte Unfallrettung PKW der Firma Weber Rescue teilzunehmen.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 02.8.18
 
Bild zu Bruchsal | JugendTechnikSchule war zu Gast bei John Deere  / Eigenhändig Traktoren lenken

Bruchsal | JugendTechnikSchule war zu Gast bei John Deere

Eigenhändig Traktoren lenken

Meldung vom: 02.8.18 | Bildunterschrift: Dennis Abel (MuKs, ganz links), Sonja Klinghammer,  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 25.7.18
 
Bild zu Östringen-Tiefenbach | Weingut Heitlinger siegt im Grauburgunder-Wettbewerb / Spitzenwein bei kargem Boden

Östringen-Tiefenbach | Weingut Heitlinger siegt im Grauburgunder-Wettbewerb

Spitzenwein bei kargem Boden

Meldung vom: 25.7.18 | Das Weingut Heitlinger in Östringen-Tiefenbach kann erneut einen  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 24.7.18
 
Bild zu Obergrombach | Grund war "kurzfristiger und verstärkter Personalmangel" / Zahlreiche Stadtbus-Fahrtausfälle strapazierten die Nerven der Burgfest-Besucher

Obergrombach | Grund war "kurzfristiger und verstärkter Personalmangel"

Zahlreiche Stadtbus-Fahrtausfälle strapazierten die Nerven der Burgfest-Besucher

Meldung vom: 24.7.18 | Wer am vergangenen Wochenende mit den Stadtbuslinien 185 und  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 17.7.18
 
Bild zu Heidelsheim | Kirchenmusik für den guten Zweck / Kirchenmusikdirektor Siegfried Isken musizierte mit Hornensemble und Anja Krüger

Heidelsheim | Kirchenmusik für den guten Zweck

Kirchenmusikdirektor Siegfried Isken musizierte mit Hornensemble und Anja Krüger

Meldung vom: 17.7.18 | Seit vielen Jahren gibt der ehemalige Bezirkskantor des Kirchenbezirks Karlsruhe-Land, Kirchenmusikdirektor Siegfried Isken, Orgelkonzerte zugunsten des Ökumenischen Hospiz-Dienstes Bruchsal (ÖHD).  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 5.7.18
 
Bild zu Bruchsal | Graffiti-Freewall an der B35-Schallschutzwand / Hier können Sprayer legal ihrer Kreativität freien Lauf lassen

Bruchsal | Graffiti-Freewall an der B35-Schallschutzwand

Hier können Sprayer legal ihrer Kreativität freien Lauf lassen

Meldung vom: 5.7.18 | Die Street-Art und Graffiti-Szene in Bruchsal ist überschaubar und doch äußerst lebendig.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 5.7.18
 
Bild zu Heidelsheim | Fußball mal anders! / 3. BumperBall-Turnier auf dem Heidelsheimer Sportplatz

Heidelsheim | Fußball mal anders!

3. BumperBall-Turnier auf dem Heidelsheimer Sportplatz

Meldung vom: 5.7.18 | Am Freitag, den 29. Juni, veranstaltete die TV Heidelsheim-Jugend das inzwischen schon dritte Heidelsheimer BumperBall-Turnier. Die Regeln sind einfach.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 3.7.18
 
Bild zu Waghäusel | "Jeder einzelne Teilnehmer hat zu seinem Fahrzeug eine Geschichte" / OldieDay war ein voller Erfolg - Über 600 beteiligte Fahrzeuge

Waghäusel | "Jeder einzelne Teilnehmer hat zu seinem Fahrzeug eine Geschichte"

OldieDay war ein voller Erfolg - Über 600 beteiligte Fahrzeuge

Meldung vom: 3.7.18 | Bertha Benz, Konrad Adenauer, Walter Röhrl - verschiedene Berühmtheiten, die eines verbindet: der 2. Oldie-Day Waghäusel an der Eremitage vergangenen Sonntag.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 2.7.18
 
Bild zu Bretten | "OpenAir" in allen Gassen - Ausnahmezustand rund um die Altstadt / Peter-und-Paul-Fest 2018 - Impressionen vom Festumzug am Freitag

Bretten | "OpenAir" in allen Gassen - Ausnahmezustand rund um die Altstadt

Peter-und-Paul-Fest 2018 - Impressionen vom Festumzug am Freitag

Meldung vom: 2.7.18 | Los geht’s mit Pauken und Trompeten. Angetreten auf dem Marktplatz die Garden, die Kämpfer und unzählige Menschen in Kostümen…. Entschuldigung. In Gewändern - ja, das macht den Unterschied in Bretten.  [mehr...]