Gesundheit | Vortrag einer Demenzaktivistin findet großen Anklang

Statistik aktuell
  • 46 Besucher online
  • 4480 Abonnenten
  • 2991 Filme abrufbar
  • 83441 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Region +++ Kurz & Knapp | Regionale Minutenberichte, zusammengefasst in einem Filmbeitrag

– KRONAU -...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen GesundheitDonnerstag, 28. September 2017

Bretten | Ja zum Leben - trotz Demenz!

Vortrag einer Demenzaktivistin findet großen Anklang

Bild zu  / Vortrag einer Demenzaktivistin findet großen Anklang
22.09.2017 | Helga Rohra ist Demenzaktivistin. Bei ihr wurde vor zehn Jahren eine Lewy-Body-Demenz diagnostiziert, sie lässt sich aber nicht unterkriegen, sondern kämpft für alle, die an dieser tückischen Krankheit leiden, und verleiht ihnen eine Stimme.

Am vergangenen Freitag sprach sie vor über 200 Besuchern in der Aula der Beruflichen Schulen Bretten über ihr Leben mit der Krankheit, ihre Erfahrungen und ihre Forderung, dementiell Erkrankte am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen und miteinander auf Augenhöhe umzugehen.

Diagnostik und Therapie dementieller Erkrankungen und den Umgang der Politik mit dem Thema beleuchtete sie dabei kritisch. „Deutschland hat in dieser Hinsicht Aufholbedarf“, lautete ihre Analyse. Sie las aus ihrem aktuellen Buch „Ja zum Leben - trotz Demenz! Warum ich kämpfe“. Schon der Titel des Buches verdeutlicht, dass sie kein Mitleid will, sondern anderen damit Mut macht.


Schulleiterin Sellin und OB Wolff würdigen Engagement


Schulleiterin Barbara Sellin und Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff würdigten das herausragende Engagement von Helga Rohra und dankten den Veranstaltern, der Nachbarschaftshilfe Bretten und dem Pflegestützpunkt Landkreis Karlsruhe, Standort Bretten, für diesen besonderen Abend.

Die Veranstaltung war eingebettet in eine Reihe von Veranstaltungen des Gemeindepsychiatrischen Zentrums Bretten anlässlich des Welttags der seelischen Gesundheit. Mit musikalischer Umrahmung von der Jugendmusikschule Bretten und Gunther Hauser fand der Abend seinen Ausklang mit persönlichen Gesprächen mit Helga Rohra.


Weitere Termine der Veranstaltungsreihe Perspektiven des Älterwerdens


Weitere Veranstaltungen des Pflegestützpunktes in Bretten zu verschiedenen Themen finden sich in der Broschüre zur Veranstaltungsreihe Perspektiven des Älterwerdens 2017/2018, die im Pflegestützpunkt ausliegt.

Nähere Informationen zu den kommenden Veranstaltungen geben gerne die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunkts, Telefon: 0721/936-71230, E-Mail: pflegestuetzpunkt.bretten@landratsamt-karlsruhe.de.


Foto: Pflegestützpunkt Bretten

(pm)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Gesundheit«


Stern GesundheitMeldung vom: 28.6.18
 
Bild zu Bruchsal | "Eines der nachhaltigsten Verkehrsmittel" / Am Sonntag startet die Aktion "Stadtradeln"

Bruchsal | "Eines der nachhaltigsten Verkehrsmittel"

Am Sonntag startet die Aktion "Stadtradeln"

Meldung vom: 28.6.18 | „Wir als Stadt Bruchsal bemühen uns darum, die Mobilitätswende auf unterschiedlichen Ebenen auf den Weg zu bringen.  [mehr...]
 
Stern GesundheitMeldung vom: 21.6.18
 
Bild zu Forst | Seniorenheim schneidet gut ab / Qualität des Seniorenheims Kirchengarten mit "sehr gut" bewertet

Forst | Seniorenheim schneidet gut ab

Qualität des Seniorenheims Kirchengarten mit "sehr gut" bewertet

Meldung vom: 21.6.18 | An die Seniorenheime werden durch den Gesetzgeber immer höhere Qualitätsanforderungen gestellt.  [mehr...]
 
Stern GesundheitMeldung vom: 18.6.18
 
Bild zu Bretten | Planungen schreiten voran - Medizinisches Leistungsspektrum soll ergänzt werden / Geplantes Fachärztezentrum im Rechbergpark

Bretten | Planungen schreiten voran - Medizinisches Leistungsspektrum soll ergänzt werden

Geplantes Fachärztezentrum im Rechbergpark

Meldung vom: 18.6.18 | Die Planungen zum Fachärztezentrum auf dem Rechbergareal schreiten kontinuierlich voran.  [mehr...]
 
