Zeitgeschehen | Alle Jahre wieder...

Statistik aktuell
  • 62 Besucher online
  • 4896 Abonnenten
  • 2229 Filme abrufbar
  • 201575 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook
Anzeigen
�
x

Heute bestellt. Morgen drin.

Erreichen Sie das regionale Internetpublikum mit einem Landfunkerbanner in dieser Spalte mit einer Frequenz von mehr als 700.000 Adviews/Monat.


Preisbeispiel
Standardbanner, nicht animiert (210 x 140 px),
mtl. 100 € (Woche 50%) zzgl MwSt.
Link: 25 €. Bannerwechsel 25 €

Selbstverständlich auch andere Bannergrößen!
Bitte rufen Sie uns an: 07251 3878-18

Rückfragen oder Reservierung:

Firma: Name: Vorname: Tel. E-Mail

Ich möchte:

kurzfristig werben
allgemeine Informationen
spezielles Angebot für ( .... ) Bitte tragen Sie vor dem Absenden den nachstehenden Sicherheitscode in das untenstehende Feld ein
Sicherheitscode hier eintragen
Diese Maßnahme dient der Spam-Vermeidung. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Bitte nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit mir auf!

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Psychologie | Pubertät. Schrecken aller Eltern und doch ganz normal. Jeder hat sie durchgemacht und dennoch fehlt...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen ZeitgeschehenFreitag, 27. Juli 2012

Urlaubszeit ist Stauzeit

Alle Jahre wieder...

Bild zu  / Alle Jahre wieder...
Kreis Karlsruhe | Die Sommerferien haben angefangen. Und wie jedes Jahr häufen sich damit auch wieder die Staus auf den Autobahnen. Aus diesem Grund hatten zwei unserer Mitarbeiter am 26.Juli, dem ersten Ferientag, die Gelegenheit mit dem ADAC einen Rundflug über die Verkehrsknotenpunkte der Region zu machen. So konnten wir uns aus der Luft u. a. einen Eindruck über die Verkehrssituation am Walldorfer Kreuz machen. Unsere Fragen den Verkehr betreffend beantwortete an diesem Tag der Stellvertretende Leiter des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe Lothar Batschauer. Das Interview mit ihm und einige Impressionen aus der Luft können sie sich ab kommenden Freitag im KraichgauTV oder auf Landfunker.de ansehen.


Zu diesem Thema wird gerade ein Film vorbereitet. Bitte schauen Sie später noch einmal hier herein!
(ms)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Zeitgeschehen«


Stern ZeitgeschehenWelt/Büchenau
 
Bild zu Die Zapp-Family auf Besuch in Büchenau / Mit 4 Kindern und 88 Jahre altem Auto auf Weltreise

Die Zapp-Family auf Besuch in Büchenau

Mit 4 Kindern und 88 Jahre altem Auto auf Weltreise

Welt/Büchenau | Familie Hellriegel aus Büchenau hatte vor drei Jahren eine recht „abenteuerliche“ Familie in Namibia kennengelernt: Die Zapp-Family.  [mehr...]
 
Stern ZeitgeschehenBruchsal/Karlsruhe
 
Bild zu Erster bemannter Flug mit elektrischem angetriebenem VoloCopter / WELTPREMIERE AM BRUCHSALER FLUGPLATZ :: Mit dem Volocopter startet eine Revolution

Erster bemannter Flug mit elektrischem angetriebenem VoloCopter

WELTPREMIERE AM BRUCHSALER FLUGPLATZ :: Mit dem Volocopter startet eine Revolution

Bruchsal/Karlsruhe | Der bemannte Erstflug des weltweit einzigen zugelassenen Multicopters, dem Volocopter VC200, läutet den Beginn einer neuen Ära in der Fortbewegung der Menschheit ein.  [mehr...]
 
Stern ZeitgeschehenBruchsal
 
Bild zu Carsten Ramm, Intendant der Badischen Landesbühne / Wir demonstrieren heute für Menschlichkeit und Offenheit in Bruchsal!

