Kultur & Bildung | Kindergarten St. Martin erhält BeKi-Zertifikat

Statistik aktuell
  • 24 Besucher online
  • 4833 Abonnenten
  • 2819 Filme abrufbar
  • 205746 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Flehingen +++ Gesundheit | Zugegeben, Blut zählt jetzt nicht unbedingt zu den bevorzugten Gesprächsthemen, denn es hat immer...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Kultur & BildungMittwoch, 27. September 2017

Landrat Schnaudigel verleiht Auszeichnung für Bewusste Kinderernährung

Kindergarten St. Martin erhält BeKi-Zertifikat

Bild zu  / Kindergarten St. Martin erhält BeKi-Zertifikat
Hambrücken | Aus den Händen von Landrat Dr. Christoph Schnaudigel erhielt der Kindergarten St. Martin das BeKi-Zertifikat. BeKi steht für Bewusste Kinderernährung und symbolisiert mit der lachenden Birne die Landesinitiative des Ministeriums für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.

Nach der Begrüßung durch Kindergartenleiterin Maria Wilhelm sangen der Kindergartenchor und das Erzieherinnenteam zur Einstimmung ein Lied. Danach brachte Bürgermeister Thomas Ackermann im Beisein von Pfarrer Christian Breunig und Kooperator Peter Bretl, die als Träger des katholischen Kindergartens ebenfalls anwesend waren, seine Freude über den Anlass zum Ausdruck.


Gesunde Ernährung gerade für Kinder wichtiges Thema


Er betonte die wichtige Arbeit, die in den beiden Hambrücker Kindergärten St. Josef und St. Martin zum Wohl der Kinder geleistet werde. Die Auszeichnung der Kindertagesstätte St. Martin sei nun ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Das Thema gesunde Ernährung sah er als sehr wichtig an, gerade Kindern müsse dies frühzeitig vermittelt werden.

Er gratulierte sowohl dem Träger als auch der Kindergartenleitung zum Zertifikat und dankte für das Engagement. Bei der Übergabe stellte Landrat Dr. Christoph Schnaudigel heraus, dass es bisher 20 Kindergärten in Stadt und Landkreis Karlsruhe gebe, welche mit diesem besonderen Gütesiegel „BeKi – Fit Essen schmeckt“ ausgezeichnet wurden.


BeKi-Zertifikat kennzeichnet ab jetzt das Kindergartengebäude


Er überreichte die Urkunde nebst Tafel, welche am Kindergartengebäude angebracht wird und auf die wichtige Arbeit zum Wohl der Kinder hinweist. Beim anschließenden Kindergartenrundgang, an welchem Cordula Pfaff, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Landesinitiative für bewusste Kinderernährung und Brigitte Hege vom Ehrungszentrum des Landwirtschaftsamtes beim Landratsamt Karlsruhe teilnahmen, betonte Wilhelm, dass die Arbeit mit den Kindern selbstverständlich im Mittelpunkt stehe.

Dabei sollen die Freude am Essen, die Lust am Selbermachen und der Aufbau von Vertrauen in die Qualität von Lebensmitteln vermittelt werden. Nur so sei heutzutage den Kindern auch zu vermitteln, was sie dann in ihrem Alltag umsetzen und weiter geben können. Gleichzeitig, so erläuterte Wilhelm weiter, werden mit den Themen rund um BeKi alle Entwicklungsfelder des Orientierungsplanes für Kindertagesstätten abgedeckt.

Zum Thema bewusste Ernährung hatten die Kinder zusammen mit ihren Erzieherinnen auch einen bunten und gesunden Imbiss vorbereitet, welchen sich die Anwesenden im Anschluss gerne schmecken ließen. Wichtig war Landrat Dr. Schnaudigel ebenfalls zu betonen, dass die Verleihung des Zertifikates zeitlich befristet ist und nach 3 Jahren erneuert werden muss, um ein kontinuierliches Arbeiten des Kindergartens mit dem Thema zu gewährleisten.


