Nachrichten | Gemeinsames Übungswochenende von Feuerwehr und Maltesern

Statistik aktuell
  • 56 Besucher online
  • 4475 Abonnenten
  • 2927 Filme abrufbar
  • 66461 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Östringen +++ Berufe | Fassbinder - Ein Handwerk mit Tradition

Bier- und Weinfässer, Holzkübel und Bottiche –...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenDienstag, 12. September 2017

Praktische Übungen und vieles mehr

Gemeinsames Übungswochenende von Feuerwehr und Maltesern

Bild zu  / Gemeinsames Übungswochenende von Feuerwehr und Maltesern
12.09.2017 | Das gemeinsames Übungswochenende von Feuerwehr und Maltesern war ein voller Erfolg. Etwa 90 Personen hatten am 08. und 09. September die Möglichkeit, gemeinsam auf dem Gelände der Landesfeuerwehrschule, ausgiebig zu üben.
Es waren 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus allen Abteilungen mit Ausbildern und 45 Kräfte des Malteser Hilfsdienst an der Übung beteiligt. Notärzte, angehende Notärzte, Rettungsassistenten, Sanitäter und Darsteller für die realistische Darstellung von Verletzungen waren von der medizinischen Seite vertreten.

Am Freitagabend begann die Veranstaltung mit einer Theorieeinheit. Den Teilnehmern der Feuerwehr wurde von Dr. Richard Spörri und Dr. Michael Reindl einen Einblick in die Organisation und Führung der medizinischen Kräfte und ein Einblick in die Grundlagen der Notfallmedizin gegeben. Von Klaus Fehrer, Fachberater Chemie, der Feuerwehr Bruchsal bekamen die medizinischen Kräfte einen Einblick in die Organisation Feuerwehr und deren taktischen Vorgehen.

Am Samstag standen dann die praktischen Übungen auf dem Programm. Schwerpunktmäßig natürlich die Rettung von verletzten Personen in drei Übungen im Feuerwehr-Übungshaus und bei einer technischen Übung mit einem Verkehrsunfall.

Bürgermeister Andreas Glaser und Fachbereichsleiter Dr. Moritz Heidecker konnten sich bei den Übungen hautnah ein Bild von der Vorgehensweise beider Organisationen machen.
Für die Feuerwehr stand natürlich, egal welches Verletzungsmuster, die zeitnahe Rettung der Übungs-Darsteller bei einem Wohnungsbrand im Fokus. Hier wurde dann die reibungslose Übergabe an die Kollegen vom Rettungsdienst geprobt. Die Arbeitsweise beider Organisationen wurden gegenseitig intensiv beleuchtet und hinterfragt.

Mit dem entsprechenden gegenseitigen Feedback, wurde die koordinierte Zusammenarbeit über den Tag weiter optimiert. Eine besondere Herausforderung war die Abarbeitung eines simulierten Atemschutzunfalls, den die Übungsteilnehmer abzuarbeiten hatten.





Bei dem simulierten Verkehrsunfall war eine umfangreiche Kommunikation gefragt. Welche Maßnahmen müssen mit welcher Priorisierung erfolgen um die Patienten am schnellsten und schonendsten versorgen zu können. Gemeinsam konnten die Übungen gemeistert werden und jede Seite hat für sich einen positiven Lerneffekt gezogen. Ein besonderer Dank für dieses erfolgreiche Übungswochenende geht natürlich an die Landesfeuerwehrschule, alle Ausbilder und alle die sich tatkräftig bei den Übungen eingebracht und als Teilnehmer mitgewirkt haben.

Bilder: Nadine Doll – Pressesprecherin der Feuerwehr Bruchsal

(lfk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenMeldung vom: 18.5.18
 
Bild zu Weingarten | In Apotheke eingebrochen / Diebe erbeuteten hochwertige Kosmetikartikel

Weingarten | In Apotheke eingebrochen

Diebe erbeuteten hochwertige Kosmetikartikel

Meldung vom: 18.5.18 | In der Nacht zum Freitag, vermutlich am Freitag gegen 1.45 Uhr, sind bislang Unbekannte über die Glasschiebetür in eine Apotheke in der Kanalstraße eingedrungen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 18.5.18
 
Bild zu Östringen/Ubstadt-Weiher | Zwei Einbrüche in Vereinsheime / Diebe machen kleine Beute in Vereinsheimen

Östringen/Ubstadt-Weiher | Zwei Einbrüche in Vereinsheime

Diebe machen kleine Beute in Vereinsheimen

Meldung vom: 18.5.18 | In der Nacht zum Donnerstag sind möglicherweise dieselben Täter in das Vereinsheim des Tennisclubs Östringen-Odenheim und in das Vereinsheim des Sportvereins Stettfeld eingebrochen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 18.5.18
 
