Kultur & Bildung | Abwechslungsreiches Ferienprogramm bis zum letzten Tag

Statistik aktuell
  • 47 Besucher online
  • 4831 Abonnenten
  • 2751 Filme abrufbar
  • 281473 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Aktion | Unzählige bunte Lichter warteten nur darauf angeknipst zu werden und somit die Bruchsaler Innenstadt zu...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Kultur & BildungFreitag, 15. September 2017

Ausflüge nach Tripsdrill, Fahrradtouren und Sport

Abwechslungsreiches Ferienprogramm bis zum letzten Tag

Bild zu  / Abwechslungsreiches Ferienprogramm bis zum letzten Tag
15.09.2017 | Auch in der zweiten Hälfte der Sommerferien hielt das Waghäuseler Ferienprogramm ein großes Angebot an verschiedensten Veranstaltungen für die Kinder und Jugendlichen bereit.

Größere Ausflüge gab es zum Erlebnispark Tripsdrill und ins Planetarium Mannheim, kleinere Gruppen fuhren zum Abenteuerspielplatz nach Ketsch und in den Waldseilpark nach Karlsruhe-Durlach, wo die Jugendlichen in luftiger Höhe einen Parcours absolvieren mussten. Ein Einkaufszentrum gewährte den Kindern Einblicke in seine täglichen Abläufe. Bei zwei Fahrradtouren stand die Kultur im Mittelpunkt: Einmal radelte man nach Stettfeld, um im dortigen Römermuseum an einer Führung teilzunehmen. Die andere Tour führte die Kinder aufdie Spuren unserer Vorfahren und bot einen Einblick in die Geschichte der Stadt Waghäusel.

Kreativität und Geschick waren beim Didgeridoo-Workshop gefragt, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr eigenes Instrument bauen, bemalen und spielen lernen konnten. Weitere Kreativangebote waren unter anderem das Filzen von Aliens und Froschköniginnen oder das Herstellen von duftenden Wellnessgeschenken und Tieren aus
Tontöpfen. Zudem wurden Holzfiguren gebastelt und bemalt sowie Körnermäuse genäht.

Zum ersten Mal befand sich ein Graffiti-Workshop im Programm, in dessen Rahmen die Jugendlichen verschiedene Sprühtechniken, aber auch den verantwortungsvollen Umgang und die rechtlichen Folgen des Graffiti-Sprühens lernten.
Großer Beliebtheit erfreute sich die Veranstaltung „Spiel und Spaß rund um den Hund“, bei der die Kinder den richtigen Umgang mit den Tieren beigebracht bekamen und auch selbst mit den Hunden aktiv werden konnten. Auch das Ökomobil des Regierungspräsidiums, dessen Mitarbeiter den Mädchen und Jungs die heimische Tier- und Pflanzenwelt näherbrachte, war 2017 wieder in Waghäusel zu Gast.

Eine Übernachtung im Tipi-Zelt erlebten einige Kinder am Erlichsee, das gelungene Event wurde von einer Nachtwanderung und einem Lagerfeuer abgerundet. Das Thema „Sport“ stand in den letzten drei Ferienwochen ebenfalls wieder auf der Tagesordnung. Beim Tennis, Tischtennis und Badminton lernten die Teilnehmer die
grundlegenden Techniken der Sportarten. Ein Fußballnachmittag richtete sich nur an Mädchen, die in Gruppen eingeteilt für das Fußballabzeichen trainierten. Das Bogenschießen forderte von den Jugendlichen Zielgenauigkeit und Konzentration. Lego-Steine, soweit das Auge reicht – hieraus erbauten die Teilnehmer an drei Nachmittagen eine
große, bunte Lego-Stadt. Sehr abwechslungsreich war auch der Zirkusworkshop, bei dem die Kinder Einrad fahren und Zaubertricks ebenso wie Clownerie und Seiltanz übten und abschließend vor den begeisterten Eltern und Verwandten ihre Zirkusshow aufführten. Verschiedene lustige Spiele erwarteten die Kinder bei der Spaßolympiade wie auch bei der
Feuerwehr, die ihnen außerdem die Geräte und Aufgaben der Feuerwehr erläuterte.
 
Mehrere Programmpunkte drehten sich ums Kochen und Backen, wobei auch traditionelle Gerichte wie Kartoffelsuppe und Apfelküchle wie zu früheren Zeiten zubereitet wurden. Nach sechseinhalb Wochen Ferienprogramm blicken alle Beteiligten auf ein gelungenes Ferienprogramm zurück, das den Waghäuseler Kindern und Jugendlichen viel Freude bereitete. Ermöglicht wurde das vielfältige Programmangebot des Ferienprogramms 2017 durch das große
Engagement der 64 Veranstalter mit ihren vielen Betreuerinnen und Betreuern, denen für ihren
Einsatz ein herzlicher Dank gebührt.

Foto: Symbolbild (pixabay)


(pm)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Kultur & Bildung«


Bild zu Östringen | Freundeskreis des Heimatmuseums präsentierte sein neues Jahrbuch / Kleindenkmale und historische Gebäude umfangreich dokumentiert

Östringen | Freundeskreis des Heimatmuseums präsentierte sein neues Jahrbuch

Kleindenkmale und historische Gebäude umfangreich dokumentiert

| Das Anfang diesen Monats fertig gestellte Jahrbuch 2017 des Freundeskreises  [mehr...]
 
