Nachrichten | Gemeinsames Übungswochenende von Feuerwehr und Maltesern

Statistik aktuell
  • 68 Besucher online
  • 4842 Abonnenten
  • 2670 Filme abrufbar
  • 256674 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook


Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Ubstadt-Weiher/Heidelberg +++ Kurioses | Ein Mann und sein Fahrrad: Vor 25 Jahren wurde Harald Wiedemann sein geliebtes...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenDienstag, 12. September 2017

Praktische Übungen und vieles mehr

Gemeinsames Übungswochenende von Feuerwehr und Maltesern

Bild zu  / Gemeinsames Übungswochenende von Feuerwehr und Maltesern
12.09.2017 | Das gemeinsames Übungswochenende von Feuerwehr und Maltesern war ein voller Erfolg. Etwa 90 Personen hatten am 08. und 09. September die Möglichkeit, gemeinsam auf dem Gelände der Landesfeuerwehrschule, ausgiebig zu üben.
Es waren 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus allen Abteilungen mit Ausbildern und 45 Kräfte des Malteser Hilfsdienst an der Übung beteiligt. Notärzte, angehende Notärzte, Rettungsassistenten, Sanitäter und Darsteller für die realistische Darstellung von Verletzungen waren von der medizinischen Seite vertreten.

Am Freitagabend begann die Veranstaltung mit einer Theorieeinheit. Den Teilnehmern der Feuerwehr wurde von Dr. Richard Spörri und Dr. Michael Reindl einen Einblick in die Organisation und Führung der medizinischen Kräfte und ein Einblick in die Grundlagen der Notfallmedizin gegeben. Von Klaus Fehrer, Fachberater Chemie, der Feuerwehr Bruchsal bekamen die medizinischen Kräfte einen Einblick in die Organisation Feuerwehr und deren taktischen Vorgehen.

Am Samstag standen dann die praktischen Übungen auf dem Programm. Schwerpunktmäßig natürlich die Rettung von verletzten Personen in drei Übungen im Feuerwehr-Übungshaus und bei einer technischen Übung mit einem Verkehrsunfall.

Bürgermeister Andreas Glaser und Fachbereichsleiter Dr. Moritz Heidecker konnten sich bei den Übungen hautnah ein Bild von der Vorgehensweise beider Organisationen machen.
Für die Feuerwehr stand natürlich, egal welches Verletzungsmuster, die zeitnahe Rettung der Übungs-Darsteller bei einem Wohnungsbrand im Fokus. Hier wurde dann die reibungslose Übergabe an die Kollegen vom Rettungsdienst geprobt. Die Arbeitsweise beider Organisationen wurden gegenseitig intensiv beleuchtet und hinterfragt.

Mit dem entsprechenden gegenseitigen Feedback, wurde die koordinierte Zusammenarbeit über den Tag weiter optimiert. Eine besondere Herausforderung war die Abarbeitung eines simulierten Atemschutzunfalls, den die Übungsteilnehmer abzuarbeiten hatten.





Bei dem simulierten Verkehrsunfall war eine umfangreiche Kommunikation gefragt. Welche Maßnahmen müssen mit welcher Priorisierung erfolgen um die Patienten am schnellsten und schonendsten versorgen zu können. Gemeinsam konnten die Übungen gemeistert werden und jede Seite hat für sich einen positiven Lerneffekt gezogen. Ein besonderer Dank für dieses erfolgreiche Übungswochenende geht natürlich an die Landesfeuerwehrschule, alle Ausbilder und alle die sich tatkräftig bei den Übungen eingebracht und als Teilnehmer mitgewirkt haben.

