Nachrichten | Von der Pike auf gelernt

Statistik aktuell
  • 50 Besucher online
  • 4885 Abonnenten
  • 2340 Filme abrufbar
  • 164553 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Veranstaltungen | Es wurde mal wieder gelb in Bruchsal. Tausende kleine Entchen schwammen für den guten Zweck den...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenMontag, 06. August 2012

Polizeihauptkommissar Thomas Maag neuer Interims-Chef des Polizeireviers Bretten

Von der Pike auf gelernt

Bild zu  / Von der Pike auf gelernt
Bretten | Seit dem 1. August 2012 ist Polizeihauptkommissar Thomas Maag neuer kommissarischer Leiter des Polizeireviers Bretten. Der 31 Jahre alte Beamte vervollständigt die seit der Zurruhesetzung von Revierleiter Rolf Hilpp im März 2012 dezimierte Führungsmannschaft des Brettener Polizeireviers. Bis auf weiteres wird Maag die Geschäfte von Polizeioberrat Martin Kling wahrnehmen, der voraussichtlich noch bis weit in die zweite Hälfte des kommenden Jahres beim landesweiten Projekt Digitalfunk in Stuttgart gebunden sein wird. Der bisherige Interims-Chef, Erster Polizeihauptkommissar Günter Kolb, konzentriert sich nach einer Übergangszeit wieder auf seine eigentlichen Aufgaben als Leiter der Führungsgruppe des Reviers.
 

Zur Person Thomas Maag


Thomas Maag hat den Polizeiberuf von der Pike auf erlernt. Mit 19 Jahren trat er bei der heutigen Bereitschaftspolizeidirektion Bruchsal in den Polizeidienst des Landes ein. Nach seiner Ausbildung kam er zur Polizeidirektion Pforzheim, wo man rasch auf seine Fähigkeiten aufmerksam wurde. So dauerte es nur kurz und er erhielt die Zulassung zur Ausbildung für den gehobenen Polizeivollzugsdienst. Vom Studium an der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen im Jahr 2007 als Polizeikommissar zurückgekehrt, wurde der Beamte stellvertretender Leiter auf einer Dienstgruppe des Polizeireviers Pforzheim-Nord. Im Jahr 2008 ereilte ihn ein Ruf aus dem baden-württembergischen Innenministerium, wo er für die nächsten drei Jahre Verkehrsangelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung bearbeitete. Maags jüngste dienstliche Stationen waren die Mitarbeit im Verkehrsstab der Polizei beim Papstbesuch in Freiburg sowie die stellvertretende Leitung des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe. Seit wenigen Wochen ist Thomas Maag Vater einer kleinen Tochter, und so ist die Familie in seiner Freizeit momentan der absolute Mittelpunkt.
(pm)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenGraben-Neudorf
 
Bild zu Einsturzgefahr derzeit nicht völlig auszuschließen / Kran auf Rohbau gestürzt - Schaden von bis zu 500.000 Euro

Einsturzgefahr derzeit nicht völlig auszuschließen

Kran auf Rohbau gestürzt - Schaden von bis zu 500.000 Euro

Graben-Neudorf | Aus noch unklarer Ursache ist am Dienstagmorgen im Graben-Neudorfer Bahnhofsring ein Baukran auf ein im Rohbau befindliches Gebäude sowie auf mehrere Garagen und einen Pkw gestürzt.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenOberderdingen-Flehingen
 
Bild zu Sachschaden von geschätzten 125.000 Euro / Dachstuhl nach Blitzschlag ausgebrannt

Sachschaden von geschätzten 125.000 Euro

Dachstuhl nach Blitzschlag ausgebrannt

Oberderdingen-Flehingen | Ein Sachschaden von geschätzten 125.000 Euro war Dienstagfrüh  [mehr...]
 