Stern Kultur & Bildung5.12.2017
 
Bild zu Melanchthon: Zusammenarbeit mit Landestelle für Museumsbetreuung im Rahmen des Projekts „Museales Kulturerbe Baden-Württemberg im Internet“ / Druckgrafiken des Melanchthonhauses jetzt im Internet zugänglich

Melanchthon: Zusammenarbeit mit Landestelle für Museumsbetreuung im Rahmen des Projekts „Museales Kulturerbe Baden-Württemberg im Internet“

Druckgrafiken des Melanchthonhauses jetzt im Internet zugänglich

5.12.2017 | Das Melanchthonhaus Bretten bewahrt wertvolle Sammlungen mit einzigartigen Schätzen zum Thema „Reformation“. Eine davon ist die inhaltlich wie umfänglich sehr beeindruckende Druckgrafiken-Sammlung.  [mehr...]
 
Bild zu VORANKÜNDIGUNG:: Gerd Dudenhöffer spielt aus 30 Jahren Heinz Becker-Programmen / Déjà-vu - schon mal gesehen?

VORANKÜNDIGUNG:: Gerd Dudenhöffer spielt aus 30 Jahren Heinz Becker-Programmen

Déjà-vu - schon mal gesehen?

| Gerd Dudenhöffer spielt aus 30 Jahren Heinz Becker-Programmen am Mittwoch, den 17. Oktober 2018 um 20.00 Uhr hier bei uns im Bürgerzentrum Bruchsal. Karten gibt es seit dem 26.  [mehr...]
 
Stern Kultur & Bildung28.11.2017
 
Bild zu Mit neuem Album bei "Musik im Park" am 28. Juli 2018 / Amy MacDonald in Bruchsal im Schlossgarten

Mit neuem Album bei "Musik im Park" am 28. Juli 2018

Amy MacDonald in Bruchsal im Schlossgarten

28.11.2017 | Der Vorverkauf hat gestartet!Dass Amy Macdonald live eine Sensation ist, bewies die Schottin zuletzt bei ihrer Akustik-Session im Rahmen eines WDR2 Radiokonzertes in Düsseldorf.  [mehr...]
 
Stern Kultur & Bildung24.11.2017
 
Bild zu Bruchsal | Akademie für Gefahrenabwehr der LFS startet Seminar / "Soziale Medien in der Feuerwehr" werden immer wichtiger

Bruchsal | Akademie für Gefahrenabwehr der LFS startet Seminar

"Soziale Medien in der Feuerwehr" werden immer wichtiger

24.11.2017 | Die Akademie für Gefahrenabwehr an der Landesfeuerwehrschule  [mehr...]
 
Stern Kultur & Bildung17.11.2017
 
Bild zu Bruchsal | "Die Eule rockt" / „Kultur macht Schule“ sorgt für Begeisterung am HBG Bruchsal

Bruchsal | "Die Eule rockt"

„Kultur macht Schule“ sorgt für Begeisterung am HBG Bruchsal

17.11.2017 | Mit einem Rockfestival setzte das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) Mitte November seine Veranstaltungsreihe „Kultur macht Schule“ (KmS) fort.  [mehr...]
 
Bild zu AOK macht mit bei der Aktion Lesen / Bundesweiter Vorlesetag

AOK macht mit bei der Aktion Lesen

Bundesweiter Vorlesetag

| Lesen macht Spaß. Lesen macht stark. Lesen macht schlau. Drei gute Gründe für die AOK Mittlerer Oberrhein sich am 14. Bundesweiten Vorlesetag zu beteiligen, der am Freitag, den 17.  [mehr...]
 
Stern Kultur & Bildung26.10.2017
 
Bild zu Gochsheim | Pilgerwege wurden gefeiert / 30 Jahre Europäische Kulturrouten

Gochsheim | Pilgerwege wurden gefeiert

30 Jahre Europäische Kulturrouten

26.10.2017 | Vor 30 Jahren wurden die Jakobswege nach Santiago di Compostela als erste Europäische Kulturroute durch den Europarat ausgezeichnet.  [mehr...]
 
Stern Kultur & Bildung15.11.2017
 
Bild zu Online-Dossier „9. November 1938 - Reichspogromnacht“  /  „Informations-Portal zur politischen Bildung“    stellt Angebote zusammen

Online-Dossier „9. November 1938 - Reichspogromnacht“

„Informations-Portal zur politischen Bildung“ stellt Angebote zusammen

15.11.2017 | Das Dossier stellt die Angebote der Bundes- und Landeszentralen für politische Bildung zur Reichspogromnacht im November 1938 zusammen, ergänzt durch relevante Inhalte anderer Anbieter.  [mehr...]
 
Stern Kultur & BildungMINT - Spitzenförderung am HBG Bruchsal
 
Bild zu Bruchsal | Offizielle Aufnahme im bundesweiten Schulnetzwerk /

Bruchsal | Offizielle Aufnahme im bundesweiten Schulnetzwerk

MINT - Spitzenförderung am HBG Bruchsal | 13 Schulen aus ganz Deutschland überzeugten im MINT-EC-Auswahlverfahren  [mehr...]