Nachrichten | Gemeinsames Übungswochenende von Feuerwehr und Maltesern

Statistik aktuell
  • 86 Besucher online
  • 4832 Abonnenten
  • 2728 Filme abrufbar
  • 261438 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Theater | Seine Kindheit hat Mehdi Moinzadeh vermutlich ganz ähnlich verbracht wie die meisten von Ihnen: nämlich...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenDienstag, 12. September 2017

Praktische Übungen und vieles mehr

Gemeinsames Übungswochenende von Feuerwehr und Maltesern

Bild zu  / Gemeinsames Übungswochenende von Feuerwehr und Maltesern
12.09.2017 | Das gemeinsames Übungswochenende von Feuerwehr und Maltesern war ein voller Erfolg. Etwa 90 Personen hatten am 08. und 09. September die Möglichkeit, gemeinsam auf dem Gelände der Landesfeuerwehrschule, ausgiebig zu üben.
Es waren 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus allen Abteilungen mit Ausbildern und 45 Kräfte des Malteser Hilfsdienst an der Übung beteiligt. Notärzte, angehende Notärzte, Rettungsassistenten, Sanitäter und Darsteller für die realistische Darstellung von Verletzungen waren von der medizinischen Seite vertreten.

Am Freitagabend begann die Veranstaltung mit einer Theorieeinheit. Den Teilnehmern der Feuerwehr wurde von Dr. Richard Spörri und Dr. Michael Reindl einen Einblick in die Organisation und Führung der medizinischen Kräfte und ein Einblick in die Grundlagen der Notfallmedizin gegeben. Von Klaus Fehrer, Fachberater Chemie, der Feuerwehr Bruchsal bekamen die medizinischen Kräfte einen Einblick in die Organisation Feuerwehr und deren taktischen Vorgehen.

Am Samstag standen dann die praktischen Übungen auf dem Programm. Schwerpunktmäßig natürlich die Rettung von verletzten Personen in drei Übungen im Feuerwehr-Übungshaus und bei einer technischen Übung mit einem Verkehrsunfall.

Bürgermeister Andreas Glaser und Fachbereichsleiter Dr. Moritz Heidecker konnten sich bei den Übungen hautnah ein Bild von der Vorgehensweise beider Organisationen machen.
Für die Feuerwehr stand natürlich, egal welches Verletzungsmuster, die zeitnahe Rettung der Übungs-Darsteller bei einem Wohnungsbrand im Fokus. Hier wurde dann die reibungslose Übergabe an die Kollegen vom Rettungsdienst geprobt. Die Arbeitsweise beider Organisationen wurden gegenseitig intensiv beleuchtet und hinterfragt.

Mit dem entsprechenden gegenseitigen Feedback, wurde die koordinierte Zusammenarbeit über den Tag weiter optimiert. Eine besondere Herausforderung war die Abarbeitung eines simulierten Atemschutzunfalls, den die Übungsteilnehmer abzuarbeiten hatten.





Bei dem simulierten Verkehrsunfall war eine umfangreiche Kommunikation gefragt. Welche Maßnahmen müssen mit welcher Priorisierung erfolgen um die Patienten am schnellsten und schonendsten versorgen zu können. Gemeinsam konnten die Übungen gemeistert werden und jede Seite hat für sich einen positiven Lerneffekt gezogen. Ein besonderer Dank für dieses erfolgreiche Übungswochenende geht natürlich an die Landesfeuerwehrschule, alle Ausbilder und alle die sich tatkräftig bei den Übungen eingebracht und als Teilnehmer mitgewirkt haben.

Bilder: Nadine Doll – Pressesprecherin der Feuerwehr Bruchsal

(lfk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern Nachrichten16.11.2017
 
Bild zu Bruchsal | Vor 45-tägiger Gefängnisaufenthalt geretttet / Chefin bewahrt Mitarbeiter vor Knast

Bruchsal | Vor 45-tägiger Gefängnisaufenthalt geretttet

Chefin bewahrt Mitarbeiter vor Knast

16.11.2017 | Beamte der Bundespolizei haben am Donnerstagmorgen, den 16. November einen Mann auf seiner Arbeitsstelle in Bruchsal aufgesucht und verhaftet.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.11.2017
 
