Politik & Wirtschaft | Bruchsal wächst: Machen Sie aktiv mit!

Statistik aktuell
  • 80 Besucher online
  • 4861 Abonnenten
  • 2537 Filme abrufbar
  • 255427 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook


Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Wirtschaft | Die Autowerkstatt Adamiok hat Kunden und Interessierte zum Tag der offenen Tür eingeladen. Das...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Politik & WirtschaftDienstag, 21. März 2017

SAMSTAG :: Erste lokale Bürgerwerkstatt

Bruchsal wächst: Machen Sie aktiv mit!

Bild zu  / Bruchsal wächst: Machen Sie aktiv mit!
Bruchsal | Bruchsal wächst und damit auch der Bedarf an Wohnflächen und Infrastruktur. Wie und wo Bedarf besteht, kann von Quartier zu Quartier verschieden sein. Deshalb bietet die Stadtverwaltung im Rahmen des Bürgerdialogs „Bruchsal wächst! Wohnen und Zusammenleben“ von März bis Mai vier Bürgerwerkstätten an, bei denen es um lokale Lösungen des jeweiligen Stadtteils bzw. Quartiers geht. Hierfür werden noch Bürger aus den jeweiligen Stadtteilen gesucht, die sich mit ihrem lokalem Wissen und ihren Ideen aktiv für die gute Entwicklung „ihres“ Stadtteils einbringen wollen.

Die erste lokale Bürgerwerkstatt für die Stadtteile Heidelsheim und Helmsheim startet am Samstag, 25. März. Die Heidelsheimer und Helmsheimer können dabei selbst entscheiden, wie tief sie thematisch einsteigen wollen. Die lokalen Bürgerwerkstätten bestehen aus einer Zukunftswerkstatt, bei denen bis zu 45 Personen in Kleingruppen intensive Einblicke in die Themen erhalten und Lösungsvorschläge erarbeiten. In der anschließenden Bürgerversammlung werden die erarbeiteten Vorschläge ergänzt und es können Fragen an die Oberbürgermeisterin und Vertreter der Stadtverwaltung gestellt werden.

Als Einführung in die Zukunftswerkstatt wird die Stadtverwaltung in Vorträgen auf die Auswirkungen des Bevölkerungswachstums in Heidelsheim und Helmsheim. eingehen. Da die Zukunftswerkstatt auf 45 Personen beschränkt ist, müssen sich Interessierte rechtzeitig anmelden. Teilnehmen kann nur, wer aus Heidelsheim bzw. Helmsheim kommt (oder dort mit seinem Verein oder Geschäft ansässig ist) und von der Stadtverwaltung eine Bestätigung seiner Anmeldung erhalten hat.

Ziel der Zukunftswerkstatt ist es eine Präsentation zu erarbeiten, welcher Bedarf in Heidelsheim und Helmsheim nach Meinung der Bürger/innen besteht. Dieser Vorschlag wird in der anschließenden Bürgerversammlung allen Interessierten vorgestellt.



Die Zukunftswerkstatt findet von 9 bis 13 Uhr in der Turnhalle des TV Heidelsheim statt. Ein Mittagessen von 13 bis 14 Uhr sowie Getränke während der Pausen sind inbegriffen. Zur anschließenden Bürgerversammlung, ab 14 Uhr, sind Interessierte aus allen Stadtteilen und Quartieren herzlich eingeladen. Auf dem Programm stehen kurze Inputs der Stadtverwaltung über die Auswirkungen des Bevölkerungswachstums bezogen auf die Stadtteile Heidelsheim und Helmsheim sowie der in der Zukunftswerkstatt erarbeitete Bürgervorschlag. Über diesen Vorschlag können sich die Teilnehmenden der Bürgerversammlung austauschen und ihn mit weiteren Ideen und Vorschlägen ergänzen. Vertreter der Stadtverwaltung sowie Oberbürgermeisterin Petzold-Schick stehen zum Abschluss im Plenum für Fragen zur Verfügung.
Für die Bürgerversammlung ab 14 Uhr ist keine Anmeldung erforderlich.

Kurzinfo

Bruchsal wächst: Zukunftswerkstatt

Am 25. März 2017 von 9 bis 13 Uhr
In der Turnhalle des TV Heidelsheim

Termine der weiteren Bürgerwerkstätten sind:
Samstag, 22. April, für die Kernstadt Nord (nördlich der B35)
Freitag, 5. Mai, für die Stadtteile Büchenau, Obergrombach und Untergrombach
Samstag, 13. Mai für die Kernstadt Süd (südlich der B35)

Informationen und Anmeldung: Stadt Bruchsal, Hauptamt, Abteilung „Bürgermitwirkung und Repräsentation“, Alexandra Geider (Telefon 07251/79-373 oder buergerbeteiligung@bruchsal.de ). Der Anmelde-/Bewerbungsbogen sowie weitere Informationen sind auch über die Homepage der Stadt Bruchsal www.bruchsal.de/Buergerbeteiligung abrufbar.


