Nachrichten | Ölofenbrand in Huttenheim - Weitere Einsatzkräfte mussten nachalarmiert werden

Statistik aktuell
  • 35 Besucher online
  • 4475 Abonnenten
  • 2927 Filme abrufbar
  • 66504 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Östringen +++ Berufe | Fassbinder - Ein Handwerk mit Tradition

Bier- und Weinfässer, Holzkübel und Bottiche –...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenDonnerstag, 08. Februar 2018

Philippsburg | Dachstuhlbrand beschäftigt Feuerwehr stundenland

Ölofenbrand in Huttenheim - Weitere Einsatzkräfte mussten nachalarmiert werden

Bild zu  / Ölofenbrand in Huttenheim - Weitere Einsatzkräfte mussten nachalarmiert werden
8.2.2018 | Mit dem Einsatzstichwort "Ölofenbrand" wurde die Feuerwehr Philippsburg am späten Dienstagabend gegen 22.40 Uhr zunächst in den Buchenweg nach Philippsburg-Huttenheim alarmiert. Die Bewohner eines dortigen Wohnhauses bemerkten den Brand des Ölofens im Obergeschoss ihres Anwesens. Nachdem erste Löschversuche scheiterten, alarmierten sie die Feuerwehr und brachten sich selbst in Sicherheit. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Philippsburg schlugen bereits Flammen aus dem Abgang des Ofenrohres auf dem Dach.


Weitere Einsatzkräfte nachalarmiert


Bereits zu diesem Zeitpunkt hatte sich der Brand durch die enorme Hitze bis unter das Dach in die Dämmung ausgeweitet. Kurz darauf drang dichter Rauch aus dem Dachstuhl. Sofort wurde das Alarmstichwort erhöht und weitere Einsatzkräfte nachalarmiert. Ebenfalls wurde die Drehleiter der Feuerwehr Waghäusel, Abt. Wiesental hinzualarmiert. Nach deren Eintreffen konnte das Dach kontrolliert werden. Zeitgleich wurde auch die Decke von innen durch einen Trupp unter Atemschutz kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der Brand bereits unter hohen Temperaturen auf den kompletten Dachstuhl und die Zwischendecke übergegriffen hatte.

Nun mussten die Ziegel teilweise abgedeckt werden um den Brand im Dach ablöschen zu können. Ebenfalls wurde im Obergeschoss des Wohnhauses die Decke entfernt. Durch die starke Rauchentwicklung, enorme Hitze und dem Löschwasser, wurde die Wohnung stark in Mitleidenschaft gezogen. Die aufwendigen und kräftezehrenden Löscharbeiten zogen sich bis in die Morgenstunden hin. In regelmäßigen Abständen musste das eingesetzte Personal im Atemschutzeinsatz ausgetauscht werden. Um 3:30 Uhr wurde hierzu die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen-Rheinhausen mit weiteren Atemschutzgeräteträgern nachgefordert. Verletzt wurde glücklicherweise keiner der Hausbewohner. Das Wohnhaus ist jedoch unbewohnbar. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Philippsburg, Waghäusel-Wiesental und Oberhausen-Rheinhausen waren mit insgesamt etwa 70 Einsatzkräften unter der Leitung des Philippsburger Kommandanten Rudolf Reiß im Einsatz. Auch der stellvertretende Kreisbrandmeister Werner Rüssel machte sich vor Ort ein Bild der Lage. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen und den DRK- Bereitschaften Philippsburg und Huttenheim vor Ort. Diese versorgten die Einsatzkräfte mit heißen Getränken und warmem Essen bei kalten Temperaturen.

Text & Bild: fab
(kfw)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenMeldung vom: 18.5.18
 
Bild zu Weingarten | In Apotheke eingebrochen / Diebe erbeuteten hochwertige Kosmetikartikel

Weingarten | In Apotheke eingebrochen

Diebe erbeuteten hochwertige Kosmetikartikel

Meldung vom: 18.5.18 | In der Nacht zum Freitag, vermutlich am Freitag gegen 1.45 Uhr, sind bislang Unbekannte über die Glasschiebetür in eine Apotheke in der Kanalstraße eingedrungen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 18.5.18
 
Bild zu Östringen/Ubstadt-Weiher | Zwei Einbrüche in Vereinsheime / Diebe machen kleine Beute in Vereinsheimen

Östringen/Ubstadt-Weiher | Zwei Einbrüche in Vereinsheime

Diebe machen kleine Beute in Vereinsheimen

Meldung vom: 18.5.18 | In der Nacht zum Donnerstag sind möglicherweise dieselben Täter in das Vereinsheim des Tennisclubs Östringen-Odenheim und in das Vereinsheim des Sportvereins Stettfeld eingebrochen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 18.5.18
 
