Nachrichten | Von der Pike auf gelernt

Statistik aktuell
  • 41 Besucher online
  • 5100 Abonnenten
  • 1665 Filme abrufbar
  • 170926 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook
Anzeigen
�
x

Heute bestellt. Morgen drin.

Erreichen Sie das regionale Internetpublikum mit einem Landfunkerbanner in dieser Spalte mit einer Frequenz von mehr als 700.000 Adviews/Monat.


Preisbeispiel
Standardbanner, nicht animiert (210 x 140 px),
mtl. 100 € (Woche 50%) zzgl MwSt.
Link: 25 €. Bannerwechsel 25 €

Selbstverständlich auch andere Bannergrößen!
Bitte rufen Sie uns an: 07251 3878-18

Rückfragen oder Reservierung:

Firma: Name: Vorname: Tel. E-Mail

Ich möchte:

kurzfristig werben
allgemeine Informationen
spezielles Angebot für ( .... ) Bitte tragen Sie vor dem Absenden den nachstehenden Sicherheitscode in das untenstehende Feld ein
Sicherheitscode hier eintragen
Diese Maßnahme dient der Spam-Vermeidung. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Bitte nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit mir auf!

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Umfrage | Schwitzende Weihnachtsmänner – Jetzt schon Weihnachtsleckereien kaufen?

» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenMontag, 06. August 2012

Polizeihauptkommissar Thomas Maag neuer Interims-Chef des Polizeireviers Bretten

Von der Pike auf gelernt

Bild zu  / Von der Pike auf gelernt
Bretten | Seit dem 1. August 2012 ist Polizeihauptkommissar Thomas Maag neuer kommissarischer Leiter des Polizeireviers Bretten. Der 31 Jahre alte Beamte vervollständigt die seit der Zurruhesetzung von Revierleiter Rolf Hilpp im März 2012 dezimierte Führungsmannschaft des Brettener Polizeireviers. Bis auf weiteres wird Maag die Geschäfte von Polizeioberrat Martin Kling wahrnehmen, der voraussichtlich noch bis weit in die zweite Hälfte des kommenden Jahres beim landesweiten Projekt Digitalfunk in Stuttgart gebunden sein wird. Der bisherige Interims-Chef, Erster Polizeihauptkommissar Günter Kolb, konzentriert sich nach einer Übergangszeit wieder auf seine eigentlichen Aufgaben als Leiter der Führungsgruppe des Reviers.
 

Zur Person Thomas Maag


Thomas Maag hat den Polizeiberuf von der Pike auf erlernt. Mit 19 Jahren trat er bei der heutigen Bereitschaftspolizeidirektion Bruchsal in den Polizeidienst des Landes ein. Nach seiner Ausbildung kam er zur Polizeidirektion Pforzheim, wo man rasch auf seine Fähigkeiten aufmerksam wurde. So dauerte es nur kurz und er erhielt die Zulassung zur Ausbildung für den gehobenen Polizeivollzugsdienst. Vom Studium an der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen im Jahr 2007 als Polizeikommissar zurückgekehrt, wurde der Beamte stellvertretender Leiter auf einer Dienstgruppe des Polizeireviers Pforzheim-Nord. Im Jahr 2008 ereilte ihn ein Ruf aus dem baden-württembergischen Innenministerium, wo er für die nächsten drei Jahre Verkehrsangelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung bearbeitete. Maags jüngste dienstliche Stationen waren die Mitarbeit im Verkehrsstab der Polizei beim Papstbesuch in Freiburg sowie die stellvertretende Leitung des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe. Seit wenigen Wochen ist Thomas Maag Vater einer kleinen Tochter, und so ist die Familie in seiner Freizeit momentan der absolute Mittelpunkt.
(pm)

Bisher noch keine Diskussion. Auch mal erster sein? Dann einfach hier klicken.

Einen eigenen Kommentar schreiben



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Neu NachrichtenBruchsal
 
Bild zu Marktamt informiert:  / Wochenmarkt auf Freitag, 31. Oktober vorverlegt

Marktamt informiert:

Wochenmarkt auf Freitag, 31. Oktober vorverlegt

Bruchsal | Der Wochenmarkt in Bruchsal findet aufgrund des Feiertages Allerheiligen am Samstag, 1. November bereits am Freitag, 31. Oktober, statt.  [mehr...]
 
