Sport & Vereine | Drittligateam unterliegt Hochdorf

Statistik aktuell
  • 62 Besucher online
  • 4833 Abonnenten
  • 2820 Filme abrufbar
  • 210763 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Forst +++ Fasching | 3, 2, 1 und los düsten am Rosenmontag unzählige Gefährte der etwas anderen Art. Beim 7. internationalen...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Sport & VereineMontag, 05. Februar 2018

Kronau | Enttäuschung bei den Löwen

Drittligateam unterliegt Hochdorf

Bild zu  / Drittligateam unterliegt Hochdorf
04.02.2018 | Es sind die vermeintlich "leichten" Spiele, die ab und an zum Verhängnis werden. Noch vor einer Woche stürzten die Rhein-Neckar Löwen II den TV Kornwestheim von der Tabellenspitze der Dritten Handball-Liga, doch nun unterlagen die Badener vor eigenem Publikum dem Schlusslicht TV Hochdorf mit 24:26 (12:15). Am Ende verhinderten selbst die neun Treffer von Maximilian Trost die Niederlage nicht. Bei den Gästen traf Niklas Schwenzer (sieben Tore) am meisten.

Die Begegnungen mit dem TVH stehen für die Löwen diese Saison unter keinem guten Siegel. Denn bereits in der Vorrunde musste man sich mit einem Remis begnügen. Und beim Rückspiel gingen die Löwen dieses Mal sogar leer aus, obwohl sie als Favorit in die Partie gegangen waren. Zunächst nahm der Spielverlauf aus Gastgebersicht auch seinen erhofften Verlauf. Der Tabellenzweite fand gut in die Partie und führte vom Anpfiff weg. Nach einem Doppelschlag von Maximilian Kessler hatten sich die Gelbhemden erstmals leicht mit 5:2 (7.) abgesetzt. Dieser Trend setzte sich fort. Pascal Kirchenbauer mit dem 8:4 (11.) und später mit seinem Treffer zum 11:6 (15.) drückten eine gewisse Dominanz aus.

Danach kam der Bruch. Den Gastgebern glückte in der ersten Halbzeit nur noch ein Treffer, als Kessler das 12:9 (20.) erzielte. Der Spielfluss war völlig dahin, die Abschlüsse klappten nicht mehr. Andererseits aber wuchs Thomas Bolling immer mehr über sich hinaus. Der Hochdorfer Torwart parierte immer mehr Bälle und war der TVH-Rückhalt schlechthin. So drehte sich das Resultat und die Hausherren lagen zur Halbzeitpause mit 12:15 hinten. Mit einem sensationellen Lauf hatten sich die Pfälzer zunächst wieder ins Spiel gebracht und danach sogar die Führung übernommen.
Niederlage für die Löwen kein Beinbruch

Entschieden war die Partie allerdings noch nicht, denn die Löwen hatten sich nicht aufgegeben und während der Pause wurde neuen Mut gesammelt. Es dauerte aber bis zur 53. Minute, bis das Spiel erneut zu kippen drohte. Kirchenbauer hatte sein Team auf 22:23 verkürzt, doch die Löwen konnten die Vorlage nicht nutzten. Auch nicht, als Youngster Tim Olbrich zum 23:24 traf. In dieser Phase waren die Badener nah dran und machten den Gästen ihren Sieg nochmals streitig. Doch wieder war Bolling mehrfach zur Stelle und rettete seinem Team den Erfolg.

Die Niederlage sorgte für Enttäuschung bei den Löwen, doch für schlechte Laune gab es generell keinen Grund. „Wir werden diese Niederlage wegstecken, denn mittlerweile sind wir gefestigt genug, dass uns dies nicht von unserem guten Weg abbringt“, erinnerte Löwen-Coach André Bechtold daran, wie gut das Team in dieser Saison unterwegs ist.  

Spielstatistik
Rhein-Neckar Löwen II: Boudgoust, Bauer - S. Trost (2), Keller (1/1), Zweigner (1), Kessler (3), Meyer (1), Haider - M. Trost (9), Olbrich (1), Wichmann (1), Mohr, Kirchenbauer (4), Ganz (1/1).
TV Hochdorf: Bolling, Schulte, Bachmann - Waldgenbach (3), Götz, Ruf, Schwenzer (7), Gerdon (3), Bühler (4/1), James (1), Lenz (4), Sorda (1), Bayer (1), Klug (2).
Schiedsrichter: Meike/Plinz; Zuschauer: 400; Siebenmeter: 4/2 :4/1; Zeitstrafen: 8:8 Minuten.

