Nachrichten | Keine Verletzten und nur geringer Sachschaden dank schnellem Handeln

Statistik aktuell
  • 66 Besucher online
  • 4836 Abonnenten
  • 2698 Filme abrufbar
  • 263035 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook


Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Feuerwehr | Getreu dem Motto: „Retten, löschen, bergen, schützen“ öffnete die Landesfeuerwehrschule Bruchsal ihre...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenMontag, 02. Oktober 2017

Besorgter Mieter & Rauchmelder verhindern schlimmeres

Keine Verletzten und nur geringer Sachschaden dank schnellem Handeln

Bild zu  / Keine Verletzten und nur geringer Sachschaden dank schnellem Handeln
30.9.2017 | Am Samstagabend um 18:28 Uhr wurde die Feuerwehr Weingarten zu einem ausgelösten Rauchmelder in einem Wohngebäude in der Straße "Müzenau" alarmiert. Ein besorgter Mieter im Obergeschoss eines Zweifamilienhauses bemerkte das ein Rauchmelder im Erdgeschoss Alarm schlug. Er nahm daraufhin auch einen Rauchgeruch wahr und alarmierte sofort die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Wohnung im Erdgeschoss verschlossen. Um einen Zugang zur Wohnung zu bekommen, wollte die Feuerwehr gerade Spezialwerkzeug einsetzten, als die Mieterin der Wohnung nach Hause kam.

Als diese dann die Wohnung öffnete, drang den Einsatzkräften bereits Rauch entgegen. Sofort wurde von der Feuerwehr ein Rauchvorhang gesetzt, um eine Rauchausbreitung zu verhindern. Gleichzeitig wurde ein Löschangriff aufgebaut.

Weiter wurde die Familie im Obergeschoss in Sicherheit verbracht. Nachdem der erste Atemschutztrupp in die verrauchte Wohnung vor ging, konnte dieser im Bereich der Küche eine brennende Holzplatte auf den dortigen Herd vorfinden. Sofort wurde die Platte aus dem Gebäude verbracht, wo sie letztendlich abgelöscht wurde, ebenso konnte sofort der Herd abgeschaltet werden.
Weitere Gegenstände waren von dem Brand glücklicherweise noch nicht betroffen. Die Feuerwehr setzte anschließen einen Drucklüfter ein, um die Wohnung von dem Rauch zu bereinigen. Die Bewohner des Hauses wurden während der Löscharbeiten der Feuerwehr von der anwesenden Notfallhilfe Weingarten betreut. Nach dem die beiden Wohnungen auf CO-Gehalt freigemessen waren, konnten beide Mietparteien wieder zurück in ihre Wohnungen.

Wie es dazu kam, dass der Herd eingeschalten war, ist noch nicht geklärt. Hierfür war eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Waldstadt vor Ort. Zur Absicherung der Einsatzkräfte, war der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen vor Ort. Die Feuerwehr Weingarten war insgesamt mit 16 Einsatzkräften und zwei Löschfahrzeugen unter der Leitung des Feuerwehrkommandanten Günther Sebold eine Stunde im Einsatz. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand.
 
Bericht und Bilder: Thomas Heinold, Pressesprecher der Feuerwehr Weingarten


(lfk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern Nachrichten24.10.2017
 
Bild zu Waghäusel | Unter dringendem Tatverdacht / 24-Jähriger nach Einbruch in Untersuchungshaft

Waghäusel | Unter dringendem Tatverdacht

24-Jähriger nach Einbruch in Untersuchungshaft

24.10.2017 | Nach einem Einbruch in der Nacht zum Sonntag in das Verteilerzentrum  [mehr...]
 
