Politik & Wirtschaft | BRETTEN OB-WAHL | The winner takes it all - Pustekuchen!

Statistik aktuell
  • 48 Besucher online
  • 4483 Abonnenten
  • 3092 Filme abrufbar
  • 113569 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Oberhausen-Rheinhausen +++ Landwirtschaft | Sie hört auf den Namen Liesel und macht die Straßen in Oberhausen-Rheinhausen...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Politik & WirtschaftSonntag, 03. Dezember 2017

Martin Wolff hat „vorläufig“ zwei (!) Stimmen mehr und damit "vorläufig" die Wahl gewonnen.

BRETTEN OB-WAHL | The winner takes it all - Pustekuchen!

Bild zu  / BRETTEN OB-WAHL | The winner takes it all - Pustekuchen!
So. 3.12.2017 | Das Wichtigste zuerst: Das amtliche Endergebnis wurde heute nach einem unglaublichen Wahlkrimi auf morgen 18 Uhr verschoben.

Im zweiten Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl in Bretten gibt es heute keinen Sieger! Der amtierende Oberbürgermeister Martin Wolff hat nach Wahlleiter Michael Nöltner laut vorläufigen Endergebnis mit 4151 Stimmen genau 2 (!) Stimmen mehr als Aaron Treut, der 4149 Stimmen erhielt. Der Wahlleiter wollte aufgrund des denkbar knappen Ausgangs kein „Amtliches Endergebnis“ verkünden. „Das ist mir zu heiß“ so der Brettener Bürgermeister. So wird er das amtliche Endergebnis vermutlich erst morgen um 18 Uhr bekannt geben.


Man muss sich das einmal vorstellen: Nur jeder zweite der Brettener Wahlberechtigten nutzte seine(ihre Stimme. Hätten irgendwelche DREI der wahlmüden Brettener Bürger sich doch noch aufgerafft und einen der beiden Favoriten gewählt, hätten diese alleine die Wahl entscheiden können. Von wegen "meine Stimme zählt eh nicht!"


Für die Kandidaten und die Angehörigen war das heute eine Folter. Der Ticker aus den einzelnen Wahllokalen zeigte abwechselnd den einen oder den anderen Kandidaten vorne. Niemand war in der Lage, ein Ergebnis vorher zu sagen. Und so war es kurz vor der vermeintlichen Endergebnis-Bekanntgabe mucksmäuschen still.

Als klar war, dass nur zwei (2!) Stimmen den Unterschied ausmachen sollten, schüttelten Kandidaten wie Zuschauer nur noch den Kopf.

KraichgauTV war mit einer Live-Schaltung für die Zuschauer aus der Region direkt am Geschehen. Zwar wurde die Live-Übertragung aufgrund schlechter Internetverbindung vier mal unterbrochen, dennoch konnten knapp 4.000 Zuschauer - nicht nur aus Bretten – gespannt die Szene live verfolgen.

Auch wenn der Wahlabend nun Geschichte ist: es ist durchaus spannend, die Entwicklung und die Stimmen des Abends noch einmal hier anzusehen:

Die Highlights aus der KraichgauTV-Liveberichterstattung:

Bekanntgabe des vorläufigen Endergebnisses:
facebook.com/kraichgautv/videos/1521714924573477/

Interviews mit den Kandidaten nach der Wahl:
www.facebook.com/kraichgautv/videos/1521739281237708/
Lesen Sie hierzu an dieser Stelle den Kommentar von KraichgauTV-Moderator Ulrich Konrad!
Zum Kommentar>>>
(lfk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Politik & Wirtschaft«


Bild zu Forst | Diskussionsveranstaltung / SPD: Wie geht gute Bildungspolitik in unserem Land?

Forst | Diskussionsveranstaltung

SPD: Wie geht gute Bildungspolitik in unserem Land?

Forst | Die Bildungspolitik ist für die Sozial-demokratie ein wichtiger Bestandteil ihres politischen Handelns für mehr Gerechtigkeit und Chancengleichheit in unserem Land.  [mehr...]
 
Bild zu Bruchsal | Glück und Unglück / Lotto-Sechser bei Bruchsal: 189.000 Euro gewonnen

Bruchsal | Glück und Unglück

Lotto-Sechser bei Bruchsal: 189.000 Euro gewonnen

Bruchsal | Bei der Mittwochsziehung landete der noch unbekannte Tipper einen Sechser – allerdings ohne passende Superzahl. Weil bundesweit weitere Treffer erzielt wurden, fällt die Gewinnquote mit 189.  [mehr...]
 
