Nachrichten | Von der Pike auf gelernt

Statistik aktuell
  • 52 Besucher online
  • 5141 Abonnenten
  • 1588 Filme abrufbar
  • 138101 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook
Anzeigen
�
x

Heute bestellt. Morgen drin.

Erreichen Sie das regionale Internetpublikum mit einem Landfunkerbanner in dieser Spalte mit einer Frequenz von mehr als 700.000 Adviews/Monat.


Preisbeispiel
Standardbanner, nicht animiert (210 x 140 px),
mtl. 100 € (Woche 50%) zzgl MwSt.
Link: 25 €. Bannerwechsel 25 €

Selbstverständlich auch andere Bannergrößen!
Bitte rufen Sie uns an: 07251 3878-18

Rückfragen oder Reservierung:

Firma: Name: Vorname: Tel. E-Mail

Ich möchte:

kurzfristig werben
allgemeine Informationen
spezielles Angebot für ( .... ) Bitte tragen Sie vor dem Absenden den nachstehenden Sicherheitscode in das untenstehende Feld ein
Sicherheitscode hier eintragen
Diese Maßnahme dient der Spam-Vermeidung. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Bitte nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit mir auf!

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Kraichgau +++ Babies | Jede Woche erblicken viele kleine neue Kraichgauer das Licht der Welt. Um Sie gebührend zu begrüßen...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenMontag, 06. August 2012

Polizeihauptkommissar Thomas Maag neuer Interims-Chef des Polizeireviers Bretten

Von der Pike auf gelernt

Bild zu  / Von der Pike auf gelernt
Bretten | Seit dem 1. August 2012 ist Polizeihauptkommissar Thomas Maag neuer kommissarischer Leiter des Polizeireviers Bretten. Der 31 Jahre alte Beamte vervollständigt die seit der Zurruhesetzung von Revierleiter Rolf Hilpp im März 2012 dezimierte Führungsmannschaft des Brettener Polizeireviers. Bis auf weiteres wird Maag die Geschäfte von Polizeioberrat Martin Kling wahrnehmen, der voraussichtlich noch bis weit in die zweite Hälfte des kommenden Jahres beim landesweiten Projekt Digitalfunk in Stuttgart gebunden sein wird. Der bisherige Interims-Chef, Erster Polizeihauptkommissar Günter Kolb, konzentriert sich nach einer Übergangszeit wieder auf seine eigentlichen Aufgaben als Leiter der Führungsgruppe des Reviers.
 

Zur Person Thomas Maag


Thomas Maag hat den Polizeiberuf von der Pike auf erlernt. Mit 19 Jahren trat er bei der heutigen Bereitschaftspolizeidirektion Bruchsal in den Polizeidienst des Landes ein. Nach seiner Ausbildung kam er zur Polizeidirektion Pforzheim, wo man rasch auf seine Fähigkeiten aufmerksam wurde. So dauerte es nur kurz und er erhielt die Zulassung zur Ausbildung für den gehobenen Polizeivollzugsdienst. Vom Studium an der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen im Jahr 2007 als Polizeikommissar zurückgekehrt, wurde der Beamte stellvertretender Leiter auf einer Dienstgruppe des Polizeireviers Pforzheim-Nord. Im Jahr 2008 ereilte ihn ein Ruf aus dem baden-württembergischen Innenministerium, wo er für die nächsten drei Jahre Verkehrsangelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung bearbeitete. Maags jüngste dienstliche Stationen waren die Mitarbeit im Verkehrsstab der Polizei beim Papstbesuch in Freiburg sowie die stellvertretende Leitung des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe. Seit wenigen Wochen ist Thomas Maag Vater einer kleinen Tochter, und so ist die Familie in seiner Freizeit momentan der absolute Mittelpunkt.
(pm)

Bisher noch keine Diskussion. Auch mal erster sein? Dann einfach hier klicken.

Einen eigenen Kommentar schreiben



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenLandkreis
 
Bild zu Polizei bittet um Meldung verdächtiger Wahrnehmungen / Einbruchsserie mit besonderer Masche reißt nicht ab

Polizei bittet um Meldung verdächtiger Wahrnehmungen

Einbruchsserie mit besonderer Masche reißt nicht ab

Landkreis | Erneut sind im nördlichen Landkreis Karlsruhe in den vergangenen  [mehr...]
 
