Nachrichten | GRÜNEN-Spitzenkandidat stand Rede und Antwort in Bruchsal!

Statistik aktuell
  • 62 Besucher online
  • 4842 Abonnenten
  • 2670 Filme abrufbar
  • 256640 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook


Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Ubstadt-Weiher/Heidelberg +++ Kurioses | Ein Mann und sein Fahrrad: Vor 25 Jahren wurde Harald Wiedemann sein geliebtes...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenMittwoch, 13. September 2017

CemSession in Bruchsal

GRÜNEN-Spitzenkandidat stand Rede und Antwort in Bruchsal!

Bild zu  / GRÜNEN-Spitzenkandidat stand Rede und Antwort in Bruchsal!
12.09.2017 |

Am Montag, den 11. September 2017, besuchte der Spitzenkandidat der GRÜNEN die Barockstadt Bruchsal. Neben dem Bergfried am Bürgerzentrum führte Cem Özdemir eine lebhafte Diskussion mit vielen Interessierten, die trotz suboptimalen Wetterbedingungen erschienen. Moderiert wurde der Abend von Danyal Bayaz, dem Bundestagskandidaten im Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen.

 



 



Nach einer kurzen Begrüßung und einigen einleitenden Worten von Herrn Özdemir hatten die Interessierten dann eine gute Stunde Zeit, Fragen zu stellen. Dieses Angebot wurde mit großer Beteiligung wahrgenommen. Ein Dutzend Themen wurden in aller Ausführlichkeit besprochen.




Ein junger Bürger machte sich Sorgen über die Atomkraftwerke. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in den Nachbarländern gäbe es noch zu viel Atomkraftwerke. Der kleine Junge wurde für seinen Mut nicht nur von Özdemir gelobt, auch das Publikum klatschte.

Der Ausstieg aus der Atomenergie sei ebenso nötig wie ein Ausstieg aus der Verstromung der Kohleenergie.




 An einem recht kühlen und windigen Abend lauschten mehr als 100 Personen dem Grünen-Politiker. Nach der Fragerunde war sogar noch Zeit, ein Selfie mit dem gebürtigen Türken zu machen.



Ein weiteres lange diskutiertes Thema war die Polizei: Özdemir begann und endete damit seinen Besuch. Die deutsche Polizei mache einen super Job, ein gutes Beispiel wäre diese Wahlveranstaltung, bei der die Polizei für die Sicherheit aller Beteiligten sorge. Man müsse den vielen Polizistinnen und Polizisten daher danken.

 

Auch Integration und Migration wurde angesprochen. Özdemir war es wichtig zu sagen, dass Gefährder konsequenter abgeschoben werden müssen, aber dafür die anderen teilweise schon integrierten Schutzsuchenden nicht weiter gequält werden.

Den Wunsch nach einer besseren, internationalen Polizei-Vernetzung teilt auch die Partei „Bündnis 90/Die Grünen“

Außerdem lehnt der deutsche Politiker mit türkischen Wurzeln ein Aussetzen der Familienzusammenführung klar ab. Gerade diese sei ein Beitrag zur gelungenen Integration.

 

Dann gab’s noch etwas zu schmunzeln: Cem Özdemir wurde zum Schluss nach seiner Cannabispflanze gefragt, die er bei der „ALS Ice-Bucket Challenge“ vor zwei Jahren neben sich stehen hatte.

Er wisse immer noch nicht woher diese genau komme, habe damit aber ein klares Signal senden wollen. Er befürworte die Entscheidung, Cannabis mit festgelegtem THC-Maximalwert in zertifizierten Geschäften zur Schmerzlinderung zu verkaufen. Stattdessen solle die Politik den harten Drogen endlich den Kampf ansagen.

 


Bundestagswahl am 24. September 2017!


