Nachrichten | Ölofenbrand in Huttenheim - Weitere Einsatzkräfte mussten nachalarmiert werden

Statistik aktuell
  • 39 Besucher online
  • 4833 Abonnenten
  • 2820 Filme abrufbar
  • 210735 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Forst +++ Fasching | 3, 2, 1 und los düsten am Rosenmontag unzählige Gefährte der etwas anderen Art. Beim 7. internationalen...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenDonnerstag, 08. Februar 2018

Philippsburg | Dachstuhlbrand beschäftigt Feuerwehr stundenland

Ölofenbrand in Huttenheim - Weitere Einsatzkräfte mussten nachalarmiert werden

Bild zu  / Ölofenbrand in Huttenheim - Weitere Einsatzkräfte mussten nachalarmiert werden
8.2.2018 | Mit dem Einsatzstichwort "Ölofenbrand" wurde die Feuerwehr Philippsburg am späten Dienstagabend gegen 22.40 Uhr zunächst in den Buchenweg nach Philippsburg-Huttenheim alarmiert. Die Bewohner eines dortigen Wohnhauses bemerkten den Brand des Ölofens im Obergeschoss ihres Anwesens. Nachdem erste Löschversuche scheiterten, alarmierten sie die Feuerwehr und brachten sich selbst in Sicherheit. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Philippsburg schlugen bereits Flammen aus dem Abgang des Ofenrohres auf dem Dach.


Weitere Einsatzkräfte nachalarmiert


Bereits zu diesem Zeitpunkt hatte sich der Brand durch die enorme Hitze bis unter das Dach in die Dämmung ausgeweitet. Kurz darauf drang dichter Rauch aus dem Dachstuhl. Sofort wurde das Alarmstichwort erhöht und weitere Einsatzkräfte nachalarmiert. Ebenfalls wurde die Drehleiter der Feuerwehr Waghäusel, Abt. Wiesental hinzualarmiert. Nach deren Eintreffen konnte das Dach kontrolliert werden. Zeitgleich wurde auch die Decke von innen durch einen Trupp unter Atemschutz kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der Brand bereits unter hohen Temperaturen auf den kompletten Dachstuhl und die Zwischendecke übergegriffen hatte.

Nun mussten die Ziegel teilweise abgedeckt werden um den Brand im Dach ablöschen zu können. Ebenfalls wurde im Obergeschoss des Wohnhauses die Decke entfernt. Durch die starke Rauchentwicklung, enorme Hitze und dem Löschwasser, wurde die Wohnung stark in Mitleidenschaft gezogen. Die aufwendigen und kräftezehrenden Löscharbeiten zogen sich bis in die Morgenstunden hin. In regelmäßigen Abständen musste das eingesetzte Personal im Atemschutzeinsatz ausgetauscht werden. Um 3:30 Uhr wurde hierzu die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen-Rheinhausen mit weiteren Atemschutzgeräteträgern nachgefordert. Verletzt wurde glücklicherweise keiner der Hausbewohner. Das Wohnhaus ist jedoch unbewohnbar. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Philippsburg, Waghäusel-Wiesental und Oberhausen-Rheinhausen waren mit insgesamt etwa 70 Einsatzkräften unter der Leitung des Philippsburger Kommandanten Rudolf Reiß im Einsatz. Auch der stellvertretende Kreisbrandmeister Werner Rüssel machte sich vor Ort ein Bild der Lage. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen und den DRK- Bereitschaften Philippsburg und Huttenheim vor Ort. Diese versorgten die Einsatzkräfte mit heißen Getränken und warmem Essen bei kalten Temperaturen.

Text & Bild: fab
(kfw)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern Nachrichten22.2.2018
 
Bild zu Östringen | Neuer Jugendtreff mit vielfältigem Programm eröffnet / "JUT" Östringen: Anlaufpunkt für Kinder und Heranwachsende

Östringen | Neuer Jugendtreff mit vielfältigem Programm eröffnet

"JUT" Östringen: Anlaufpunkt für Kinder und Heranwachsende

22.2.2018 | In Odenheim wurde am Wochenende das neue städtische Jugendzentrum seiner Bestimmung übergeben.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten21.02.2018
 
Bild zu Karlsruhe | Erneut in Nachwuchsleistungszentrum des KSC eingebrochen / Diebstahl zweier KSC-Kleinbusse