Bild zu Bruchsal | Gemeinsame Kontrollen im Bereich des Bahnhofs / Bundespolizeiinspektion Karlsruhe und Polizeirevier Bruchsal

Bruchsal | Gemeinsame Kontrollen im Bereich des Bahnhofs

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe und Polizeirevier Bruchsal

16.11.2017 | Die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe führte am Donnerstag, den 17.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten17.11.2017
 
Bild zu Kraichtal | Josef Scheuring wurde 101 Jahre alt / Ältester Einwohner Kraichtals feierte Geburtstag

Kraichtal | Josef Scheuring wurde 101 Jahre alt

Ältester Einwohner Kraichtals feierte Geburtstag

17.11.2017 | Ein besonderes Ereignis führte Bürgermeister Ulrich Hintermayer am Freitag, 17. November, in den Kraichtaler Stadtteil Oberöwisheim.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.11.2017
 
Bild zu Kronau | Schmuck entwendet / Einbruch in Einfamilienhaus

Kronau | Schmuck entwendet

Einbruch in Einfamilienhaus

16.11.2017 | Unbekannte sind am Donnerstag in ein Einfamilienhaus in Kronau eingebrochen und haben dabei hauptsächlich Schmuck von noch unbekanntem Wert erbeutet.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.11.2017
 
Bild zu Bretten-Büchig | Gelegenheit macht Diebe / Mehrere Uhren aus Wohnhaus entwendet

Bretten-Büchig | Gelegenheit macht Diebe

Mehrere Uhren aus Wohnhaus entwendet

16.11.2017 | Gelegenheit macht Diebe – das trifft auf einen Diebstahl von mehreren Uhren aus einem Wohnhaus in Bretten-Büchig zu. Ein unbekannter Dieb gelangte am Donnerstag, in der Zeit zwischen 6 Uhr und 19.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.11.2017
 
Bild zu Bruchsal | Testlauf am Bahnhof startet / Geänderte Verkehrsführung am Bahnhofsvorplatz und Einführung einer Fußgängerampel

Bruchsal | Testlauf am Bahnhof startet

Geänderte Verkehrsführung am Bahnhofsvorplatz und Einführung einer Fußgängerampel

15.11.2017 | Der Bereich am Bahnhof mit Busbahnhof, der Zufahrt zum Kurzzeitparkplatz  [mehr...]
 
Bild zu Philippsburg / Waghäusel - Mehrere Wohnungseinbrüche / Wohnungseinbrüche häuften sich am Mittwoch

Philippsburg / Waghäusel - Mehrere Wohnungseinbrüche

Wohnungseinbrüche häuften sich am Mittwoch

| Insgesamt vier Einbrüche wurden am Mittwoch, den 16. November den Beamten des Polizeireviers Philippsburg angezeigt.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten14.11.2017
 
Bild zu Schmuck und Bargeld von mehreren hundert Euro erbeutet / Einbruch in Einfamilienhaus

Schmuck und Bargeld von mehreren hundert Euro erbeutet

Einbruch in Einfamilienhaus

14.11.2017 | Schmuck und Bargeld von mehreren hundert Euro haben Einbrecher am Dienstag. den 14. November zwischen 10:30 Uhr und 19:00 Uhr im Rennerweg in Stettfeld erbeutet.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.11.2017
 
Bild zu Kronau | Bruchsaler Feuerwehr unterstützt die Feuerwehr Kronau /  Personenrettung mit Drehleiter

Kronau | Bruchsaler Feuerwehr unterstützt die Feuerwehr Kronau

Personenrettung mit Drehleiter

15.11.2017 | In der Nacht auf Mittwoch, den 14. November wurde die Bruchsaler  [mehr...]
 
Stern Nachrichten14.11.2017
 
Bild zu Gondelsheim | Harsch investiert fünf Millionen Euro in die Gemeinde / Bauunternehmen stärkt seinen Standort  mit der Erweiterung der Produktionsfläche

Gondelsheim | Harsch investiert fünf Millionen Euro in die Gemeinde

Bauunternehmen stärkt seinen Standort mit der Erweiterung der Produktionsfläche

14.11.2017 | „Ein guter Tag für Gondelsheim“, nannte Bürgermeister Markus Rupp das Vorhaben der Harsch Bau GmbH und Co KG, seinen Standort Gondelsheim auszubauen.  [mehr...]