Bild: Maximilian Trost ist zielsicher

(kh)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Sport & Vereine«


Stern Sport & Vereine19.02.2018
 
Bild zu Gondelsheim | Turnjuwel wird von der Firma Deuerer gefördert / Die neunjährige Liliana Bratan erhält stattliches Sponsoring

Gondelsheim | Turnjuwel wird von der Firma Deuerer gefördert

Die neunjährige Liliana Bratan erhält stattliches Sponsoring

19.02.2018 | Gondelsheimer Turnjuwel Liliana Bratan wird von der Firma Deuerer gefördertEs war im September 2017. Genauer gesagt beim Sportler- und Ehrenabend der Gemeinde Gondelsheim.  [mehr...]
 

50 Jahre Accordeon-Freunde Kraichgau - Jubiläumskonzert in Gochsheim

|

Gesangverein "Liederkranz" Helmsheim geht seinen ganz eigenen Weg

|
Stern Sport & Vereine30.09.17
 
Bild zu Unteröwigsheim | Völkerballtunier und Wahl der neuen Jugendführung / Kraichtalpokal der Jugendfeuerwehr

Unteröwigsheim | Völkerballtunier und Wahl der neuen Jugendführung

Kraichtalpokal der Jugendfeuerwehr

30.09.17 | Zum Kraichtalpokal der Jugendfeuerwehr Kraichtal traten am 30. September rund 60 Jugendliche in der Mehrzweckhalle Unteröwisheim zum Wettkampf an.  [mehr...]
 
Stern Sport & VereineBruchsal
 
Bild zu Für Schnellentschlossene: nur noch wenige Plätze frei / Schwimm- und Aquatrainings-Kurse im SaSch!

Für Schnellentschlossene: nur noch wenige Plätze frei

Schwimm- und Aquatrainings-Kurse im SaSch!

Bruchsal | Im Oktober starten wieder die begehrten Aquafitness-Kurse der Stadtwerke Bruchsal GmbH (SWB) im SaSch!-Hallenbad.  [mehr...]
 
Stern Sport & Vereine19.09.2017
 
Bild zu Tennis-Pioniere im früheren Landkreis / TC Blau-Weiß Östringen feiert 50-jähriges Bestehen

Tennis-Pioniere im früheren Landkreis

TC Blau-Weiß Östringen feiert 50-jähriges Bestehen

19.09.2017 | In der zweiten Hälfte der 1960-er Jahre war in Östringen die Zeit reif für die Gründung eines Tennisvereins, des ersten im damaligen Landkreis Bruchsal.  [mehr...]
 
Stern Sport & Vereine09.09.2017
 
Bild zu Sainte Menehould | Bruchsaler Team bei der 5. Rallye Automobile / Tolle Oldtimer bei Rallye in Bruchsals Partnerstadt

Sainte Menehould | Bruchsaler Team bei der 5. Rallye Automobile

Tolle Oldtimer bei Rallye in Bruchsals Partnerstadt

09.09.2017 | Es gehört schon zur guten Tradition: ein Team aus Bruchsal beteiligt sich an der Oldtimerausfahrt in der Partnerstadt Sainte Menehould im Département Marne.  [mehr...]
 
Stern Sport & Vereine09.09.2017
 
Bild zu Karlsruhe | Siegreich bei der Weltmeisterschaft im Fahnenhochwurf / Brettener Fahnenschwinger gewinnen Weltmeistertitel

Karlsruhe | Siegreich bei der Weltmeisterschaft im Fahnenhochwurf

Brettener Fahnenschwinger gewinnen Weltmeistertitel

09.09.2017 | Zur Weltmeisterschaft im Fahnenhochwurf reisten vergangenen Samstag die Kraichgau-Fahnenschwinger Bretten nach Karlsruhe-Rintheim an.  [mehr...]
 
Stern Sport & Vereine03.09.2017
 
Bild zu Forst | Voller Erfolg für „Jugend BeWegt Forst“ / Erstes Street-Food Festival lockte viele Besucher

Forst | Voller Erfolg für „Jugend BeWegt Forst“

Erstes Street-Food Festival lockte viele Besucher

03.09.2017 | Speisen verschiedener Nationen, ein vielfältiges Getränkeangebot, Live-Musik, eine Tanzeinlage und gemütliches Beisammensitzen – das alles lockte am Sonntag, den 03.  [mehr...]
 
Stern Sport & VereineBad Urach
 
Bild zu Brettener erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft im Fahnenschwingen / Pokalreigen für  die Kraichgau-Fahnenschwinger Bretten

Brettener erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft im Fahnenschwingen

Pokalreigen für die Kraichgau-Fahnenschwinger Bretten

Bad Urach | Vergangenes Wochenende reisten die Kraichgau-Fahnenschwinger Bretten zur Deutschen Meisterschaft im Fahnenschwingen ins schwäbische Bad Urach.  [mehr...]