Nachrichten | Entwicklung beim Wohnungseinbruch im Jahr 2015

Statistik aktuell
  • 28 Besucher online
  • 4887 Abonnenten
  • 2287 Filme abrufbar
  • 172388 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Kraichgau +++ Stau | Die Sommerferien in Baden-Württemberg starten bald und der Stau auf den Autobahnen ist bereits...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenFreitag, 29. Januar 2016

Zielvorgabe von Polizeipräsident Günther Freisleben zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs erreicht

Entwicklung beim Wohnungseinbruch im Jahr 2015

Bild zu  / Entwicklung beim Wohnungseinbruch im Jahr 2015
Landkreis Karlsruhe | Entwicklung beim Wohnungseinbruch im Jahr 2015:

•    Polizeipräsidium Karlsruhe verzeichnet 16,2 Prozent weniger Wohnungseinbrüche
•    Fallzahlen von 2.011 auf 1.686 zurückgedrängt
•    Maßnahmenbündel des Polizeipräsidiums zeigt Wirkung
•    Deutlicher Rückgang in Großstädten, Anstieg in Landkreisen
•    Aufklärungsquote um weitere 2,8 Prozent verbessert
•    Anteil der gescheiterten Einbrüche (Versuche) bei 44 Prozent nahezu unverändert

Mit der Reduzierung der Fallzahlen im Bereich Wohnungseinbruch um 16,2 Prozent gelang es dem Polizeipräsidium Karlsruhe im vergangenen Jahr erstmals seit dem Jahr 2010, diese Kriminalitätsform wieder spürbar einzudämmen. Damit fiel die positive Bilanz noch erfreulicher aus als der Landesdurchschnitt, bei dem ein Minus von 9,1 Prozent zu verzeichnen war.

Das von Polizeipräsident Günther Freisleben erklärte Jahresziel einer mindestens zweistelligen prozentualen Senkung wurde sogar deutlich übertroffen. „Dennoch  geben uns die knapp 1.700 im vergangenen Jahr in unserem Zuständigkeitsbereich verübten Einbrüche Anlass, unsere Maßnahmen mit unverminderter Kraft fortzuführen. Der mit Beginn der dunklen Jahreszeit verzeichnete deutliche Anstieg der Fallzahlen seit Anfang November untermauert dies.


Rückgang der Fallzahlen um 325 Fälle (-16,2%) auf 1.686 Fälle stärker als im Landestrend (-9,1%).

Während in Karlsruhe ein Rückgang von 29 Prozent und in Pforzheim gar ein Rückgang von 49 Prozent erreicht werden konnte, müssen wir  im Landkreis Karlsruhe und im Enzkreis leichte Anstiege hinnehmen. Im Landkreis Calw fällt die Zunahme der Wohnungseinbrüche mit über 26 Prozent (von 141 auf 178 Fälle) besonders ins Gewicht.“

Die Bilanz macht deutlich, dass die umfangreichen Anstrengungen des Polizeipräsidiums Karlsruhe mit der Einrichtung der BAO Eigentum im Jahr 2014 und Weiterentwicklung im Folgejahr nachhaltige Wirkung zeigen. „Mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Einsatz haben wir unsere Präsenz-, Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen nochmals intensiviert“, stellt Polizeipräsident Günther Freisleben fest. Darüber hinaus ist das Polizeipräsidium Karlsruhe neben dem Polizeipräsidium Stuttgart Pilotdienststelle des zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs eingerichteten Projekts „Predictive Policing“.

„Mit diesem ganzheitlichen Ansatz wollen wir im Jahr 2016 auch einen Rückgang in den Landkreisen erreichen“, so Freisleben zu den Zielen im aktuellen Jahr.


Die Fallzahlen im Landkreis Karlsruhe stiegen um 15 Fälle oder 3,4% auf 457 an (2014: 442 Fälle). Sie stiegen damit zwar nur moderat, erreichten aber erneut einen Zehnjahreshöchststand.
Von 53 ermittelten Tatverdächtigen waren sechs unter 21 Jahre alt.
Der Anteil der nichtdeutschen Tatverdächtigen ging um 14,3 Prozentpunkte zurück und lag bei 64,2% (2014: 78,5%). 
Die Aufklärungsquote stieg um 10,6 Prozentpunkte auf 21,2% (2014: 10,6%) an.