Bild zu Bretten / Flehingen | Unfall auf der B293 & Verfolgungsjagd auf der Derdinger Straße / Hoher Sachschaden & Motorradfahrer ohne Führerschein

Bretten / Flehingen | Unfall auf der B293 & Verfolgungsjagd auf der Derdinger Straße

Hoher Sachschaden & Motorradfahrer ohne Führerschein

Meldung vom: 18.5.18 | Etwa 20.000 Euro beträgt nach Schätzungen der Polizei der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, gegen 17.45 Uhr, auf der B293 in Höhe der Abfahrt nach Bretten-Bauerbach entstand.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 18.5.18
 
Bild zu Bretten | Nicht angegurteter 17-Jähriger aus Auto geschleudert / Schwere Verletzungen nach heftiger Kollision

Bretten | Nicht angegurteter 17-Jähriger aus Auto geschleudert

Schwere Verletzungen nach heftiger Kollision

Meldung vom: 18.5.18 | Ein 17-Jähriger Mitfahrer wurde bei einem Unfall in Bretten in  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 18.5.18
 
Bild zu Kreis Karlsruhe | Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32 / Angebotserweiterung der Schienenverkehre

Kreis Karlsruhe | Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Angebotserweiterung der Schienenverkehre

Meldung vom: 18.5.18 | Zum Fahrplanwechsel im Juni 2019 wird mit der "Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH" ein neues Verkehrsunternehmen auf der Strecke Bruchsal – Bretten – Mühlacker fahren.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 18.5.18
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Pkw-Fahrer kommt von Autobahn ab und stirbt / Grund für Unfall wohl gesundheitliche Probleme

Ubstadt-Weiher | Pkw-Fahrer kommt von Autobahn ab und stirbt

Grund für Unfall wohl gesundheitliche Probleme

Meldung vom: 18.5.18 | Vermutlich wegen gesundheitlichen Problemen ist am Donnerstag gegen 8.30 Uhr ein 40 Jahre alter Pkw-Fahrer auf der A5 bei Ubstadt-Weiher von der Autobahn abgekommen und gegen einen Baum gestoßen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 17.5.18
 
Bild zu Bad Schönborn | Erneutes "Nein" zum BR-Kennzeichen! / Kreistag sprach sich gegen Wiedereinführung des Altkennzeichens aus

Bad Schönborn | Erneutes "Nein" zum BR-Kennzeichen!

Kreistag sprach sich gegen Wiedereinführung des Altkennzeichens aus

Meldung vom: 17.5.18 | Der Kreistag des Landkreises Karlsruhe traf sich am heutigen Donnerstag, 17. Mai, in Bad Schönborn zu einer Kreistagssitzung.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 17.5.18
 
Bild zu Waghäusel | Exhibitionist führt sexuelle Handlungen vor 13-Jähriger durch / Exhibitionist in Waghäusel - Polizei sucht Zeugen

Waghäusel | Exhibitionist führt sexuelle Handlungen vor 13-Jähriger durch

Exhibitionist in Waghäusel - Polizei sucht Zeugen

Meldung vom: 17.5.18 | Ein 13-jähriges Mädchen begegnete am Mittwochmittag auf ihrem Nachhauseweg von der Schule einem bislang unbekannten Exhibitionisten.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 16.5.18
 
Bild zu Bad Schönborn | Kreistag entscheidet über Wiedereinführung des Altkennzeichens "BR" / BR-Kennzeichen: Kommt

Bad Schönborn | Kreistag entscheidet über Wiedereinführung des Altkennzeichens "BR"

BR-Kennzeichen: Kommt's oder kommt's nicht?

Meldung vom: 16.5.18 | Das alte Kfz-Kennzeichen für den Landkreis Bruchsal ist erneut im Gespräch.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 16.5.18
 
Bild zu Bretten-Neibsheim | Verfolgungsjagd durch Neibsheim nach Fahren ohne Fahrerlaubnis  / Fahrer konnte festgenommen werden

Bretten-Neibsheim | Verfolgungsjagd durch Neibsheim nach Fahren ohne Fahrerlaubnis

Fahrer konnte festgenommen werden

Meldung vom: 16.5.18 | Einer Streife des Polizeireviers Bretten fiel am Dienstag, um 17.15 Uhr, in Bretten-Neibsheim, in der Talbachstraße ein schwarzer Audi auf.  [mehr...]