Nachrichten | "Offenheit und Dankbarkeit erlebt"

Statistik aktuell
  • 45 Besucher online
  • 4831 Abonnenten
  • 2797 Filme abrufbar
  • 246574 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Hambrücken +++ Konzert | „Die fantastische Welt der Filmmusik“, so wurde das Konzert in der Lußhardthalle in Hambrücken...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenMontag, 06. November 2017

CVJM Baden bietet Freiwilligendienste in Indien an

"Offenheit und Dankbarkeit erlebt"

Bild zu  / "Offenheit und Dankbarkeit erlebt"
Kraichtal-Unteröwisheim |
"Im indischen Kastensystem leben Menschen mit Handicaps im Abseits", sagt Matthias Kerschbaum, Generalsekretär des CVJM-Landesverbandes Baden. "Wir beteiligen uns mit dem 'Arbeitskreis weltweit' an den Bemühungen, diesen Menschen zu helfen und ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen am gesellschaftlichen Leben." Dazu reisen jedes Jahr junge Freiwillige aus Deutschland nach Indien, um in Madurai in einer Schule des YMCA für Kinder und Jugendliche mit Handicaps mitzuarbeiten und ihre Fähigkeiten einzubringen. Gerade erst sind wieder drei junge Frauen nach Indien geflogen. 

Die Zeit in Indien hat mich sehr geprägt

Aus ihren Erfahrungen berichten Patricia Naujoks und Marei Knebel, die einen Freiwilligendienst bereits hinter sich haben; Naujoks vor sieben Jahren und Knebel im Jahrgang 2016/17. Der Aufenthalt in Madurai dauert sechs bis acht Monate. Bislang waren es ausschließlich junge Frauen, die in Indien waren; 28 Personen seit 2009. "Die Zeit in Indien hat mich sehr geprägt", sagt Naujoks. Heute ist sie Lehrerin und hat "Inklusionskinder" in ihrer Klasse. "Man lernt, im Umgang mit Kindern mit Handicap gelassener zu werden", sagt sie. Knebel arbeitet in einem Behinderten-Kindergarten und weiß nach ihrem Indienaufenthalt die Fördermöglichkeiten in Deutschland noch mehr zu schätzen. Wichtig im Umgang mit den Kindern seien Herzlichkeit, Annahme und Zeit zu haben für sie. In Indien war sie begeistert davon, wie die Menschen trotz Behinderung ihren Alltag bewältigen. "Ich habe viel Offenheit und Dankbarkeit erlebt", sagt sie. "Die Menschen, die mir in Indien begegnet sind, haben mich verändert." 

Gastfreundschaft selbst bei ärmlichen Verhältnissen

Naujoks hat die Herzlichkeit und Zufriedenheit der Menschen beeindruckt. "Häufig haben mich Familien eingeladen", erzählt sie "und ich war beschämt von der Gastfreundschaft, selbst in ärmlichen Verhältnissen." Die Motivation war bei beiden Frauen ähnlich: Nach Ausbildung oder Schule zunächst einmal weg von zu Hause - und das möglichst weit. Die Welt und Menschen kennen lernen und "einmal etwas ganz Anderes machen".

Intensive Begleitung durch den CVJM

Der CVJM Baden begleitet die Freiwilligen intensiv, die nach Indien gehen. Dieter Stöckle aus Weingarten ist als Vorsitzender des Arbeitskreises, Ansprechpartner für alle diejenigen, die ausreisen wollen. Er kennt die Situation vor Ort und kann mit hilfreichen Informationen dienen.
Weiteres zum Thema bietet die Homepage www.cvjmbaden.de/weltweit im Internet.
(art)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern Nachrichten23.01.2018
 
Bild zu Oberhausen-Rheinhausen | Zusammenstoß eines Rettungshubschraubers und eines Kleinflugzeugs / Polizei bestätigt: Vier Menschen verunglückt

Oberhausen-Rheinhausen | Zusammenstoß eines Rettungshubschraubers und eines Kleinflugzeugs

Polizei bestätigt: Vier Menschen verunglückt

23.01.2018 | UPDATE :: 19.06 UhrNun liegen weitere Informationen zum schweren Unfall in der Nähe des Erlichsees bei Oberhausen-Rheinhausen vor.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten23.01.2018
 
Bild zu Obergrombach | Umgestürtzter Baum auf Fahrbahn / Motorkettensägen-Action in Obergrombach

