Kultur & Bildung | Abwechslungsreiches Ferienprogramm bis zum letzten Tag

Statistik aktuell
  • 52 Besucher online
  • 4481 Abonnenten
  • 3060 Filme abrufbar
  • 114855 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Slowfood | Zwei Tage – am 15. und 16. September – ging es am Kübelmarkt gemächlich zu. So jedenfalls reklamierte...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Kultur & BildungFreitag, 15. September 2017

Ausflüge nach Tripsdrill, Fahrradtouren und Sport

Abwechslungsreiches Ferienprogramm bis zum letzten Tag

Bild zu  / Abwechslungsreiches Ferienprogramm bis zum letzten Tag
15.09.2017 | Auch in der zweiten Hälfte der Sommerferien hielt das Waghäuseler Ferienprogramm ein großes Angebot an verschiedensten Veranstaltungen für die Kinder und Jugendlichen bereit.

Größere Ausflüge gab es zum Erlebnispark Tripsdrill und ins Planetarium Mannheim, kleinere Gruppen fuhren zum Abenteuerspielplatz nach Ketsch und in den Waldseilpark nach Karlsruhe-Durlach, wo die Jugendlichen in luftiger Höhe einen Parcours absolvieren mussten. Ein Einkaufszentrum gewährte den Kindern Einblicke in seine täglichen Abläufe. Bei zwei Fahrradtouren stand die Kultur im Mittelpunkt: Einmal radelte man nach Stettfeld, um im dortigen Römermuseum an einer Führung teilzunehmen. Die andere Tour führte die Kinder aufdie Spuren unserer Vorfahren und bot einen Einblick in die Geschichte der Stadt Waghäusel.

Kreativität und Geschick waren beim Didgeridoo-Workshop gefragt, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr eigenes Instrument bauen, bemalen und spielen lernen konnten. Weitere Kreativangebote waren unter anderem das Filzen von Aliens und Froschköniginnen oder das Herstellen von duftenden Wellnessgeschenken und Tieren aus
Tontöpfen. Zudem wurden Holzfiguren gebastelt und bemalt sowie Körnermäuse genäht.

Zum ersten Mal befand sich ein Graffiti-Workshop im Programm, in dessen Rahmen die Jugendlichen verschiedene Sprühtechniken, aber auch den verantwortungsvollen Umgang und die rechtlichen Folgen des Graffiti-Sprühens lernten.
Großer Beliebtheit erfreute sich die Veranstaltung „Spiel und Spaß rund um den Hund“, bei der die Kinder den richtigen Umgang mit den Tieren beigebracht bekamen und auch selbst mit den Hunden aktiv werden konnten. Auch das Ökomobil des Regierungspräsidiums, dessen Mitarbeiter den Mädchen und Jungs die heimische Tier- und Pflanzenwelt näherbrachte, war 2017 wieder in Waghäusel zu Gast.

Eine Übernachtung im Tipi-Zelt erlebten einige Kinder am Erlichsee, das gelungene Event wurde von einer Nachtwanderung und einem Lagerfeuer abgerundet. Das Thema „Sport“ stand in den letzten drei Ferienwochen ebenfalls wieder auf der Tagesordnung. Beim Tennis, Tischtennis und Badminton lernten die Teilnehmer die
grundlegenden Techniken der Sportarten. Ein Fußballnachmittag richtete sich nur an Mädchen, die in Gruppen eingeteilt für das Fußballabzeichen trainierten. Das Bogenschießen forderte von den Jugendlichen Zielgenauigkeit und Konzentration. Lego-Steine, soweit das Auge reicht – hieraus erbauten die Teilnehmer an drei Nachmittagen eine
große, bunte Lego-Stadt. Sehr abwechslungsreich war auch der Zirkusworkshop, bei dem die Kinder Einrad fahren und Zaubertricks ebenso wie Clownerie und Seiltanz übten und abschließend vor den begeisterten Eltern und Verwandten ihre Zirkusshow aufführten. Verschiedene lustige Spiele erwarteten die Kinder bei der Spaßolympiade wie auch bei der
Feuerwehr, die ihnen außerdem die Geräte und Aufgaben der Feuerwehr erläuterte.
 
Mehrere Programmpunkte drehten sich ums Kochen und Backen, wobei auch traditionelle Gerichte wie Kartoffelsuppe und Apfelküchle wie zu früheren Zeiten zubereitet wurden. Nach sechseinhalb Wochen Ferienprogramm blicken alle Beteiligten auf ein gelungenes Ferienprogramm zurück, das den Waghäuseler Kindern und Jugendlichen viel Freude bereitete. Ermöglicht wurde das vielfältige Programmangebot des Ferienprogramms 2017 durch das große
Engagement der 64 Veranstalter mit ihren vielen Betreuerinnen und Betreuern, denen für ihren
Einsatz ein herzlicher Dank gebührt.

Foto: Symbolbild (pixabay)


(pm)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Kultur & Bildung«


Stern Kultur & BildungMeldung vom: 25.7.18
 
Bild zu Hambrücken | Gemeinsame Begehung der Schulbaustelle / Kommunalpolitiker und Lehrerschaft informieren sich

Hambrücken | Gemeinsame Begehung der Schulbaustelle

Kommunalpolitiker und Lehrerschaft informieren sich

Meldung vom: 25.7.18 | Zu einer gemeinsamen Begehung der Schulbaustelle in Hambrücken  [mehr...]
 