Stern Nachrichten23.10.2017
 
Bild zu Hambrücken | Zigaretten im Gesamtwert von 12.000 Euro erbeutet / Diebstahlserie in drei Netto-Filialen

Hambrücken | Zigaretten im Gesamtwert von 12.000 Euro erbeutet

Diebstahlserie in drei Netto-Filialen

23.10.2017 | Eine Diebstahlserie von insgesamt drei teils versuchten Einbrüchen in Netto Märkte hat die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Atem gehalten.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten21.10.2017
 
Bild zu Helmsheim | Für den Ernstfall geprobt / Großeinsatz der Schnelleinsatzgruppe SEG-Mitte des Deutschen Roten Kreuzes

Helmsheim | Für den Ernstfall geprobt

Großeinsatz der Schnelleinsatzgruppe SEG-Mitte des Deutschen Roten Kreuzes

21.10.2017 | Ein Amokläufer stürmt durch das Schulgebäude und schießt um sich. Mehrere Kinder und Jugendliche sind teils schwer verletzt oder stehen unter Schock. Hilferufe und Schreie sind zu hören.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten28.10.2017
 
Bild zu STADTSTUDIO :: Der Kampf geht weiter.. / Oberbürgermeister Kandidaten im Interview

STADTSTUDIO :: Der Kampf geht weiter..

Oberbürgermeister Kandidaten im Interview

28.10.2017 | Bald ist es soweit: Am 12 November findet die Oberbügermeisterwahl 2017 in Bretten statt.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten23.10.2017
 
Bild zu Bruchsal | Kein Durchkommen für Kfz-Verkehr am Fr. 27.10.2017 / Bahnübergang Ernst-Blickle-Straße Bruchsal gesperrt

Bruchsal | Kein Durchkommen für Kfz-Verkehr am Fr. 27.10.2017

Bahnübergang Ernst-Blickle-Straße Bruchsal gesperrt

23.10.2017 | Wegen Arbeiten im Zusammenhang mit dem Bau des Entlastungskanals muss der Bahnübergang in der Ernst-Blickle-Straße bei der Holzindustrie in Bruchsal am Freitag, 27.  [mehr...]
 

Neues Café eröffnet in Ubstadt / Attraktives Ziel für Spaziergänger und Radfahrer

|
Stern Nachrichten20.10.2017
 
Bild zu Tiefenbach | Richtfest gefeiert / Zuwachs für das Heitlinger Golfresort

Tiefenbach | Richtfest gefeiert

Zuwachs für das Heitlinger Golfresort

20.10.2017 | Was ein Festtag für das Heitlinger Golfresort: mit einem ordentlichen Richtfest wurde das neue Golf-Clubhaus in Tiefenbach gefeiert.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten20.10.2017
 
Bild zu Östringen | Wiederholung von Ausschreibungen brachte günstigere Ergebnisse / Umbau des Rathauses beginnt im Februar

Östringen | Wiederholung von Ausschreibungen brachte günstigere Ergebnisse

Umbau des Rathauses beginnt im Februar

20.10.2017 | In Östringen konnte der Gemeinderat jetzt eine Reihe wichtiger Bauaufträge im Zusammenhang mit der anstehenden Sanierung des Rathauses auf den Weg bringen.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten20.10.2017
 
Bild zu Kronau | Das Ziel der Kontrolle war ein anderes / Großer Drogenfund und drei Festnahmen

Kronau | Das Ziel der Kontrolle war ein anderes

Großer Drogenfund und drei Festnahmen

20.10.2017 | Bei einer Polizeikontrolle am späten Mittwochabend auf dem Pendlerparkplatz an der A5 bei Kronau wurde in einem BMW eine größere Menge Drogen aufgefunden.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten19.10.2017
 
Bild zu Pforzheim | Einbruch in Wohnung / Da war der Opa wohl schlauer!

Pforzheim | Einbruch in Wohnung

Da war der Opa wohl schlauer!

19.10.2017 | Ein Unbekannter ist am Mittwochabend in eine Wohnung in Pforzheim eingebrochen, wurde dabei aber vom 91-jährigen Bewohner überrascht.  [mehr...]