Text und Bilder: Jonathan Hiller

(jh)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern Nachrichten21.09.2017
 
Bild zu Bruchsal | Zwei nachfolgende Autos leicht beschädigt / Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf L559

Bruchsal | Zwei nachfolgende Autos leicht beschädigt

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf L559

21.09.2017 | Der 55-järhirige Fahrer eines Mercedes E-Klasse befuhr die L 559 von Jöhlingen in Richtung Weingarten.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten21.09.2017
 
Bild zu Kronau | Andere Autofahrer bildeten keine Rettungsgasse auf BAB5 / LKW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt eingeklemmt

Kronau | Andere Autofahrer bildeten keine Rettungsgasse auf BAB5

LKW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt eingeklemmt

21.09.2017 | Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen insgesamt 3 LKW forderte am Donnerstagmittag auf der Autobahn BAB5 in Fahrtrichtung Norden zwei Verletzte.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten22.09.2017
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Bagger beschädigt Stromleitung / Kurzzeitiger Stromausfall im Raum Bruchsal

Ubstadt-Weiher | Bagger beschädigt Stromleitung

Kurzzeitiger Stromausfall im Raum Bruchsal

22.09.2017 | Am Freitagmorgen gegen 07.45 Uhr waren einige Haushalte im Raum Bruchsal ohne Strom.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten21.09.2017
 
Bild zu Bruchsal/Bad Schönborn | Polizei bittet um Meldung weiterer Geschädigter / Gefährlich überholt – Unfall knapp verhindert

Bruchsal/Bad Schönborn | Polizei bittet um Meldung weiterer Geschädigter

Gefährlich überholt – Unfall knapp verhindert

21.09.2017 | Bei ihren Ermittlungen zu einer Straßenverkehrsgefährdung auf  [mehr...]
 
Stern Nachrichten21.09.2017
 
Bild zu Kraichtal | Zwei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter / Frontalzusammenstoß auf der K 3503

Kraichtal | Zwei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter

Frontalzusammenstoß auf der K 3503

21.09.2017 | Zwei Schwer- und ein Leichtverletzter sowie ein Sachschaden von rund 16.000 Euro waren am Donnerstagnachmittag die Folgen eines Zusammenstoßes auf der Kreisstraße 3503 bei Kraichtal.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.09.2017
 
Bild zu Bruchsal | Schornsteinfegerinnung spendet 500 Euro an Jugendfeuerwehr / So viel Glück – Schornsteinfeger im Feuerwehrhaus

Bruchsal | Schornsteinfegerinnung spendet 500 Euro an Jugendfeuerwehr

So viel Glück – Schornsteinfeger im Feuerwehrhaus

15.09.2017 | Gleich vier Schornsteinfeger waren am Freitagnachmittag zu Besuch im Feuerwehrhaus Bruchsal.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBad Schönborn
 
Bild zu Arpad Parzer für Engagement in der Gemeindepartnerschaft ausgezeichnet / Bad Schönborner besuchen Kiskunmajsa

Arpad Parzer für Engagement in der Gemeindepartnerschaft ausgezeichnet

Bad Schönborner besuchen Kiskunmajsa

Bad Schönborn | Einmal mehr weilte eine Delegation Bad Schönborns zum Stadtfest in der ungarischen Partnergemeinde Kiskunmajsa.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten20.09.2017
 
Bild zu Bretten | Zwei Verletzte durch Stichflamme an einem Katalytofen / Vermeintlicher Gebäudevollbrand endet glimpflich

Bretten | Zwei Verletzte durch Stichflamme an einem Katalytofen

Vermeintlicher Gebäudevollbrand endet glimpflich

20.09.2017 | UPDATEZwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 5.000 Euro sind die Folgen einer Flammenbildung an einem Katalytofen in der Wassergasse in Bretten. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich gegen 18.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten21.09.2017
 
Bild zu Bad Schönborn | Sturz nach Zusammenstoß mit anderem Radfahrer / 64-Jährige bei Fahrradunfall schwer verletzt

Bad Schönborn | Sturz nach Zusammenstoß mit anderem Radfahrer

64-Jährige bei Fahrradunfall schwer verletzt

21.09.2017 | Schwere Verletzungen hat eine 64 Jahre alte Radfahrerin am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in Mingolsheim erlitten.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten20.09.2017
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Tier aus Schafherde im Solarpark entwendet / Schafbock vermisst – Wo ist Prosper?

Ubstadt-Weiher | Tier aus Schafherde im Solarpark entwendet

Schafbock vermisst – Wo ist Prosper?

20.09.2017 | Der Besitzer einer 30-köpfigen Schafherde, die auf dem Solarpark in der Bahnhofstraße grast, vermisst seit Montag einen Schafbock.  [mehr...]