Neu NachrichtenHeidelsheim
 
Bild zu Stadttor in Heidelsheim gesperrt  / Bauarbeiten am Stadttor

Stadttor in Heidelsheim gesperrt

Bauarbeiten am Stadttor

Heidelsheim | Wegen Bauarbeiten am Stadttor muss die Ortsdurchfahrt Heidelsheim wieder in der Zeit vom Montag, 3. November, circa 10 Uhr bis Freitag, 7. November, gegen 15 Uhr gesperrt werden.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBruchsal
 
Bild zu JVA Bruchsal: Staatsanwaltschaft Karlsruhe veranlasst Obduktion eines verstorbenen Gefangenen / Erneuter Todesfall in der JVA Bruchsal

JVA Bruchsal: Staatsanwaltschaft Karlsruhe veranlasst Obduktion eines verstorbenen Gefangenen

Erneuter Todesfall in der JVA Bruchsal

Bruchsal | In einer Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe heißt es, dass am Vormittag des 23.10. ist ein 52 Jahre alter Gefangene der JVA Bruchsal im Flurbereich der Krankenabteilung verstorben sei.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBruchsal
 
Bild zu HEUTE :: Fahrräder vor Diebstahl geschützt / Polizei codiert Fahrräder in Bruchsal

HEUTE :: Fahrräder vor Diebstahl geschützt

Polizei codiert Fahrräder in Bruchsal

Bruchsal | Das Polizeirevier Bruchsal setzt die Aktion "Fahrradcodierung" fort. Am Freitag, 24.10.2014, stehen zwischen 12.00 und 17.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBruchsal
 
Bild zu Programm der Heimattage Baden-Württemberg 2015 vorgestellt / Ein Jahr voller Feste

Programm der Heimattage Baden-Württemberg 2015 vorgestellt

Ein Jahr voller Feste

Bruchsal | Programm der Heimattage Baden-Württemberg 2015 vorgestelltMinisterin  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBruchsal/Karlsruhe
 

Hauptverhandlung vor der Landgericht Karlsruhe

Versuchter Mord in zwei Fällen

Bruchsal/Karlsruhe | Am Mittwoch, den 29.Oktober beginnt die Hauptverhandlung wegen versuchten Mordes in zwei Fällen vor dem Landgericht Karlsruhe. Angeklagt ist ein 37 Jahre alter Mann, der versucht haben soll, seine ehemalige Lebensgefährtin umzubringen. Nachdem diese die Beziehung beendet hatte, habe er sie am 25.12.  [mehr...]
Stern NachrichtenKralsruhe
 
Bild zu Studentische Arbeiten in anwendungsorientierter Forschung  / Unbemannter elektrischer Multikopter absolviert an der Hochschule Karlsruhe erfolgreich einstündigen Testflug

Studentische Arbeiten in anwendungsorientierter Forschung

Unbemannter elektrischer Multikopter absolviert an der Hochschule Karlsruhe erfolgreich einstündigen Testflug

Kralsruhe | Die Hochschule Karlsruhe gehört zu sechs Konsortiumsmitgliedern, die ein neuartiges Fluggerät, den so genannten Volocopter, entwickelt.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenWeingarten
 

Vier Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Überhöhte Geschwindigkeit

Weingarten | Vier Schwerverletzte und 60.000 Euro Schaden waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend gegen 19 Uhr.  [mehr...]
Stern NachrichtenKraichgau
 
Bild zu Sendung vom 22. Oktober  / Die neue KraichgauTV Sendung ist online!

Sendung vom 22. Oktober

Die neue KraichgauTV Sendung ist online!

Kraichgau | Und auch diese Woche für Sie mit spannenden Themen. Unter anderem: Umfrage:  „Sind Weihnachtsartikel für früh in den Supermarktregalen?“ Duiskutieren Sie mit.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBruchsal
 

Schlaganfall am Steuer - von Fahrbahn abgekommen

Unverletzt dank Gurt und Airbags

Bruchsal | Während der Fahrt auf der stadtauswärtigen Grabener Straße in Bruchsal (B 35) erlitt am Dienstag gegen 10.20 Uhr ein 80 Jahre alter Pkw-Lenker einen Schlaganfall.  [mehr...]