Obergrombach | Umgestürtzter Baum auf Fahrbahn

Motorkettensägen-Action in Obergrombach

23.01.2018 | Am Dienstagmorgen wurde die Obergrombacher Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum auf der K3501 in Richtung Gondelsheim gerufen. Dort blockierte ein umgestürzter Baum die Fahrbahn.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten22.01.2018
 
Bild zu Walzbachtal | Keine Verletzten aber hoher Sachschaden / Etwa 10.000 Euro Sachschaden bei einem Autounfall

Walzbachtal | Keine Verletzten aber hoher Sachschaden

Etwa 10.000 Euro Sachschaden bei einem Autounfall

22.01.2018 | Etwa 10000 Euro beträgt der Schaden, der nach Schätzungen der Polizei bei einem Unfall am Montag, um 07.30 Uhr, in Walzbachtal-Jöhlingen entstand.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten22.01.2018
 
Bild zu Bretten | Aufmerksame Bürger ließen sich nicht täuschen / Telefonbetrüger haben es schwer in Bretten

Bretten | Aufmerksame Bürger ließen sich nicht täuschen

Telefonbetrüger haben es schwer in Bretten

22.01.2018 | Am Montag versuchten Telefonbetrüger, in der Zeit zwischen 13.30 Uhr und 16.30 Uhr, an die Ersparnisse von Bürgerinnen und mehreren Bürgern in Bretten zu gelangen.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten22.01.2018
 
Bild zu Bretten | Älterer Herr verliert Kontrolle über sein Auto  / Beschädigung einer Hauswand und vier Fahrzeugen

Bretten | Älterer Herr verliert Kontrolle über sein Auto

Beschädigung einer Hauswand und vier Fahrzeugen

22.01.2018 | Vier demolierte Autos und eine beschädigte Hauswand sind die Folgen eines Verkehrsunfalls vom Montag in Bretten. Ein 76-jähriger Autofahrer fuhr um 12.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten22.01.2018
 
Bild zu Bruchsal | Einsatz für die Feuerwehr / Umgestürtzter Baum in der Vogelhohle

Bruchsal | Einsatz für die Feuerwehr

Umgestürtzter Baum in der Vogelhohle

22.01.2018 | Am Montagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum in die Vogelhohle gerufen. Dort war ein Baum entwurzelt und lag über einen Fuß-/ Radweg.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten21.01.2018
 
Bild zu Karlsdorf-Neuthard | Mehrere Wohnungseinbrüche / Diebe versuchten am Sonntag ihr Glück

Karlsdorf-Neuthard | Mehrere Wohnungseinbrüche

Diebe versuchten am Sonntag ihr Glück

21.01.2018 | Unbekannte sind am Sonntag zwischen 15:30 Uhr und 19:05 Uhr über die aufgehebelte Terrassentür in eine Wohnung in der Kettelerstraße eingebrochen.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten19.01.2018
 
Bild zu Bretten | Zusammenstoß zweier Autos wegen Vorfahrtsverletzung / Autounfall verursacht Sachschaden von 25.000 Euro

Bretten | Zusammenstoß zweier Autos wegen Vorfahrtsverletzung

Autounfall verursacht Sachschaden von 25.000 Euro

19.01.2018 | Auf etwa 25000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der am Freitagabend bei einem Zusammenstoß zweier Autos an der Einmündung der K 3568 in die B 294, auf Brettener Gemarkung entstand.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten20.01.2018
 
Bild zu Bretten | 21-jähriger betrunkener Autofahrer verursacht Unfall / "Don

Bretten | 21-jähriger betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

"Don't drink and drive"- Eine leichtverletzte Person und 14.000 Euro Sachschaden

20.01.2018 | Ein 21-jähriger Mercedesfahrer war am Samstag, um 20 Uhr, auf der Weißhofer Straße in Bretten ortsauswärts unterwegs. Den Kreisel beim Breitenbachweg durchfuhr er mit hoher Geschwindigkeit.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten22.01.2018
 
Bild zu Bretten | Unfallflucht am frühen Montagmorgen / Sachschaden wird auf 10000 Euro geschätzt

Bretten | Unfallflucht am frühen Montagmorgen

Sachschaden wird auf 10000 Euro geschätzt

22.01.2018 | Eine Unfallflucht ereignete sich am frühen Montagmorgen in der Friedenstraße in Bretten. Um 05.20 Uhr fuhr eine 25-Jährige mit einem VW-Golf auf der Friedenstraße in Richtung Friedrich-List-Straße.  [mehr...]