Bild zu Stuttgart | Beutelsbacher Konsens /   Beutelsbacher Konsens verpflichtet Lehrkräfte gegen Indoktrination

Stuttgart | Beutelsbacher Konsens

Beutelsbacher Konsens verpflichtet Lehrkräfte gegen Indoktrination

Stuttgart | Der Beutelsbacher Konsens, der im Jahr 1976 auf Initiative der  [mehr...]
 
Bild zu Bruchsal | Bürgersprechstunde  / Olav Gutting und Ulli Hockenberger im KraichgauTV Stadtstudio

Bruchsal | Bürgersprechstunde

Olav Gutting und Ulli Hockenberger im KraichgauTV Stadtstudio

Bruchsal | Am Samstag, 20.10. findet von 10.00 - 12.00 Uhr die Bürgersprechstunde der Bundes- und Landtags-Abgeordneten Gutting und Hockenberger (CDU) statt.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 3.9.18
 
Bild zu Oberderdingen | Ausbildungsbeginn bei der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie / 56 Nachwuchskräfte starten in das erste gemeinsame Ausbildungsjahr

Oberderdingen | Ausbildungsbeginn bei der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie

56 Nachwuchskräfte starten in das erste gemeinsame Ausbildungsjahr

Meldung vom: 3.9.18 | Gabriele Lintner, Leiterin der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie,  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 16.7.18
 
Bild zu Landkreis Karlsruhe | Glasfaserausbau schreitet voran / Weitere 814.000€ Fördermittel vom Land übergeben

Landkreis Karlsruhe | Glasfaserausbau schreitet voran

Weitere 814.000€ Fördermittel vom Land übergeben

Meldung vom: 16.7.18 | Der interkommunale Glasfaserausbau im Landkreis Karlsruhe schreitet voran: am Freitag, 13. Juli, durfte sich Landrat Dr.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 11.7.18
 
Bild zu Gondelsheim | Hartnäckigkeit zahlt sich aus / Bau der Lärmschutzwand an der B35 steht nichts mehr im Weg

Gondelsheim | Hartnäckigkeit zahlt sich aus

Bau der Lärmschutzwand an der B35 steht nichts mehr im Weg

Meldung vom: 11.7.18 | Die Genehmigung für den Bau der Lärmschutzwand an der B35 ist nun endgültig erteilt.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 2.7.18
 
Bild zu Waghäusel | Spielplatzaktion war voller Erfolg / Kinder testeten zunächst im Stadtteil Kirrlach

Waghäusel | Spielplatzaktion war voller Erfolg

Kinder testeten zunächst im Stadtteil Kirrlach

Meldung vom: 2.7.18 | Die Aktion „Spielplatztester gesucht!“ der Projektgruppe "Mensch & Gesellschaft" der CDU Waghäusel war ein voller Erfolg.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 29.6.18
 
Bild zu Karlsdorf-Neuthard | Landkreis hat Vergleich mit Investor beschlossen - Kein finanzieller Schaden für den Kreis / Rechtsstreit über ehemaligen Supermarkt in Karlsdorf-Neuthard für Flüchtlingsunterbringung beendet

Karlsdorf-Neuthard | Landkreis hat Vergleich mit Investor beschlossen - Kein finanzieller Schaden für den Kreis

Rechtsstreit über ehemaligen Supermarkt in Karlsdorf-Neuthard für Flüchtlingsunterbringung beendet

Meldung vom: 29.6.18 | Der Rechtsstreit zwischen einem Investor und dem Landkreis Karlsruhe  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 25.6.18
 
Bild zu Forst | Erste "Forster Vorwärts"-Gespräche zum Thema Natur- und Umweltschutz / "Der Mensch braucht die Natur. Die Natur braucht den Menschen nicht."

Forst | Erste "Forster Vorwärts"-Gespräche zum Thema Natur- und Umweltschutz

"Der Mensch braucht die Natur. Die Natur braucht den Menschen nicht."

Meldung vom: 25.6.18 | Die Forster Sozialdemokraten wollen eine möglichst breite Diskussion über das Leben und Arbeiten der Zukunft in der Gemeinde Forst anstoßen.  [mehr...]