Politik & Wirtschaft | "Bruchsal hat enorm viel zu bieten"

Statistik aktuell
  • 42 Besucher online
  • 4833 Abonnenten
  • 2820 Filme abrufbar
  • 210796 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Studio +++ Umwelt | Wir haben engagierte junge Gäste ins KraichgauTV-Stadtstudio eingeladen, die sich gemeinsam mit Ulrich...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Politik & WirtschaftFreitag, 26. Januar 2018

Bruchsal | Gemeinsame Ziele für die Zukunft abgesteckt

"Bruchsal hat enorm viel zu bieten"

Bild zu  / "Bruchsal hat enorm viel zu bieten"
26.01.2018 | Bundestagsabgeordneter Danyal Bayaz zum Antrittsbesuch bei Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick.
 
Mehr Lärmschutz entlang der Bahnstrecken, die Baumaßnahmen an der B35 und A5 und die Stärkung des innovativen Wirtschaftsstandorts Bruchsal waren die Topthemen beim ersten
Besuch des grünen Bundestagsabgeordneten Danyal Bayaz im Rathaus am Marktplatz.
 
„Bruchsal hat enorm viel zu bieten“, lobte der gebürtige Heidelberger Bayaz, der seit September den „Spargelwahlkreis“ Bruchsal-Schwetzingen als Abgeordneter in Berlin vertritt, zur Begrüßung Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. Neben der optimalen Lage als „Schnittstelle für Wirtschaft und Wissenschaft“ zwischen den drei Universitätsstädten Mannheim, Heidelberg und Karlsruhe, zeigte sich Bayaz von Bruchsals Reichtum an innovativen Unternehmen und kreativen Projekten von Stadt und Zivilgesellschaft beeindruckt.
 
„Wir erwarten auch einiges von Ihnen“, gab Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick entsprechend mit einem Lächeln an Bayaz zurück, der im Bundestag im Finanzausschuss sitzt und sich verstärkt für die Zukunftsthemen Digitalisierung und Startups stark machen möchte. Konkret bei den Themen öffentlicher Personennahverkehr, Bundesverkehrswegeplan und Bahntrassenführung wollen die Rathauschefin und der Abgeordnete in engem Austausch bleiben, um die Interessen der Stadt bei Bund und Land bestmöglich zu vertreten. Dazu gehört ein erster gemeinsamer Auftritt im Mai als Delegation der Region in Berlin – beim Spargelabend der Landesregierung.

Bild: Dr. Danyal Bayaz und OB Cornelia Petzold-Schick

(kj)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Politik & Wirtschaft«


Bild zu Forst | Mitverlegung durch die Gemeinde beschlossen / Dank der BLK Glasfaser an den Schulen

Forst | Mitverlegung durch die Gemeinde beschlossen

Dank der BLK Glasfaser an den Schulen

9.2.2018 | Die Gemeinde hat es sich vor Jahren zum Ziel gesetzt, die Internetversorgung in Forst zu optimieren. Vor diesem Hintergrund ist man 2014 der Breitbandkabel Landkreis Karlsruhe (BLK) beigetreten.  [mehr...]
 

Kempf Group ist mit seiner Produktion in der Erfolgsspur

|

300 Bushaltestellen in Holland erhielten Schildersäulen von Ries

|
Bild zu Bruchsal | Bruchsal als sicherer Standort der Polizeihochschule / Jung will neue Polizeischule auf Bruchsaler Boden

Bruchsal | Bruchsal als sicherer Standort der Polizeihochschule

Jung will neue Polizeischule auf Bruchsaler Boden

12.01.2018 | FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung: "Bruchsaler Standort  [mehr...]
 
Bild zu Auf dem Europaplatz in Bruchsal geht das Licht aus / Bruchsal |  Im Pavillon „LiebesBEEF“ bleibt künftig die Küche kalt

Auf dem Europaplatz in Bruchsal geht das Licht aus

Bruchsal | Im Pavillon „LiebesBEEF“ bleibt künftig die Küche kalt

10.1.2018 | Im Pavillon am Europlatz in Bruchsal wird es in nächster Zeit dunkel bleiben.  [mehr...]
 

INTEC Engineering liefert hocheffiziente Biomassekraftwerke nach Japan

|

Berlinale-Gäste dürfen Kraichgauer Wein genießen

|
Stern Politik & WirtschaftBretten, 3.12 | 18:30 Uhr
 
Bild zu Die Wahl ist entschieden. Das amtliche Endergebnis steht fest. / UPDATE :: 21 Uhr :: Martin Wolff gewinnt nach Zähl-Korrekturen  mit 12 Stimmen Vorsprung

Die Wahl ist entschieden. Das amtliche Endergebnis steht fest.

UPDATE :: 21 Uhr :: Martin Wolff gewinnt nach Zähl-Korrekturen mit 12 Stimmen Vorsprung

Bretten, 3.12 | 18:30 Uhr | Martin Wolff oder Aaron Treut? Die Entscheidung, wer für die nächsten 8 Jahre Oberbürgermeister von Bretten wird, ist auch heute um 18:30 Uhr noch nicht gefallen.  [mehr...]
 
Bild zu Elftausend Nichtwähler haben den OB gewählt.  / Bretten | Dunkelblaues Auge für Wolff, blutige Nase für Brettens Demokratie.

Elftausend Nichtwähler haben den OB gewählt.

Bretten | Dunkelblaues Auge für Wolff, blutige Nase für Brettens Demokratie.

4.12.2017 | Da kann man nun lamentieren und sich wundern. Fakt ist, dass rund 11.000 Nichtwähler über Brettens Oberbürgermeister entschieden haben. Und das ist die wahre Niederlage.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftSo. 3.12.2017
 
Bild zu Martin Wolff hat „vorläufig“ zwei (!) Stimmen mehr und damit "vorläufig" die Wahl gewonnen. / BRETTEN OB-WAHL | The winner takes it all - Pustekuchen!

Martin Wolff hat „vorläufig“ zwei (!) Stimmen mehr und damit "vorläufig" die Wahl gewonnen.

BRETTEN OB-WAHL | The winner takes it all - Pustekuchen!

So. 3.12.2017 | Das Wichtigste zuerst: Das amtliche Endergebnis wurde heute nach einem unglaublichen Wahlkrimi auf morgen 18 Uhr verschoben.  [mehr...]