Nachrichten | Anklage zum Schwurgericht Karlsruhe erhoben

Statistik aktuell
  • 42 Besucher online
  • 4885 Abonnenten
  • 2346 Filme abrufbar
  • 166294 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Sinsheim +++ Sport | Der Kraichgau bietet mit seiner schönen Hügellandschaft Läufern abwechslungsreiche Trainingstrecken und...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenDienstag, 03. Juli 2012

Nach Serie von gefährlichen Eingriffen in den Straßenverkehr und Brandstiftungen

Anklage zum Schwurgericht Karlsruhe erhoben

Bild zu  / Anklage zum Schwurgericht Karlsruhe erhoben
Bruchsal | Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat Ende Juni 2012 gegen vier Männer im Alter von 22, 23, 29 und 30 Jahren u. a. wegen mehrfachen versuchten Mordes und zahlreichen Fällen der Brandstiftung Anklage zum Landgericht - Schwurgericht - Karlsruhe erhoben. Ihnen wird vorgeworfen, sie seien in wechselnder Besetzung für eine Serie von insgesamt 19 Eingriffen in den Straßenverkehr zwischen März 2011 und März 2012 verantwortlich gewesen. Darüber hinaus werden ihnen insgesamt zehn zwischen April und November 2011 verübte Brandstiftungen zur Last gelegt.

Die im nördlichen Landkreis Karlsruhe wohnhaften Tatverdächtigen hätten vereinbart, in wechselnder Besetzung nächtliche Angriffe auf Verkehrsteilnehmer durchzuführen und Unfälle zu provozieren. Im nördlichen Landkreis Karlsruhe sowie im südlichen Rhein-Neckar-Kreis hätten sie dann in 19 Fällen nachts auf Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften Gegenstände platziert und andere besonders unfallträchtige Situationen geschaffen. So hätten sie beispielsweise Fernsehgeräte, größere Holzstücke, größere Steine oder Betonbrocken, Sockel von Verkehrsschildern, einen etwa 30 kg schweren Gullydeckel, einen rund 40 kg schweren Zementsack und ein von ihnen dunkel lackiertes Brett mit 29 herausstehenden Holzschrauben auf die Fahrbahn gelegt. Unter anderem in Kurvenbereichen hätten sie mehrere Liter Altöl ausgeschüttet, mit Wasser seien bei winterlichen Temperaturen bewusst Eisplatten "hergestellt" worden. Mit den Hindernissen kollidierten in vielen Fällen Pkw-Fahrer. An den Fahrzeugen entstanden dabei teils erhebliche Sachschäden, zu Personenschäden kam es glücklicherweise nicht.

Neben gefährlichen Eingriffen in den Straßenverkehr sind diese Verhaltensweisen nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft vor allem als heimtückische Angriffe mit bedingtem Tötungsvorsatz und damit jeweils als versuchter Mord zu werten. Tragend hierfür ist im Wesentlichen, dass die von den Angeschuldigten bewusst platzierten Hindernisse ebenso wie die Glättestellen für Kraftfahrer nicht vorhersehbare und nicht kontrollierbare extreme Unfallrisiken bedeuteten. Es drängt sich auf, dass Kollisionen mit den genannten Gegenständen bei den außerorts zulässigen Geschwindigkeiten für Autofahrer, nicht zuletzt aber für Zweiradfahrer, tödlich ausgehen können. An diesen Eingriffen seien der 30 Jahre alte Angeschuldigte in 19 Fällen, der 29 Jahre alte Angeschuldigte in 13 Fällen sowie die 22 bzw. 23 Jahre alten Tatgenossen in neun bzw. 18 Fällen beteiligt gewesen.

Darüber hinaus liegt drei der Angeschuldigten zur Last, sie hätten zwischen April und November 2011 in insgesamt zehn Fällen Gegenstände angezündet. Darunter befanden sich ein Radlader (Bagger), ein Linienbus, weitere Fahrzeuge und insgesamt 120 Strohballen. Die 30 und 29 Jahre alten Angeklagten seien an allen zehn Brandstiftungen beteiligt gewesen, ihr 23-jähriger Tatgenosse an neun dieser Taten. Seit den Festnahmen Mitte März 2012 befinden sich die Tatverdächtigen in Untersuchungshaft. Ergänzend wird auf die Presseerklärung vom 20.03.2012 gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe vom 20. März 2012 verwiesen.