Stern NachrichtenGraben-Neudorf/ Karlsruhe
 
Bild zu Bahnbaustelle Karlsruhe - Graben-Neudorf / Geänderte Schnellbusfahrzeiten

Bahnbaustelle Karlsruhe - Graben-Neudorf

Geänderte Schnellbusfahrzeiten

Graben-Neudorf/ Karlsruhe | Die Fahrzeiten des Schnellbusses X2 Graben-Neudorf - Karlsruhe Hauptbahnhof werden ab heute, dem 18.08.2014, geändert. In Richtung Graben-Neudorf fahren die Busse zehn Minuten früher als bisher.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenRheinstetten
 
Bild zu Polizeiposten Rheinstetten sucht Zeugen / Wohnungseinbrüche mit mehreren tausend Euro Sachschaden

Polizeiposten Rheinstetten sucht Zeugen

Wohnungseinbrüche mit mehreren tausend Euro Sachschaden

Rheinstetten | Zu zwei am Wochenende in Mörsch und Forchheim verübten Wohnungseinbrüchen,  [mehr...]
 
Stern NachrichtenKronau
 
Bild zu Gesperrter Fahrstreifen und 20 km Rückstau / Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Gesperrter Fahrstreifen und 20 km Rückstau

Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Kronau | Ein 25-jähriger Motorradfahrer aus Holland verunglückte am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der A5 in Fahrtrichtung Frankfurt. Der Zweiradlenker befuhr gegen 12.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenFlehingen
 
Bild zu Hoher Sachschaden nach Raubzug / Einbruch in Recyclinghof

Hoher Sachschaden nach Raubzug

Einbruch in Recyclinghof

Flehingen | Über einen aufmerksamen Anwohner wurde dem Polizeirevier Bretten in der Nacht zum Donnerstag laute Geräusche aus dem Recyclinghof im Robert-Bosch-Ring in Flehingen mitgeteilt.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenKraichtal
 
Bild zu  Moderne Bankettmahd bei den Stadtwerken Kraichtal / Blühende Wegränder – voller Leben

Moderne Bankettmahd bei den Stadtwerken Kraichtal

Blühende Wegränder – voller Leben

Kraichtal | Weg- und Feldraine sind etwas ganz Besonderes. Ihre schmale Ausprägung täuscht: Tatsächlich nehmen Raine mehr Fläche ein als alle Naturschutzgebiete zusammen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenPhilippsburg
 
Bild zu Schmuck und Bargeld erbeutet / Einbruch in Einfamilienhaus

Schmuck und Bargeld erbeutet

Einbruch in Einfamilienhaus

Philippsburg | Schmuck und Bargeld von noch unbekanntem Gesamtwert hat vermutlich ein Einzeltäter am Dienstagabend beim Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Schwarzwaldstraße in Philippsburg erbeutet.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenLandrkeis
 
Bild zu Landrat informierte sich über beispielgebendes Projekt / Eichennaturverjüngung für nachhaltiges Wachstum

Landrat informierte sich über beispielgebendes Projekt

Eichennaturverjüngung für nachhaltiges Wachstum

Landrkeis | „Was wir hier sehen, ist einzigartig in Baden-Württemberg“. Mit diesen Worten begrüßte Bernd Schneble, Leiter des Forstbezirks Ost, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBretten
 
Bild zu Auf abbiegenden Pkw geprallt / Rollerfahrer schwer verletzt

Auf abbiegenden Pkw geprallt

Rollerfahrer schwer verletzt

Bretten | Schwere Schulter- und Beinverletzungen hat ein 24 Jahre alter Rollerfahrer am Sonntag gegen 12.00 Uhr auf der Brettener Melanchthonstraße erlitten.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBretten
 
Bild zu Fernsehen, Bürgermeister und jede Menge Action / Hohberghauskinder bei der Feuerwehr Bretten

Fernsehen, Bürgermeister und jede Menge Action

Hohberghauskinder bei der Feuerwehr Bretten

Bretten | Die Freiwillige Feuerwehr, Abtlg. Bretten unter der Führung von  [mehr...]