Bild zu Bretten / Flehingen | Unfall auf der B293 & Verfolgungsjagd auf der Derdinger Straße / Hoher Sachschaden & Motorradfahrer ohne Führerschein

Bretten / Flehingen | Unfall auf der B293 & Verfolgungsjagd auf der Derdinger Straße

Hoher Sachschaden & Motorradfahrer ohne Führerschein

Meldung vom: 18.5.18 | Etwa 20.000 Euro beträgt nach Schätzungen der Polizei der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, gegen 17.45 Uhr, auf der B293 in Höhe der Abfahrt nach Bretten-Bauerbach entstand.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 18.5.18
 
Bild zu Bretten | Nicht angegurteter 17-Jähriger aus Auto geschleudert / Schwere Verletzungen nach heftiger Kollision

Bretten | Nicht angegurteter 17-Jähriger aus Auto geschleudert

Schwere Verletzungen nach heftiger Kollision

Meldung vom: 18.5.18 | Ein 17-Jähriger Mitfahrer wurde bei einem Unfall in Bretten in  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 18.5.18
 
Bild zu Kreis Karlsruhe | Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32 / Angebotserweiterung der Schienenverkehre

Kreis Karlsruhe | Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Angebotserweiterung der Schienenverkehre

Meldung vom: 18.5.18 | Zum Fahrplanwechsel im Juni 2019 wird mit der "Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH" ein neues Verkehrsunternehmen auf der Strecke Bruchsal – Bretten – Mühlacker fahren.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 18.5.18
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Pkw-Fahrer kommt von Autobahn ab und stirbt / Grund für Unfall wohl gesundheitliche Probleme

Ubstadt-Weiher | Pkw-Fahrer kommt von Autobahn ab und stirbt

Grund für Unfall wohl gesundheitliche Probleme

Meldung vom: 18.5.18 | Vermutlich wegen gesundheitlichen Problemen ist am Donnerstag gegen 8.30 Uhr ein 40 Jahre alter Pkw-Fahrer auf der A5 bei Ubstadt-Weiher von der Autobahn abgekommen und gegen einen Baum gestoßen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 17.5.18
 
Bild zu Bad Schönborn | Erneutes "Nein" zum BR-Kennzeichen! / Kreistag sprach sich gegen Wiedereinführung des Altkennzeichens aus

Bad Schönborn | Erneutes "Nein" zum BR-Kennzeichen!

Kreistag sprach sich gegen Wiedereinführung des Altkennzeichens aus

Meldung vom: 17.5.18 | Der Kreistag des Landkreises Karlsruhe traf sich am heutigen Donnerstag, 17. Mai, in Bad Schönborn zu einer Kreistagssitzung.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 17.5.18
 
Bild zu Waghäusel | Exhibitionist führt sexuelle Handlungen vor 13-Jähriger durch / Exhibitionist in Waghäusel - Polizei sucht Zeugen

Waghäusel | Exhibitionist führt sexuelle Handlungen vor 13-Jähriger durch

Exhibitionist in Waghäusel - Polizei sucht Zeugen

Meldung vom: 17.5.18 | Ein 13-jähriges Mädchen begegnete am Mittwochmittag auf ihrem Nachhauseweg von der Schule einem bislang unbekannten Exhibitionisten.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 16.5.18
 
Bild zu Bad Schönborn | Kreistag entscheidet über Wiedereinführung des Altkennzeichens "BR" / BR-Kennzeichen: Kommt

Bad Schönborn | Kreistag entscheidet über Wiedereinführung des Altkennzeichens "BR"

BR-Kennzeichen: Kommt's oder kommt's nicht?

Meldung vom: 16.5.18 | Das alte Kfz-Kennzeichen für den Landkreis Bruchsal ist erneut im Gespräch.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom: 16.5.18
 
Bild zu Bretten-Neibsheim | Verfolgungsjagd durch Neibsheim nach Fahren ohne Fahrerlaubnis  / Fahrer konnte festgenommen werden

Bretten-Neibsheim | Verfolgungsjagd durch Neibsheim nach Fahren ohne Fahrerlaubnis

Fahrer konnte festgenommen werden

Meldung vom: 16.5.18 | Einer Streife des Polizeireviers Bretten fiel am Dienstag, um 17.15 Uhr, in Bretten-Neibsheim, in der Talbachstraße ein schwarzer Audi auf.  [mehr...]