Stern Kultur & BildungMeldung vom: 18.7.18
 
Bild zu Bruchsal | Heldenhaft der Hitze getrotzt / Sporttag am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal

Bruchsal | Heldenhaft der Hitze getrotzt

Sporttag am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal

Meldung vom: 18.7.18 | Tolle Auswahlmöglichkeiten hatten die Schülerinnen und Schüler des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG) auch in diesem Jahr am traditionellen Sporttag.  [mehr...]
 
Stern Kultur & BildungMeldung vom: 17.7.18
 
Bild zu Landkreis Karlsruhe | "Ohne Fleiß kein Preis" - Traumnote 1,0 / Landrat beglückwünschte beste Abiturientin der beruflichen Schulen

Landkreis Karlsruhe | "Ohne Fleiß kein Preis" - Traumnote 1,0

Landrat beglückwünschte beste Abiturientin der beruflichen Schulen

Meldung vom: 17.7.18 | Mit der Traumnote 1,0 hatte Rahel Menges ihr Abitur an der Bertha-von-Suttner-Schule  [mehr...]
 
Stern Kultur & BildungMeldung vom: 26.6.18
 
Bild zu Bretten | Fast 3,4 Millionen Landeszuschuss / Sanierungsstart am Bronnerbau des MGB

Bretten | Fast 3,4 Millionen Landeszuschuss

Sanierungsstart am Bronnerbau des MGB

Meldung vom: 26.6.18 | Seit Mitte Juni liegt der Stadtverwaltung Bretten der Bewilligungsbescheid des Regierungspräsidiums Karlsruhe vor.  [mehr...]
 
Stern Kultur & BildungMeldung vom: 20.6.18
 
Bild zu Bruchsal | Erstmalig alle Siegerschulen des Hoffnungslaufs Sparkasse Kraichgau-Schulpreise auf einmal gekürt  / Schüler zeigten „tolles Engagement"

Bruchsal | Erstmalig alle Siegerschulen des Hoffnungslaufs Sparkasse Kraichgau-Schulpreise auf einmal gekürt

Schüler zeigten „tolles Engagement"

Meldung vom: 20.6.18 | Die Siegerehrung für die Schulen, die im April am 21. Bruchsaler  [mehr...]
 
Stern Kultur & BildungMeldung vom: 7.6.18
 
Bild zu Bretten | Polnische Schüler zu Gast in der "Kleinstadtperle" / 21. deutsch-polnischer Austausch am MGB

Bretten | Polnische Schüler zu Gast in der "Kleinstadtperle"

21. deutsch-polnischer Austausch am MGB

Meldung vom: 7.6.18 | Am vergangenen Dienstag, 5. Juni 2018, begrüßte Bürgermeister  [mehr...]
 
Stern Kultur & BildungMeldung vom: 28.5.18
 
Bild zu Untergrombach | Naturschützer schreiben Fotoaktion zum 35-jährigen Bestehen aus  / Die schönsten Bilder kommen in einen Kalender

Untergrombach | Naturschützer schreiben Fotoaktion zum 35-jährigen Bestehen aus

Die schönsten Bilder kommen in einen Kalender

Meldung vom: 28.5.18 | Auf sein 35-jähriges Bestehen blickt der Untergrombacher Verein  [mehr...]
 
Stern Kultur & BildungMeldung vom: 17.5.18
 
Bild zu Bruchsal | Badische Landesbühne stellt Programm für 2018/2019 vor / "Mit neuen Stücken und gewohnter Kraft in die neue Spielzeit"

Bruchsal | Badische Landesbühne stellt Programm für 2018/2019 vor

"Mit neuen Stücken und gewohnter Kraft in die neue Spielzeit"

Meldung vom: 17.5.18 | Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte die badische Landesbühne (BLB) am Mittwoch, 16. Mai, ihr neues Programm für die 2. Hälfte des Jahres 2018 und darüber hinaus vor.  [mehr...]
 
Stern Kultur & BildungMeldung vom: 9.5.18
 
Bild zu Bruchsal | Schwyzerdütsch und Zungenbrecher / HBG Bruchsal nimmt erstmals am Programm „Europa macht Schule“ teil

Bruchsal | Schwyzerdütsch und Zungenbrecher

HBG Bruchsal nimmt erstmals am Programm „Europa macht Schule“ teil

Meldung vom: 9.5.18 | Im Frühjahr 2018 nahm mit der Klasse 6d, betreut von Französischlehrerin  [mehr...]
 
Stern Kultur & Bildung18.4.2018
 
Bild zu UPDATE :: Bretten / Bruchsal | Abiturprüfungen in vollem Gange / Gestresste Schüler & ermunternde Plakate

UPDATE :: Bretten / Bruchsal | Abiturprüfungen in vollem Gange

Gestresste Schüler & ermunternde Plakate

18.4.2018 | Die Abiturprüfungen haben am heutigen Mittwoch auch an den allgemeinbildenden Gymnasien begonnen.  [mehr...]