Carsten Ramm, Intendant der Badischen Landesbühne

Wir demonstrieren heute für Menschlichkeit und Offenheit in Bruchsal!

Bruchsal | Wir demonstrieren heute für Menschlichkeit und Offenheit in Bruchsal!  [mehr...]
 
Stern ZeitgeschehenBruchsal
 
Bild zu BR-ONLINE-PETITION GESTARTET / JA, zur Wiedereinführung des BR-Kennzeichens

BR-ONLINE-PETITION GESTARTET

JA, zur Wiedereinführung des BR-Kennzeichens

Bruchsal | Jetzt ist es so weit – es gibt sie die Online-Petition zur Wiedereinführung des BR-Kennzeichens.  [mehr...]
 
Stern ZeitgeschehenBruchsal
 
Bild zu Erinnerungen aus dem Luftschutzkeller / Überlebende des Bombenangriffs berichten von ihrem Erleben

Erinnerungen aus dem Luftschutzkeller

Überlebende des Bombenangriffs berichten von ihrem Erleben

Bruchsal | Bruchsal am 1. März 1945: Der Himmel strahlt, fast zu schön, um wahr zu sein. Aus dem Traum wird jedoch in kürzester Zeit ein Alptraum: Vierzig Minuten lang wird die Stadt bombardiert.  [mehr...]
 
Stern ZeitgeschehenBruchsal
 
Bild zu Kommentar zu Demos in Bruchsal / Die CDU. Nicht rechts, nicht links? Oder nicht everbodys Depp?

Kommentar zu Demos in Bruchsal

Die CDU. Nicht rechts, nicht links? Oder nicht everbodys Depp?

Bruchsal | Ja, es ist ein Dilemma. Da kündigt die Rechte Szene eine Demo an, die eine Gegendemo der Bruchsaler hervorruft. „Der Bruchsaler“? Nicht ganz und eben da steckt das Problem.  [mehr...]
 
Stern ZeitgeschehenBruchsal
 
Bild zu Impressionen vom Festumzug / 20.000 säumten die Straßen der Bruchsaler Innenstadt

Impressionen vom Festumzug

20.000 säumten die Straßen der Bruchsaler Innenstadt

Bruchsal | Rund 20.000 Zuschauer haben am Sonntag den Landesfestumzug durch Bruchsal verfolgt. Bei trübem, aber regenfreiem Wetter zogen 3.  [mehr...]
 
Stern ZeitgeschehenBruchsal
 
Bild zu Landesfestumzug 2015: „Das Land zu Gast in Bruchsal“ / Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht Landesfestumzug

Landesfestumzug 2015: „Das Land zu Gast in Bruchsal“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht Landesfestumzug

Bruchsal | Der Landesfestumzug im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg hat 20.000 Zuschauer nach Bruchsal gelockt.  [mehr...]
 
Stern ZeitgeschehenBaden-Württemberg
 
Bild zu Flüchtlingserstaufnahme / Baden-Württemberg nimmt an diesem Sonntag 1.000 Flüchtlinge aus Bayern auf

Flüchtlingserstaufnahme

Baden-Württemberg nimmt an diesem Sonntag 1.000 Flüchtlinge aus Bayern auf

Baden-Württemberg | Während in Bruchsal am heutigen Sonntag ein großer Umzug zu Ehren  [mehr...]
 
Stern ZeitgeschehenBruchsal
 
Bild zu Preisverleihung in Bruchsal durch Staatssekretärin Gisela Splett / Untergrombacher Thomas Adam mit Heimatmedaille Baden-Württemberg 2015 ausgezeichnet

Preisverleihung in Bruchsal durch Staatssekretärin Gisela Splett

Untergrombacher Thomas Adam mit Heimatmedaille Baden-Württemberg 2015 ausgezeichnet

Bruchsal | „Die aktuellen Geschehnisse in der Welt zeigen uns deutlich, dass Heimat wichtig für die Menschen ist. Deshalb ist und bleibt das Engagement um Heimat ein wichtiges Anliegen.  [mehr...]