Nachrichten | Erneuerung der Heizzentrale der Justizvollzugsanstalt Bruchsal

Statistik aktuell
  • 57 Besucher online
  • 4850 Abonnenten
  • 2633 Filme abrufbar
  • 296405 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook


Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Stadtstudio | Seit Jahrzehnten setzt sich Rainer Kaufmann gegen das Vergessen und Verschweigen der dunklen Kapitel...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenMontag, 19. Juni 2017

Ministerium für Finanzen erteilt Baufreigabe

Erneuerung der Heizzentrale der Justizvollzugsanstalt Bruchsal

Bruchsal | Das Ministerium für Finanzen hat die Baufreigabe für die Erneuerung der Heizzentrale der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bruchsal erteilt.

„Die neue Heizzentrale erhöht die Energieeffizienz und dient damit auch dem Klimaschutz“, sagte Finanzstaatssekretärin Gisela Splett. „Rund 230.000 Euro Energiekosten im Jahr können wir durch Kraft-Wärme-Kopplung, neue Gebäudeleittechnik und einem großen Pufferspeichers einsparen.“

Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf sagte: „Die Justizvollzugsanstalt Bruchsal ist eine der wichtigsten in Baden-Württemberg. Daher freue ich, dass wir mit der Maßnahme dazu beitragen können, den bestehenden Investitionsstau in der Justiz zu reduzieren.“

Die zwei Gas-Blockheizkraftwerk-Module haben eine thermische Leistung von je 380 Kilowatt. Durch die Kraft-Wärme-Kopplung erzeugen die Anlagen zusätzlich eine elektrische Leistung von 480 Kilowatt. Die neue Heizzentrale könnte damit über 600 Vier-Personen-Haushalte mit Strom versorgen. Gleichzeitig entsteht Wärme, die dem Verbrauch von über 200 Einfamilienhäusern entspricht. Außerdem wird ein Pufferspeicher installiert und die Gebäudeleittechnik umfassend erneuert. Die JVA Bruchsal erhält so ein wirtschaftliches und zukunftsfähiges Versorgungskonzept. 

Der Bau ist Teil eines energetischen Sonderprogramms im sogenannten internen Contracting. Hier stellt das Land die Mittel aus einem Sondertopf zur Verfügung. Die eingesparten Energiekosten refinanzieren die Investitionen und fließen wieder in den Topf zurück. In diesem Sonderprogramm wurden bereits über 90 Millionen Euro zur energetischen Sanierung von Landesgebäuden bereitgestellt. In die Heizzentrale der Justizvollzugsanstalt Bruchsal investiert das Land rund 2,9 Millionen Euro.


(pm)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenForst
 
Bild zu Auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten - keine Fremdbeteiligung / Cabrio schanzt über Leitplanke

Auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten - keine Fremdbeteiligung

Cabrio schanzt über Leitplanke

Forst | Zu einem kuriosen Verkehrsunfall kam es am Freitagabend im Kurvenbereich der Auffahrt zur B35 bei Forst im Landkreis Karlsruhe.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten17.08.2017
 
Bild zu Linkenheim-Hochstetten | Belästigung am Baggersee  / Exhibitionist entblößt sich vor Reiterinnen

Linkenheim-Hochstetten | Belästigung am Baggersee

Exhibitionist entblößt sich vor Reiterinnen

17.08.2017 | In schamverletzender Weise zeigte sich ein unbekannter Mann gegenüber zwei Reiterinnen am Donnerstag an einem Baggersee bei Linkenheim-Hochstetten.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten17.08.2017
 
Bild zu Stutensee | Beide Pkw-Fahrer mittelschwer verletzt / Alkoholisierter 79-Jähriger übersieht Gegenverkehr

Stutensee | Beide Pkw-Fahrer mittelschwer verletzt

Alkoholisierter 79-Jähriger übersieht Gegenverkehr

17.08.2017 | Ein 79-jähriger Audi-Fahrer hat am Donnerstag gegen 19 Uhr auf der Landesstraße 558 einen Verkehrsunfall verursacht.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten17.08.2017
 
Bild zu Bretten/Walzbachtal | Mehrere Fälle von Vandalismus / Außenspiegel, Reifen und Türschlösser im Visier

Bretten/Walzbachtal | Mehrere Fälle von Vandalismus

Außenspiegel, Reifen und Türschlösser im Visier

17.08.2017 | Gleich vier Fälle von Sachbeschädigung wurden in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Bretten verübt.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten24.08.2017
 
Bild zu Aktuelles aus der Region - Bald im Fernsehen / Gummitiere an regionalen Baggerseen

Aktuelles aus der Region - Bald im Fernsehen

Gummitiere an regionalen Baggerseen

24.08.2017 | Flamingos, Einhörner oder Haifisch? So exotisch geht es an unseren regionalen Baggerseen zu! KraichgauTV machte eine Rundfahrt und hat die besten Impressionen für Sie festgehalten.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenHeidelsheim
 
Bild zu Schwerer Unfall am Ortseingang Heidelsheim / Zusammenstoß mit zwei Fahrzeugen

Schwerer Unfall am Ortseingang Heidelsheim

Zusammenstoß mit zwei Fahrzeugen

Heidelsheim | Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 18:15 Uhr am Ortseingang Heidelsheim von Bruchsal kommend.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.08.2017
 
Bild zu Karlsruhe | „Folgen einer falschen Verkehrspolitik“ / PRO BAHN bedauert fehlende Umleitungsmöglichkeit

Karlsruhe | „Folgen einer falschen Verkehrspolitik“

PRO BAHN bedauert fehlende Umleitungsmöglichkeit

15.08.2017 | Das Verkehrschaos nach der Streckensperrung der Rheintalbahn  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.08.2017
 
Bild zu Bretten | Gegenverkehr an gefährlicher Einmündung übersehen / Eine Leichtverletzte nach Unfall bei Bretten Ost

Bretten | Gegenverkehr an gefährlicher Einmündung übersehen

Eine Leichtverletzte nach Unfall bei Bretten Ost

15.08.2017 | Eine 54-jährige Autofahrerin wurde am Dienstag, gegen 18.20 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Bretten verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.08.2017
 
Bild zu Jöhlingen | Erneuter Diebstahl schwerer Baugeräte / Rüttler trotz Sicherung entwendet

Jöhlingen | Erneuter Diebstahl schwerer Baugeräte

Rüttler trotz Sicherung entwendet

16.08.2017 | In der Zeit vom Dienstag, 16.45 Uhr, bis zum Mittwoch, 07.00 Uhr, wurde in Walzbachtal-Jöhlingen ein Rüttler von einer Baustelle entwendet.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenLandkreis Karlsruhe
 
Bild zu Baulast soll generell vom Land übernommen werden / Region fordert Gleichbehandlung bei Radschnellwegen

Baulast soll generell vom Land übernommen werden

Region fordert Gleichbehandlung bei Radschnellwegen

Landkreis Karlsruhe | In einem Schreiben an Verkehrsminister Winfried Hermann fordert der Vorsitzende des Regionalverbandes eine Gleichbehandlung beim Thema Radschnellwege. Im Kern geht es Landrat Dr.  [mehr...]