Fotos: pa

(pm)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Politik & Wirtschaft«


Bild zu Forst | Guten Abend liebe Genossen / Die gibt es wirklich. Sogar in Forst.

Forst | Guten Abend liebe Genossen

Die gibt es wirklich. Sogar in Forst.

23.05.2017 | Und garnicht zu knapp. Immerhin 50 Genossen fanden sich im Jägerhaus ein und hörten der Landesvorsitzzenden Leni Breymeier und der Bundestagskandidatin Neza Yildirim gespannt zu.  [mehr...]
 
Bild zu Hambrücken | offizieller Antrittsbesuch  / Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger in Hambrücken

Hambrücken | offizieller Antrittsbesuch

Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger in Hambrücken

23.05.2017 | Seinen offiziellen Antrittsbesuch stattete der Landtagsabgeordnete Ulli Hockenberger am vergangenen Freitag der Gemeinde Hambrücken ab.  [mehr...]
 

Chardonnay des Weinguts Heitlinger Trophy-Sieger bei Weinverkostung

|
Bild zu VORANKÜNDIGUNG :: Digitale Bildungswelten? / Chancen und Risiken der Digitalisierung im Unterricht

VORANKÜNDIGUNG :: Digitale Bildungswelten?

Chancen und Risiken der Digitalisierung im Unterricht

23.06.2017 | Eines der brisantesten Themen in der aktuellen Schulentwicklung  [mehr...]
 
Bild zu Pressemitteilung der AFD :: Dr. Rainer Balzer MdL / CDU-Abgeordnete lehnen Verschleierungsverbot selbst in entschärfter Form ab

Pressemitteilung der AFD :: Dr. Rainer Balzer MdL

CDU-Abgeordnete lehnen Verschleierungsverbot selbst in entschärfter Form ab

18.05.2017 | Die Pressemeldung entspricht der Selbstdarstellung der jeweiligen Partei und spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wieder.  [mehr...]
 
Bild zu Auf dem Areal „altes Feuerwehrhaus“ ist Wohnentwicklung vorgesehen / Oberdorf in Untergrombach im Fokus bei Vor-Ort-Begehung

Auf dem Areal „altes Feuerwehrhaus“ ist Wohnentwicklung vorgesehen

Oberdorf in Untergrombach im Fokus bei Vor-Ort-Begehung

Bruchsal | Bruchsal wächst! Im Zuge dieses Bürgerdialogprozesses finden in Vorbereitung der Bürgerwerkstätten Vor-Ort-Termine mit Vertretern der Stadtverwaltung und des Ortschaftsrates statt. Am Montag, den 24.  [mehr...]
 
Bild zu Pressemitteilung von Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg / Vorstellung der Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts vor dem Gemeinderat

Pressemitteilung von Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg

Vorstellung der Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts vor dem Gemeinderat

Bruchsal | Sehr geehrte Damen und Herren, zum o. g. Thema geben wir folgende  [mehr...]
 
Bild zu Zweites Projekt unter dem Begriff Fernwärme der EWB in Bruchsal  / Fernwärme kann auch aus der Nähe kommen

Zweites Projekt unter dem Begriff Fernwärme der EWB in Bruchsal

Fernwärme kann auch aus der Nähe kommen

Bruchsal | Dass man auch alte Gebäude sinnvoll und zukunftsträchtig mit modernen Heizsystemen ausstatten kann beweist die neue Anlage in der alten Michaelbergschule in Untergrombach.  [mehr...]
 
Bild zu Haus & Grund fordert Stärkung von Polizei und Justiz    / Sicherheit darf keine Frage des Wohlstands sein

Haus & Grund fordert Stärkung von Polizei und Justiz

Sicherheit darf keine Frage des Wohlstands sein

| Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist im vergangenen Jahr um 9,5 Prozent gesunken.  [mehr...]
 
Bild zu Pressemitteilung des AfD-Abgeordneten Dr. Rainer Balzer / Balzer macht sich für die Rückkehr des „Dipl.-Ing.“ stark

Pressemitteilung des AfD-Abgeordneten Dr. Rainer Balzer

Balzer macht sich für die Rückkehr des „Dipl.-Ing.“ stark

| Die Pressemeldung entspricht der Selbstdarstellung der jeweiligen Partei und spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider.  [mehr...]