Politik & Wirtschaft | Keine befriedigenden Antworten für die Siemensianer

Statistik aktuell
  • 70 Besucher online
  • 4870 Abonnenten
  • 2460 Filme abrufbar
  • 249697 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Fasnacht | Im Bruchsaler Oberbürgermeisterwahlkampf hat sich noch immer kein Gegenkandidat aufstellen lassen. Ein...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Politik & WirtschaftDonnerstag, 23. Februar 2012

Besuch des NSN-Geschäftsführers Deutschland in Bruchsal

Keine befriedigenden Antworten für die Siemensianer

Bild zu  / Keine befriedigenden Antworten für die Siemensianer
Bruchsal |  
Am vergangenen Freitag besuchte der deutsche Geschäftsführer Olaf Horsthemke den Standort Bruchsal. Dabei kam es zu Protesten.
 
"Wir sind NSN" (…und nicht die paar Dutzend Manager, die NSN abgewirtschaftet haben!)" Das machten die Beschäftigten in Bruchsal deutlich beim Town-Hall-Meeting am vergangenen Freitag, den 17.2.2012. Sie wollten damit dem Arbeitsdirektor zeigen, was sie von den Abbau- und Schließungsplänen halten. Die Beschäftigten hatten sich auch mehr Klarheit erhofft, diese Hoffnung wurde nicht erfüllt.

Laut NSN-Dialog konnten zu viele der kritischenFragen nicht beantwortet werden Insbesondere nicht die Fragen, die sich konkret mit dem Standort Bruchsal beschäftigten. Die Kernfrage für die Bruchsaler, wieso trotz noch laufender Restrukturierung und "Standort-entwicklungsvereinbarung" in Bruchsal jetzt noch zusätzlich Arbeitsplätze abgebaut werden sollen.

Der Betriebsrat machte nochmals deutlich, dass die Bruchsaler solidarisch mit den anderen NSN-Standorten sind. Völlig unverständlich sei, wieso in Bruchsal bei dieser finanziellen Lage im Unternehmen seit über einem halben Jahr vermeidbare Mehrkosten wie Unterauslastung und Kurzarbeit in Kauf genommen würden.

In Bruchsal soll als einzigem der sogenannten "geschäftstragenden" Standorte ausschließlich Abbau erfolgen. Dies sei nicht akzeptabel. "Wir wollen nicht, dass Arbeit aus anderen Standorten abgezogen wird, aber wir sind zur Zeit der einzige Standort mit Sozialplan, und deswegen erwarten wir, dass man hier nicht noch weiter über den Sozialplan hinaus abbaut", bekräftigte der Betriebsrat. Die Aussage des Arbeitsdirektors, man werde sich an die Vereinbarung halten, wurde nicht als ausreichend angesehen.

"Was ist unsere Vereinbarung wert, wenn Arbeit abgezogen wird, keine neue Arbeit kommt, und am Horizont auch nichts zu sehen ist?" war eine der Fragen. Auch die Frage nach den Kriterien für den Abbau konnte nicht zufriedenstellend beantwortet werden.
Die Belegschaft zeigte sich erkennbar unzufrieden mit der Beantwortung von Fragen und hätte erwartet, dass sich neben dem Arbeitsdirektor ein kompetenter Ansprechpartner für den Standort den Fragen gestellt hätte.
 
Quelle: NSN-Dialog (wb)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Politik & Wirtschaft«


Bild zu Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag im März 2017 / Wer sorgt für die, die sich um andere Sorgen?

Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag im März 2017

Wer sorgt für die, die sich um andere Sorgen?

Bruchsal | Seit über 100 Jahren ist der Internationale Frauentag am 8. März Anlass, über die Rolle der Frauen in der Gesellschaft zu sprechen.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftBad Schönborn / Mingolsheim
 
Bild zu 474.583 Euro an Landesmitteln fließen nach Bad Schönborn  / Sole-Aktiv-Park und Kurpark Bad im Tourismusinfrastrukturprogramm 2017

474.583 Euro an Landesmitteln fließen nach Bad Schönborn

Sole-Aktiv-Park und Kurpark Bad im Tourismusinfrastrukturprogramm 2017

Bad Schönborn / Mingolsheim | „Es freut mich sehr, dass die Gemeinde Bad Schönborn für den  [mehr...]
 
Bild zu MITTWOCH :: FDP lädt zu Traditionsveranstaltung ein / Politischer Aschermittwoch in Bretten

MITTWOCH :: FDP lädt zu Traditionsveranstaltung ein

Politischer Aschermittwoch in Bretten

Bretten | „Mutige Demokratie“ – Unter dieser Überschrift steht die diesjährige Abendveranstaltung der regionalen FDP anlässlich des Politischen Aschermittwochs.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftKarlsdorf-Neuthard
 
Bild zu MITTWOCH :: CDU – Kreisverband Karlsruhe-Land  / Politischer Aschermittwoch mit Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble

MITTWOCH :: CDU – Kreisverband Karlsruhe-Land

Politischer Aschermittwoch mit Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble

Karlsdorf-Neuthard | „Wir freuen uns sehr, dass Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang  [mehr...]
 
Bild zu Die Umsetzung der Maßnahmen hat begonnen / Stadt Bruchsal mit dem European Energy Award (eea) ausgezeichnet

Die Umsetzung der Maßnahmen hat begonnen

Stadt Bruchsal mit dem European Energy Award (eea) ausgezeichnet

Bruchsal | Nun hat Bruchsal den European Energy Award, auf den die beiden  [mehr...]
 
Bild zu Haus & Grund und Mieterbund als Partner vor Ort  / Wohnungspolitik gemeinsam gestalten

Haus & Grund und Mieterbund als Partner vor Ort

Wohnungspolitik gemeinsam gestalten

Bonn | „Wir sind gemeinsam die größte Schlichtungsstelle bei Mietstreitigkeiten in Bonn.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftHambrücken
 
Bild zu Prekäre Wohnungs- und Bauplatzsituation / Gemeinderat beschließt Wirtschaftlichkeitsstudie für Neubaugebiet

Prekäre Wohnungs- und Bauplatzsituation

Gemeinderat beschließt Wirtschaftlichkeitsstudie für Neubaugebiet

Hambrücken | Einstimmig beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Beauftragung einer Wirtschaftlichkeitsstudie für das Neubaugebiet „Brühl“.  [mehr...]
 
Bild zu Haus & Grund teilt die Skepsis des Mieterbundes    / Energieeinsparung durch monatliche Verbrauchsinformationen?

Haus & Grund teilt die Skepsis des Mieterbundes

Energieeinsparung durch monatliche Verbrauchsinformationen?

Bundesweit | „Die Potenziale monatlicher Informationen für Mieter über ihren Energieverbrauch werden überschätzt.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftBruchsal-Schwetzingen
 
Bild zu Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ / Gutting ruft zur Teilnahme auf

Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“

Gutting ruft zur Teilnahme auf

Bruchsal-Schwetzingen | Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftBad Schönborn
 
Bild zu Pressemitteilung des AfD-Abgeordneten Dr. Rainer Balzer / Loyalitätskonflikte Türkischstämmiger

Pressemitteilung des AfD-Abgeordneten Dr. Rainer Balzer

Loyalitätskonflikte Türkischstämmiger

Bad Schönborn | Die Pressemeldung entspricht der Selbstdarstellung der jeweiligen Partei und spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider.  [mehr...]