Zertifikat kann alle drei Jahre erneuert werden


Das Zertifikat stehe für Qualität bei der Verpflegung im Kindergraten, in der Ernährungserziehung, in der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und in der Zusammenarbeit mit externen Partnern, stellte er fest. Zusammen mit dem Team der Einrichtung werde so ein passgenaues Konzept entwickelt, um Ernährungsbildung in den Alltag der Kinder zu integrieren, so der Verwaltungschef des Landkreises.

Seit drei Jahrzenten engagiert sich die Landesregierung Baden-Württemberg erfolgreich für eine ausgewogene Ernährung von Kindern mit dieser Landesinitiative. Mit Elternveranstaltungen, Erzieherinnenfortbildungen und vielen Informationsmaterialien steht ein breites Angebot rund um ausgewogene Ernährung für Kinder zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.beki-bw.de.


Foto: Landfunker (Symbolbild)


(jk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Kultur & Bildung«


Stern Kultur & Bildung19.2.2018
 
Bild zu Bretten | Ein Verzeichnis aller Drucke Melanchthons zu dessen Lebzeiten / Ein gigantisches Werk im Überblick

Bretten | Ein Verzeichnis aller Drucke Melanchthons zu dessen Lebzeiten

Ein gigantisches Werk im Überblick

19.2.2018 | Zum 11. Mal wurde am 17. Februar der Melanchthonpreis durch den Brettener Oberbürgermeisters Martin Wolff im Melanchthonhaus in Bretten verliehen.  [mehr...]
 
Stern Kultur & Bildung16.02.2018
 
Bild zu Badische Landesbühne | Kristofer Grønskag gewinnt den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg 2018 / Förderpreis für Marisa Wendt, Projektstipendium für Sergej Gößner und die Badische Landesbühne

Badische Landesbühne | Kristofer Grønskag gewinnt den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg 2018

Förderpreis für Marisa Wendt, Projektstipendium für Sergej Gößner und die Badische Landesbühne

16.02.2018 | Den vom Baden-Württembergischen Ministerium für Wissenschaft,  [mehr...]
 

50 Jahre Accordeon-Freunde Kraichgau - Jubiläumskonzert in Gochsheim

|

Drei Seminare zum Thema "Gebet"

|

Junge Menschen gestalten ihre Zukunft beim Theater spielen

|
Stern Kultur & BildungBruchsal
 
Bild zu Junge Menschen gestalten ihre Zukunft beim Theater spielen / "Wege entstehen, wenn wir sie gehen"

Junge Menschen gestalten ihre Zukunft beim Theater spielen

"Wege entstehen, wenn wir sie gehen"

Bruchsal | "Wege" lautete das selbst gewählte Thema der mittlerweile vierten  [mehr...]
 

Internet-Blog lädt ein, die Natur im Kraichgau zu entdecken

|
Stern Kultur & Bildung26.1.2018
 
Bild zu Internationales Jugendtreffen in Frankreich  / Bretten will seine Städtepartnerschaften stärken

Internationales Jugendtreffen in Frankreich

Bretten will seine Städtepartnerschaften stärken

26.1.2018 | Freundschaften müssen gepflegt werden, gerade auch wenn sie über weite Entfernungen gehalten werden sollen.  [mehr...]
 
Stern Kultur & Bildung22.01.2018
 
Bild zu Bruchsal | 14. Neujahrskonzert des Mannheimer Stamitz-Orchesters / "Heroisches" Abschiedskonzert für Eisenmann

Bruchsal | 14. Neujahrskonzert des Mannheimer Stamitz-Orchesters

"Heroisches" Abschiedskonzert für Eisenmann

22.01.2018 | Spannungsvoll eröffnete das Mannheimer Stamitz-Orchester das 14. Neujahrskonzert der Stadt Bruchsal am Sonntagabend im feierlichen Rechbergsaal des Bürgerzentrums.  [mehr...]
 
Stern Kultur & Bildung10.01.2018
 
Bild zu Bruchsal | Werke von Klaus W. Mayer / Neue Ausstellung in der Fürst-Stirum-Klinik

Bruchsal | Werke von Klaus W. Mayer

Neue Ausstellung in der Fürst-Stirum-Klinik

10.01.2018 | Über dreißig Kunstwerke von Klaus W. Mayer sind in der neuen Ausstellung im Eingangsbereich der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal zu sehen.  [mehr...]