Business-News | Bruchsaler Start-Up präsentiert autonomes Lufttaxi auf der CES in Las Vegas

Statistik aktuell
  • 68 Besucher online
  • 4831 Abonnenten
  • 2797 Filme abrufbar
  • 249972 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Odenheim +++ Einweihung | Knapp 13 Monate hat es gedauert bis die neue Filiale der Sparkasse Kraichgau mit ihrer...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Business-NewsMittwoch, 10. Januar 2018

VOLOCOPTER sagt "Willkommen in der 3. Dimension"

Bruchsaler Start-Up präsentiert autonomes Lufttaxi auf der CES in Las Vegas

Bild zu  / Bruchsaler Start-Up präsentiert autonomes Lufttaxi auf der CES in Las Vegas
9.1.2018 | Eine Erfindung, die bei uns in Bruchsal eher unter dem Radar geblieben ist, feiert in Las Vegas gerade ihren internationalen Durchbruch und erntet große Begeisterung: Der "VOLOCOPTER 2X" hat keine geringere Mission, als die Mobilität der Zukunft neu zu definieren.

Die Urbanisierung nimmt zu, immer mehr Menschen zieht es vom Land in die Großstädte. Die bisherigen Mobilitätsmodelle würden bald ihre Grenzen erreichen - oder haben sie schon überschritten. Der Volocopter soll wichtige Verkehrsknotenpunkte mit der Innenstadt verbinden, heißt es auf der Homepage des Unternehmens.

Am Abend des 8. Januars wurde der Volocopter auf der "Consumer Electronics Show 2018 (CES)" in Las Vegas präsentiert. Im legendären Parktheater, wo sonst Celine Dion oder Lady Gaga auftreten, durfte der VOLOCOPTER auf einer 50 m langen Megabühne direkt vor dem Publikum eine kleine Runde drehen. Der Kopter flog aus Sicherheitsgründen noch eingesperrt wie ein Raubtier in einem Stahlkäfig, in Deutschland wäre eine solche Show wohl unvorstellbar.

Wer sich das einmal anschauen möchte, hier ist der Link zum Raubtier >>>

Die Elektronikmesse findet noch bis diesen Freitag, 12. Januar, statt und zeigt der Öffentlichkeit den neusten Schnickschnack im Technikbereich. So war die Präsentation des Volocopters schon jetzt ein Highlight der Messe, die in diesem Jahr auch selbstfahrende Autos und neue TV-Technik zeigt.


Technische Details zum VOLOCOPTER 2X:
Platz für 2 Personen, Höchstgeschwindigkeit 100 km/h, Zuladung max. 160kg, Reichweite bis zu 27km
Vollelektrischer Antrieb, alle Systeme mehrfach redundant, Rettungssystem mit Fallschirmkatapult


Intel-CEO Brian Krzanich hatte die Ehre, der erste Passagier des Volocopters zu sein und war hellauf begeistert. “Das war fantastisch. Es war der beste Flug, den ich je hatte. Eines Tages wird jeder mit so einem fliegen.” sagte Krzanich direkt nach dem Flug, lässt das Unternehmen auf ihrem Presseportal verlauten (siehe auch Youtube-Filmclip ganz unten). Das US-Unternehmen "Intel" unterstützt das deutsche Start-Up unter anderem bei der technischen Weiterentwicklung.


Ein kurzer Rückblick auf die Meilensteine des Unternehmens aus dem Bruchsaler Technologiedorf

2011 - Die Anfänge: Das Unternehmen schafft es, einen Menschen vollelektrisch abheben zu lassen. Die Idee hat großes Potenzial!