Stern NachrichtenÖstringen
 
Bild zu Nahezu ungebremst gegen Baum geprallt / Von der Fahrbahn abgekommen - lebensgefährlich verletzt

Nahezu ungebremst gegen Baum geprallt

Von der Fahrbahn abgekommen - lebensgefährlich verletzt

Östringen | Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 20 Jahre alter Pkw-Lenker am Montagabend bei einem Unfall auf der Landesstraße 552 bei Östringen erlitten.Der junge Mann war mit seinem Wagen gegen 20.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBruchsal
 
Bild zu Ohne Blaulicht unterwegs  / Fahrradstaffel in Bruchsal

Ohne Blaulicht unterwegs

Fahrradstaffel in Bruchsal

Bruchsal | Lesen Sie heute in der BNN, was die Polizeiradler im schmucken Fahrraddress erleben.
Und sehen Sie dazu unseren Beitrag vom 12.08.2016 hier.


 
Stern NachrichtenOberderdingen-Flehingen/ Graben-Neudorf
 
Bild zu Eilmeldungen der Polizei am 27. September / Blitzeinschlag und umgestürzter Baukran

Eilmeldungen der Polizei am 27. September

Blitzeinschlag und umgestürzter Baukran

Oberderdingen-Flehingen/ Graben-Neudorf | Zwei Eilmeldungen der Polizei erreichten heute Morgen unsere Redaktion. Um 6.50 Uhr brach ein Dachstuhlbrand in der Franz-von-Sickingen-Straße in Oberderdingen-Flehingen aus.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBretten
 
Bild zu Nach Zusammenstoß Zeugenhinweise gesucht / Schülerin bei Unfall leicht verletzt

Nach Zusammenstoß Zeugenhinweise gesucht

Schülerin bei Unfall leicht verletzt

Bretten | Leicht verletzt wurde eine 12-jährige Schülerin am Montagmorgen, kurz nach 7 Uhr, am Fußgängerüberweg in Höhe des Edith-Stein-Gymnasiums im Breitenbachweg in Bretten.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBretten
 
Bild zu Täter ging leer aus / Auto auf Waldparkplatz aufgebrochen

Täter ging leer aus

Auto auf Waldparkplatz aufgebrochen

Bretten | Eine 58-Jährige stellte am Sonntag ihren VW-Golf auf dem Parkplatz an der Kreisstraße zwischen Bretten und Oberacker, in Höhe der Abzweigung nach Büchig beim ehemaligen Kastanienbaum ab.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenÖstringen
 
Bild zu Die Polizei sucht Hinweise zum Unfallfahrer / Verkehrsunfallflucht nach Überholvorgang auf der L 635 mit vier verletzten Fahrradfahrern

Die Polizei sucht Hinweise zum Unfallfahrer

Verkehrsunfallflucht nach Überholvorgang auf der L 635 mit vier verletzten Fahrradfahrern

Östringen | Am Sonntag, gegen 10.33 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw die L 635 von Östringen in Richtung Odenheim.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenGraben-Neudorf
 
Bild zu Von der Fahrbahn abgekommen / Pkw-Fahrerin nach Überschlag leicht verletzt

Von der Fahrbahn abgekommen

Pkw-Fahrerin nach Überschlag leicht verletzt

Graben-Neudorf | Eine leicht verletzte Autofahrerin und ein Sachschaden von 10.000 Euro waren am Sonntagmorgen die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Karlsruher Straße am Ortsausgang von Graben.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenStutensee-Friedrichstal
 
Bild zu Friedrichstaler Waldspielplatz / Unbekannter belästigt drei Mädchen sexuell

Friedrichstaler Waldspielplatz

Unbekannter belästigt drei Mädchen sexuell

Stutensee-Friedrichstal | Ein noch unbekannter Radfahrer hat sich am Sonntag gegen 15.30 Uhr am Friedrichstaler Waldspielplatz drei zwölfjährigen Mädchen genähert und sie sexuell belästigt.  [mehr...]