Stern GesundheitMeldung vom: 30.5.18
 
Bild zu Bruchsal | Kreiskliniken konsequent transparent / Durch Qualitätskontrolle zu einer bestmöglichen Patientenversorgung

Bruchsal | Kreiskliniken konsequent transparent

Durch Qualitätskontrolle zu einer bestmöglichen Patientenversorgung

Meldung vom: 30.5.18 | Jetzt sind die Qualitätsergebnisse der Kliniken des Landkreises Karlsruhe auf den Homepages der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal und der RKH Rechbergklinik Bretten abrufbar.  [mehr...]
 
Stern GesundheitMeldung vom: 14.5.18
 
Bild zu Baden-Württemberg | Beitritt im Verein Digitale Gesundheit Baden-Württemberg / RKH Kliniken wollen Digitalisierung voranbringen

Baden-Württemberg | Beitritt im Verein Digitale Gesundheit Baden-Württemberg

RKH Kliniken wollen Digitalisierung voranbringen

Meldung vom: 14.5.18 | Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie „digital@bw“ will die Landesregierung die Digitalisierung in Baden-Württemberg in allen Lebensbereichen vorantreiben.  [mehr...]
 
Stern GesundheitMeldung vom: 11.5.18
 
Bild zu Philippsburg | Neues Caritas-Seniorenzentrum feierlich eröffnet / "Leben wie zuhause" im St. Martin Seniorenzentrum

Philippsburg | Neues Caritas-Seniorenzentrum feierlich eröffnet

"Leben wie zuhause" im St. Martin Seniorenzentrum

Meldung vom: 11.5.18 | „Am liebsten zuhause“ – das wünschen sich ältere Menschen, wenn sie nach ihren Wohnwünschen gefragt werden. Leben wie zuhause – das ist in dem neuen Caritas-Seniorenzentrum St.  [mehr...]
 
Stern Gesundheit27.4.2018
 
Bild zu Bruchsal | Fürst-Stirum-Klinik eröffnet neuen G-Bau - Kosten im Rahmen geblieben / Wichtiger Schritt zur weiteren Stärkung des Klinikstandorts Bruchsal

Bruchsal | Fürst-Stirum-Klinik eröffnet neuen G-Bau - Kosten im Rahmen geblieben

Wichtiger Schritt zur weiteren Stärkung des Klinikstandorts Bruchsal

27.4.2018 | Nach über zweijähriger Bauzeit wurde am Freitag, den 27. April, ein neuer Trakt der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal seiner Bestimmung übergeben.  [mehr...]
 
Stern Gesundheit19.04.2018
 
Bild zu Kreis Karlsruhe | Landrat appelliert an Verantwortungsbewusstsein / Drogensubstitution im nördlichen Landkreis Karlsruhe

Kreis Karlsruhe | Landrat appelliert an Verantwortungsbewusstsein

Drogensubstitution im nördlichen Landkreis Karlsruhe

19.04.2018 | Eine Möglichkeit, Drogenabhängigen einen Weg aus der Abhängigkeit und den damit verbunden negativen Begleiterscheinungen zu bereiten, ist die sogenannte Substitutionstherapie.  [mehr...]
 
Stern Gesundheit6.2.2018
 
Bild zu Bruchsal | Gelungene Integration: Chirurg aus Syrien kann im Fürst-Stirum-Klinikum arbeiten / Deutsche Approbation für Dr. Emad Alijannan - Beschäftigung für 2018 gesichert

Bruchsal | Gelungene Integration: Chirurg aus Syrien kann im Fürst-Stirum-Klinikum arbeiten

Deutsche Approbation für Dr. Emad Alijannan - Beschäftigung für 2018 gesichert

6.2.2018 | Dr. Emad Aljannan, ein junger Chirurg aus Syrien, hatte sich  [mehr...]
 
Stern Gesundheit21.09.2017
 
Bild zu Bruchsal | RKH Kliniken informierten Patienten und Besucher / Großes Interesse am Tag der Patientensicherheit

Bruchsal | RKH Kliniken informierten Patienten und Besucher

Großes Interesse am Tag der Patientensicherheit

21.09.2017 | „Wenn Schweigen gefährlich ist – Kommunikation im Gesundheitswesen“ so lautete das Motto des diesjährigen internationalen Tags der Patientensicherheit.  [mehr...]