Fotos: pa


(pm)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenGochsheim
 
Bild zu Offener Brief an den Bürgermeister der Stadt Kraichtal / Bürgerinitiative Gochsheim fordert Entschuldigung von BM Ulrich Hintermayer

Offener Brief an den Bürgermeister der Stadt Kraichtal

Bürgerinitiative Gochsheim fordert Entschuldigung von BM Ulrich Hintermayer

Gochsheim | Im Juni dieses Jahres fiel das Urteil im Prozess um einen ehemaligen Mitarbeiter der Stadt Kraichtal, der über lange Jahre seine Spielsucht mit fingierten Grundstücksankäufen finanziert hatte.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenKarlsruhe
 
Bild zu Sechs Beschuldigte in Haft  / Ermittlungsverfahren gegen mutmaßliche gambische Rauschgifthändler

Sechs Beschuldigte in Haft

Ermittlungsverfahren gegen mutmaßliche gambische Rauschgifthändler

Karlsruhe | Insgesamt sechs Haftbefehle gegen gambische Asylbewerber konnte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe im Juli erwirken.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBruchsal/Stuttgart
 
Bild zu Pressemitteilung der Partei FDP Karlsruhe-Land / FDP/DVP-Landtagsfraktion stellt Antrag zur Sicherheit auf Bahnhöfen

Pressemitteilung der Partei FDP Karlsruhe-Land

FDP/DVP-Landtagsfraktion stellt Antrag zur Sicherheit auf Bahnhöfen

Bruchsal/Stuttgart | Nach verschiedenen sicherheitsrelevanten Vorkommnissen in und  [mehr...]
 
Stern NachrichtenHambrücken/Ubstadt-Weiher
 
Bild zu Kollision mit einem Pkw / Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kollision mit einem Pkw

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hambrücken/Ubstadt-Weiher | Schwere Verletzungen zog sich am Donnerstagabend ein 31-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 3525 zwischen Ubstadt-Weiher und Hambrücken zu.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBruchsal
 
Bild zu Erneuerung der Fahrbahndecke bis August / Straßensperrung in der Durlacher Straße

Erneuerung der Fahrbahndecke bis August

Straßensperrung in der Durlacher Straße

Bruchsal | In der Durlacher Straße wird ab der Zufahrt zum Parkplatz Pennymarkt bis über die Neutorstraße hinaus die Fahrbahndecke erneuert. Die Arbeiten beginnen am 25.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenLangenbrücken
 
Bild zu Zweiter Verdächtiger wegen mangelder Spurenlage wieder auf freiem Fuß / Albanisches Einbrecher-Duo geschnappt

Zweiter Verdächtiger wegen mangelder Spurenlage wieder auf freiem Fuß

Albanisches Einbrecher-Duo geschnappt

Langenbrücken | Einen raschen Fahndungserfolg konnten die Beamten des Polizeireviers Bad Schönborn am Dienstagvormittag verzeichnen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenSulzfeld
 
Bild zu Tödlicher Verkehrsunfall / Kreisstraße musste gesperrt werden

Tödlicher Verkehrsunfall

Kreisstraße musste gesperrt werden

Sulzfeld | Ein Unfall auf der Kreisstraße 3509 zwischen Ochsenburg und Sulzfeld im östlichen Landkreis Karlsruhe hat am Mittwochmittag ein Todesopfer gefordert.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBruchsal
 
Bild zu Benefizradtour "Radtreff Rhein-Neckar" machte Station in Bruchsal. / Radeln gegen Leukämie

Benefizradtour "Radtreff Rhein-Neckar" machte Station in Bruchsal.

Radeln gegen Leukämie

Bruchsal | Rund 300 ehrgeizige Rennradfahrer bei der jährlichen Benefizradtour "Radtreff Rhein-Neckar" legten am Bruchsaler Schloss eine Pause ein auf ihrer Runde durch den Kraichgau und den Zabergäu.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenPhilippsburg
 
Bild zu Zusammenstoß in der Rheingraf-von-Salm-Straße / Radfahrerin schwer verletzt - Verkehrspolizei sucht Zeugen

Zusammenstoß in der Rheingraf-von-Salm-Straße

Radfahrerin schwer verletzt - Verkehrspolizei sucht Zeugen

Philippsburg | Bereits vergangenen Sonntag wurde gegen 16.20 Uhr in der Rheingraf-von-Salm-Straße eine 82 Jahre alte Radfahrerin beim Zusammenstoß mit einem radelnden Kind schwer verletzt.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenGraben-Neudorf
 
Bild zu Das Polizeipräsidium Karlsruhe warnt: / Trickdiebinnen machen unter Vorwand in Seniorenheimen Beute

Das Polizeipräsidium Karlsruhe warnt:

Trickdiebinnen machen unter Vorwand in Seniorenheimen Beute

Graben-Neudorf | Nachdem wie berichtet zwei bislang unbekannte Frauen am Sonntagmittag  [mehr...]