Nachrichten | 75 Feuerwehreinsätze zwischen 8 - 15 Uhr

Statistik aktuell
  • 71 Besucher online
  • 4832 Abonnenten
  • 2728 Filme abrufbar
  • 261510 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Obergrombach +++ Streifzüge | Unsere Region ist voller geheimnisvoller Orte, die es zu entdecken gilt. In der ersten Folge...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenMittwoch, 13. September 2017

Bilanz der Stürme im Landkreis Karlsruhe:

75 Feuerwehreinsätze zwischen 8 - 15 Uhr

Bild zu  / 75 Feuerwehreinsätze zwischen 8 - 15 Uhr
12.09.2017 | Zumeist wurden die Beamten zu umgefallenen Bauzäunen und Verkehrszeichen, zu auf der Fahrbahn liegenden oder auf Pkw gefallenen Ästen und entwurzelten Bäumen gerufen. Das absolute Gros der zu treffenden Maßnahmen wurde dabei durch die Angehörigen der jeweils zuständigen Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren bewältigt.

Allein 25 Einsätze waren in Karlsruhe und hier insbesondere in den westlichen und nordwestlichen Stadtteilen zu verzeichnen. In geringerem Maße waren aber auch der nördliche und südliche Landkreis Karlsruhe, der Enzkreis, die Stadt Pforzheim und der Landkreis Calw betroffen.
Die witterungsbedingten Sachschäden halten sich vergleichsweise in Grenzen, Personenschäden wurden nicht bekannt.

In der Neufeldstraße im Karlsruher Stadtteil Knielingen löste sich gegen 10.00 Uhr durch den Sturm die Sicherung eines Baukranes, wobei dessen Arm vom Wind erfasst und gedreht wurde. Die am Arm hängende Sicherungskette beschädigte in der Folge drei angrenzende Häuser und blieb schließlich in der Oberleitung der Stromversorgung hängen.
Nachdem die alarmierte Feuerwehr wie auch die Stadtwerke Karlsruhe klären konnten, dass an der Stromleitung kein Schaden entstanden war und auch sonst keine Gefahr bestand, konnten die Bewohner der vorsorglich evakuierten drei Gebäude gegen 11.30 Uhr in ihre Häuser zurückkehren. Der bei dem Vorfall entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 3.000 bis 4.000 Euro beziffern.

Wegen eines auf der Fahrbahn liegenden Baumes und heruntergefallener Äste war die Landesstraße 340 zwischen Eyachmühle und Dobel zwischen 13.00 und 13.20 Uhr zunächst einseitig und anschließend bis gegen 14.50 Uhr voll gesperrt. Nach Beseitigung der Hindernisse und einer Inaugenscheinnahme durch die Straßenmeisterei und den zuständigen Förster konnte die Strecke anschließend wieder freigegeben werden.


Bild: Symbolbild (pixabay)


(pm)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern Nachrichten16.11.2017
 
Bild zu Bruchsal | Vor 45-tägiger Gefängnisaufenthalt geretttet / Chefin bewahrt Mitarbeiter vor Knast

Bruchsal | Vor 45-tägiger Gefängnisaufenthalt geretttet

Chefin bewahrt Mitarbeiter vor Knast

16.11.2017 | Beamte der Bundespolizei haben am Donnerstagmorgen, den 16. November einen Mann auf seiner Arbeitsstelle in Bruchsal aufgesucht und verhaftet.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.11.2017
 
Bild zu Bruchsal | Gemeinsame Kontrollen im Bereich des Bahnhofs / Bundespolizeiinspektion Karlsruhe und Polizeirevier Bruchsal

Bruchsal | Gemeinsame Kontrollen im Bereich des Bahnhofs

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe und Polizeirevier Bruchsal

16.11.2017 | Die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe führte am Donnerstag, den 17.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten17.11.2017
 