Abschließend sei hervorgehoben, dass die Aufklärung der Tatserie maßgeblich auf der hervorragenden Ermittlungsarbeit der bei der Kriminalpolizei-Außenstelle Bruchsal angesiedelten Ermittlungsgruppen "Straße" und "Lumi" beruht, die tatkräftig von den jeweils zuständigen Polizeirevieren unterstützt wurden.
(pm)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenBruchsal
 
Bild zu Zeozweifrei unterwegs / 25 Carsharing-Elektroautos und 25 Ladesäulen gehen in Betrieb

Zeozweifrei unterwegs

25 Carsharing-Elektroautos und 25 Ladesäulen gehen in Betrieb

Bruchsal | „zeo“ ist da – am heutigen Freitag, 30. September, erfolgte der Startschuss für „zeozweifrei unterwegs“, eines der größten E-Carsharing-Projekte in Deutschland.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenLandkreis Karlsruhe
 
Bild zu Gehölzpflege entlang von Bundes-, Landes- und Kreisstraßen / Pflegemaßnahmen für Verkehrssicherheit erforderlich

Gehölzpflege entlang von Bundes-, Landes- und Kreisstraßen

Pflegemaßnahmen für Verkehrssicherheit erforderlich

Landkreis Karlsruhe | Im Zeitraum von Oktober bis Ende Februar werden wieder die Gehölze an den Straßen im Rahmen der betrieblichen Straßenunterhaltung zurückgeschnitten.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBruchsal
 
Bild zu Mehrere Geldspielautomaten geleert / Einbruch in zwei Bruchsaler Cafés

Mehrere Geldspielautomaten geleert

Einbruch in zwei Bruchsaler Cafés

Bruchsal | Unbekannte haben sich Freitagnacht gewaltsam Zutritt zu zwei Cafés in Bruchsal verschafft und dort mehrere Geldspielautomaten aufgebrochen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenUbstadt-Weiher
 
Bild zu Salzbrunnenstraße, Zeugenhinweise gesucht / Zigarettenautomaten aufgebrochen

Salzbrunnenstraße, Zeugenhinweise gesucht

Zigarettenautomaten aufgebrochen

Ubstadt-Weiher | Unbekannte haben am Donnerstagnachmittag gegen 15.15 Uhr einen  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBretten
 
Bild zu 4-köpfigen Familie kann sich gerade noch rechtzeitig retten / Wohnhausbrand in Bretten-Sprantal

4-köpfigen Familie kann sich gerade noch rechtzeitig retten

Wohnhausbrand in Bretten-Sprantal

Bretten | Kurz nach Mitternacht kam es am Donnerstag zu einem Brand eines Einfamilienhauses im Brettener Stadtteil Sprantal.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBretten
 
Bild zu Schaden von mindestens 150 000 Euro / Brand eines Einfamilienhauses

Schaden von mindestens 150 000 Euro

Brand eines Einfamilienhauses

Bretten | In der Nacht zum Donnerstag kam es zum Brand eines Einfamilienhauses in Bretten.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenUbstadt-Weiher
 
Bild zu Beide Männer mit über einem Promille alkoholisiert / Zeugen ertappen zwei Tatverdächtige bei mutmaßlichem Diebstahl aus Fahrzeugen

Beide Männer mit über einem Promille alkoholisiert

Zeugen ertappen zwei Tatverdächtige bei mutmaßlichem Diebstahl aus Fahrzeugen

Ubstadt-Weiher | Zwei Tatverdächtige im Alter von 25 und 26 Jahren wurden am Mittwoch gegen 17.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenLandkreis Karlsruhe
 
Bild zu Arbeitslosenquote fällt auf 3,8 Prozent  / Wie erwartet: weniger Arbeitslose zum Herbstbeginn

Arbeitslosenquote fällt auf 3,8 Prozent

Wie erwartet: weniger Arbeitslose zum Herbstbeginn

Landkreis Karlsruhe | Die Situation auf dem Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt hat sich in den vergangenen vier Wochen wieder entspannt. Insgesamt waren 21.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenGraben-Neudorf
 
Bild zu Unfall glimpflich ausgegangen / Fußgänger von Pkw erfasst

Unfall glimpflich ausgegangen

Fußgänger von Pkw erfasst

Graben-Neudorf | Mittelschwere Verletzungen trug am Dienstag ein Fußgänger davon, der gegen 18 Uhr auf der Bruchsaler Straße von einem Pkw erfasst wurde.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBretten
 
Bild zu 20-jähriger zeigte auffälliges Verhalten / Polizei auf Fußstreife erwischt Rauschgiftdealer

20-jähriger zeigte auffälliges Verhalten

Polizei auf Fußstreife erwischt Rauschgiftdealer

Bretten | Erfolgreich war eine Fußstreife der Brettener Polizei in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch.  [mehr...]