Bilder: Nadine Doll – Pressesprecherin der Feuerwehr Bruchsal

(lfk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern Nachrichten21.09.2017
 
Bild zu Bruchsal | Zwei nachfolgende Autos leicht beschädigt / Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf L559

Bruchsal | Zwei nachfolgende Autos leicht beschädigt

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf L559

21.09.2017 | Der 55-järhirige Fahrer eines Mercedes E-Klasse befuhr die L 559 von Jöhlingen in Richtung Weingarten.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten21.09.2017
 
Bild zu Kronau | Andere Autofahrer bildeten keine Rettungsgasse auf BAB5 / LKW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt eingeklemmt

Kronau | Andere Autofahrer bildeten keine Rettungsgasse auf BAB5

LKW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt eingeklemmt

21.09.2017 | Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen insgesamt 3 LKW forderte am Donnerstagmittag auf der Autobahn BAB5 in Fahrtrichtung Norden zwei Verletzte.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten22.09.2017
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Bagger beschädigt Stromleitung / Kurzzeitiger Stromausfall im Raum Bruchsal

Ubstadt-Weiher | Bagger beschädigt Stromleitung

Kurzzeitiger Stromausfall im Raum Bruchsal

22.09.2017 | Am Freitagmorgen gegen 07.45 Uhr waren einige Haushalte im Raum Bruchsal ohne Strom.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten21.09.2017
 
Bild zu Bruchsal/Bad Schönborn | Polizei bittet um Meldung weiterer Geschädigter / Gefährlich überholt – Unfall knapp verhindert

Bruchsal/Bad Schönborn | Polizei bittet um Meldung weiterer Geschädigter

Gefährlich überholt – Unfall knapp verhindert

21.09.2017 | Bei ihren Ermittlungen zu einer Straßenverkehrsgefährdung auf  [mehr...]
 
Stern Nachrichten21.09.2017
 
Bild zu Kraichtal | Zwei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter / Frontalzusammenstoß auf der K 3503

Kraichtal | Zwei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter

Frontalzusammenstoß auf der K 3503

21.09.2017 | Zwei Schwer- und ein Leichtverletzter sowie ein Sachschaden von rund 16.000 Euro waren am Donnerstagnachmittag die Folgen eines Zusammenstoßes auf der Kreisstraße 3503 bei Kraichtal.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.09.2017
 
Bild zu Bruchsal | Schornsteinfegerinnung spendet 500 Euro an Jugendfeuerwehr / So viel Glück – Schornsteinfeger im Feuerwehrhaus

Bruchsal | Schornsteinfegerinnung spendet 500 Euro an Jugendfeuerwehr

So viel Glück – Schornsteinfeger im Feuerwehrhaus

15.09.2017 | Gleich vier Schornsteinfeger waren am Freitagnachmittag zu Besuch im Feuerwehrhaus Bruchsal.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBad Schönborn
 
Bild zu Arpad Parzer für Engagement in der Gemeindepartnerschaft ausgezeichnet / Bad Schönborner besuchen Kiskunmajsa

Arpad Parzer für Engagement in der Gemeindepartnerschaft ausgezeichnet

Bad Schönborner besuchen Kiskunmajsa

Bad Schönborn | Einmal mehr weilte eine Delegation Bad Schönborns zum Stadtfest in der ungarischen Partnergemeinde Kiskunmajsa.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten20.09.2017
 
Bild zu Bretten | Zwei Verletzte durch Stichflamme an einem Katalytofen / Vermeintlicher Gebäudevollbrand endet glimpflich

Bretten | Zwei Verletzte durch Stichflamme an einem Katalytofen

Vermeintlicher Gebäudevollbrand endet glimpflich

20.09.2017 | UPDATEZwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 5.000 Euro sind die Folgen einer Flammenbildung an einem Katalytofen in der Wassergasse in Bretten. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich gegen 18.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten21.09.2017
 
Bild zu Bad Schönborn | Sturz nach Zusammenstoß mit anderem Radfahrer / 64-Jährige bei Fahrradunfall schwer verletzt

Bad Schönborn | Sturz nach Zusammenstoß mit anderem Radfahrer

64-Jährige bei Fahrradunfall schwer verletzt

21.09.2017 | Schwere Verletzungen hat eine 64 Jahre alte Radfahrerin am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in Mingolsheim erlitten.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten20.09.2017
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Tier aus Schafherde im Solarpark entwendet / Schafbock vermisst – Wo ist Prosper?

Ubstadt-Weiher | Tier aus Schafherde im Solarpark entwendet

Schafbock vermisst – Wo ist Prosper?

20.09.2017 | Der Besitzer einer 30-köpfigen Schafherde, die auf dem Solarpark in der Bahnhofstraße grast, vermisst seit Montag einen Schafbock.  [mehr...]