Bild zu Kraichtal | Josef Scheuring wurde 101 Jahre alt / Ältester Einwohner Kraichtals feierte Geburtstag

Kraichtal | Josef Scheuring wurde 101 Jahre alt

Ältester Einwohner Kraichtals feierte Geburtstag

17.11.2017 | Ein besonderes Ereignis führte Bürgermeister Ulrich Hintermayer am Freitag, 17. November, in den Kraichtaler Stadtteil Oberöwisheim.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.11.2017
 
Bild zu Kronau | Schmuck entwendet / Einbruch in Einfamilienhaus

Kronau | Schmuck entwendet

Einbruch in Einfamilienhaus

16.11.2017 | Unbekannte sind am Donnerstag in ein Einfamilienhaus in Kronau eingebrochen und haben dabei hauptsächlich Schmuck von noch unbekanntem Wert erbeutet.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.11.2017
 
Bild zu Bretten-Büchig | Gelegenheit macht Diebe / Mehrere Uhren aus Wohnhaus entwendet

Bretten-Büchig | Gelegenheit macht Diebe

Mehrere Uhren aus Wohnhaus entwendet

16.11.2017 | Gelegenheit macht Diebe – das trifft auf einen Diebstahl von mehreren Uhren aus einem Wohnhaus in Bretten-Büchig zu. Ein unbekannter Dieb gelangte am Donnerstag, in der Zeit zwischen 6 Uhr und 19.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.11.2017
 
Bild zu Bruchsal | Testlauf am Bahnhof startet / Geänderte Verkehrsführung am Bahnhofsvorplatz und Einführung einer Fußgängerampel

Bruchsal | Testlauf am Bahnhof startet

Geänderte Verkehrsführung am Bahnhofsvorplatz und Einführung einer Fußgängerampel

15.11.2017 | Der Bereich am Bahnhof mit Busbahnhof, der Zufahrt zum Kurzzeitparkplatz  [mehr...]
 
Bild zu Philippsburg / Waghäusel - Mehrere Wohnungseinbrüche / Wohnungseinbrüche häuften sich am Mittwoch

Philippsburg / Waghäusel - Mehrere Wohnungseinbrüche

Wohnungseinbrüche häuften sich am Mittwoch

| Insgesamt vier Einbrüche wurden am Mittwoch, den 16. November den Beamten des Polizeireviers Philippsburg angezeigt.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten14.11.2017
 
Bild zu Schmuck und Bargeld von mehreren hundert Euro erbeutet / Einbruch in Einfamilienhaus

Schmuck und Bargeld von mehreren hundert Euro erbeutet

Einbruch in Einfamilienhaus

14.11.2017 | Schmuck und Bargeld von mehreren hundert Euro haben Einbrecher am Dienstag. den 14. November zwischen 10:30 Uhr und 19:00 Uhr im Rennerweg in Stettfeld erbeutet.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.11.2017
 
Bild zu Kronau | Bruchsaler Feuerwehr unterstützt die Feuerwehr Kronau /  Personenrettung mit Drehleiter

Kronau | Bruchsaler Feuerwehr unterstützt die Feuerwehr Kronau

Personenrettung mit Drehleiter

15.11.2017 | In der Nacht auf Mittwoch, den 14. November wurde die Bruchsaler  [mehr...]
 
Stern Nachrichten14.11.2017
 
Bild zu Gondelsheim | Harsch investiert fünf Millionen Euro in die Gemeinde / Bauunternehmen stärkt seinen Standort  mit der Erweiterung der Produktionsfläche

Gondelsheim | Harsch investiert fünf Millionen Euro in die Gemeinde

Bauunternehmen stärkt seinen Standort mit der Erweiterung der Produktionsfläche

14.11.2017 | „Ein guter Tag für Gondelsheim“, nannte Bürgermeister Markus Rupp das Vorhaben der Harsch Bau GmbH und Co KG, seinen Standort Gondelsheim auszubauen.  [mehr...]