2013 - Probeflug der Serie "VC 200" in der dm-Arena Karlsruhe

2016 - Die Unternehmensgründer erhalten eine vorläufige Verkehrszulassung durch die deutsche Luftfahrtbehörde für einen 2-Sitzer-Volocopter



2017 - Weltpremiere in Dubai: Der Volocopter startet zum Testflug



2018 - Vorstellung des Volocopters auf der CES in Las Vegas, konkrete Pläne für eine Nutzung als erstes autonomes Lufttaxi (Mit Sondergenehmigung in Pilotprojekten)



Gespannt blicken wir in die Zukunft & wünschen der Bruchsaler Firma bestes Gelingen, ihre Vision "Fliegen für Jedermann" bald real werden zu lassen. CEO der Volocopter GmbH, Alexander Zosel, war bereits im letzten Sommer als Interviewgast bei KraichgauTV. Schauen Sie sich den Filmbeitrag hier an:
http://www.landfunker.de/ktv/detail.php?rubric=102&nr=94739

Text: jh
Bilder: Landfunker Medienarchiv / Homepage www.volocopter.com

Video unten (niemand geringeres als der Chef von INTEL präsentiert den VOLOCOTER 2x):


(lfk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Business-News«


Jungwinzer David Klenert bewährt sich im Weinführer Eichelmann

|
Stern Business-NewsBruchsal
 
Bild zu INTEC Engineering liefert hocheffiziente Biomassekraftwerke nach Japan / Bruchsaler Beitrag zur globalen Energiewende

INTEC Engineering liefert hocheffiziente Biomassekraftwerke nach Japan

Bruchsaler Beitrag zur globalen Energiewende

Bruchsal | Das Bruchsaler Unternehmen INTEC Engineering hilft in Japan bei der Energiewende.  [mehr...]
 

Berlinale-Gäste dürfen Kraichgauer Wein genießen

|

Ausbildungstag ließ Jugendliche staunen über moderne Maschinen

|

Lackus, Stahlbau und Schlosserei, hat überdurchschnittlich viele Auszubildende

|

"Lighthouse" - Zentrum für Gesundheit an Geist, Seele und Körper in Münzesheim eröffnet

|
Stern Business-NewsUbstadt-Weiher
 
Bild zu Neues Café eröffnet in Ubstadt / Attraktives Ziel für Spaziergänger und Radfahrer / Wiesencafé als kultureller Treffpunkt

Neues Café eröffnet in Ubstadt / Attraktives Ziel für Spaziergänger und Radfahrer

Wiesencafé als kultureller Treffpunkt

Ubstadt-Weiher | "Wir wollten einmal etwas völlig Berufsfremdes machen", sagen  [mehr...]
 
Stern Business-News20.10.2017
 
Bild zu Am Weltspartag ins "Café Sparkasse" / Sparkasse Kraichgau lädt in ihre Filialen ein

Am Weltspartag ins "Café Sparkasse"

Sparkasse Kraichgau lädt in ihre Filialen ein

20.10.2017 | Duftender Kaffee, selbstgebackener Kuchen und Sekt – das hat bei der Sparkasse Kraichgau am Weltspartag Tradition.  [mehr...]
 
Stern Business-News21.09.2017
 
Bild zu Beste Fußballunterhaltung in Oberderdingen / E.G.O. auf Talentsuche

Beste Fußballunterhaltung in Oberderdingen

E.G.O. auf Talentsuche

21.09.2017 | Eine Auswahl von Talenten traf in einem Fußballspiel auf das KSC-Talentteam. Die KSC-Jungs gingen zwar als Sieger vom Platz, gewonnen hatten aber am Ende alle.Die E.G.O.  [mehr...]
 
Stern Business-News11.09.2017
 
Bild zu Unitymedia stellt um! / Senderneuordnung in Baden-Württemberg um zwei Wochen verschoben

Unitymedia stellt um!

Senderneuordnung in Baden-Württemberg um zwei Wochen verschoben

11.09.2017 | Aus technischen Gründen hat Unitymedia die in Baden-Württemberg geplante neue Senderbelegung im Kabelfernsehen verschoben: Die bisher für die Nacht vom 11. auf den 12.  [mehr...]