Karlsruhe | Erneut in Nachwuchsleistungszentrum des KSC eingebrochen

Diebstahl zweier KSC-Kleinbusse

21.02.2018 | Unbekannte brachen in der Nacht zum Mittwoch erneut in das Nachwuchsleistungszentrum des KSC ein. Zunächst wurde am Mittwoch gegen 01.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten19.02.2018
 
Bild zu Bruchsal | Gefährliches Überholmanöver  / 23-jähriger Audi-Fahrer gefährdet mehrere Verkehrsteilnehmer

Bruchsal | Gefährliches Überholmanöver

23-jähriger Audi-Fahrer gefährdet mehrere Verkehrsteilnehmer

19.02.2018 | Ein 23-jähriger Audi-Fahrer hat am Montag um 20 Uhr auf der Landesstraße 558 zwischen der John-Deere-Straße und der Neutharder Straße durch seine rasante Fahrweise einige Autofahrer gefährdet.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten20.2.2018
 
Bild zu Forst | Informationsveranstaltung im Alex-Huber-Forum / "Schnelles Internet in Forst"

Forst | Informationsveranstaltung im Alex-Huber-Forum

"Schnelles Internet in Forst"

20.2.2018 | Schnelles Internet ist heute ein existenzieller Standardfaktor, Firmen und private Haushalte sind auf immer höhere Datenübertragungsraten angewiesen.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten19.2.2018
 
Bild zu Forst | Brand in Wohnhaus - Rauchmelder verhinderten schlimmeres  / UPDATE: Nächtlicher Zimmerbrand verursacht 15.000€ Sachschaden

Forst | Brand in Wohnhaus - Rauchmelder verhinderten schlimmeres

UPDATE: Nächtlicher Zimmerbrand verursacht 15.000€ Sachschaden

19.2.2018 | Rauchmelder retteten bei einem nächtlichen Brand in einem Wohnhaus in Forst das Leben der Hausbewohner und verhinderte vermutlich größeren Sachschaden.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten19.2.2018
 
Bild zu Bruchsal | Es ist UNSERE Geschichte! / Gedenkveranstaltungen zum 73. Jahrestag der Kriegszerstörung Bruchsals

Bruchsal | Es ist UNSERE Geschichte!

Gedenkveranstaltungen zum 73. Jahrestag der Kriegszerstörung Bruchsals

19.2.2018 | Am 1. März 1945 wurde Bruchsal von der größten Katastrophe seiner neueren Geschichte getroffen.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten19.2.2018
 
Bild zu Knittlingen | Party läuft aus dem Ruder - Mehrere Anzeigen / Körperverletzung auf Party mit anschließendem Widerstand

Knittlingen | Party läuft aus dem Ruder - Mehrere Anzeigen

Körperverletzung auf Party mit anschließendem Widerstand

19.2.2018 | Zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst ist es am Sonntag gegen Mitternacht im Gewann Lerchenberg gegenüber dem Gewerbegebiet "Im Köbler" gekommen.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten19.2.2018
 
Bild zu Bruchsal | Auf Linksabbiegespur versucht vorbeizuziehen  / Eine verletzte Person und 12.000€ Sachschaden

Bruchsal | Auf Linksabbiegespur versucht vorbeizuziehen

Eine verletzte Person und 12.000€ Sachschaden

19.2.2018 | Eine verletzte Person sowie ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro  [mehr...]
 
Stern Nachrichten19.2.2018
 
Bild zu Graben-Neudorf | Fahrer eines weißen Transporters verursacht bei Überholmanöver Unfall / Fahrer fuhr einfach davon - Polizei sucht Zeugen

Graben-Neudorf | Fahrer eines weißen Transporters verursacht bei Überholmanöver Unfall

Fahrer fuhr einfach davon - Polizei sucht Zeugen

19.2.2018 | Bei einem gefährlichen Überholmanöver trotz Gegenverkehrs verursachte  [mehr...]
 
Stern Nachrichten17.02.2018
 
Bild zu Bad Schönborn | Zehn Fahrzeuge auf Parkplatz zerkratzt / Sachschaden in Höhe von 3000€

Bad Schönborn | Zehn Fahrzeuge auf Parkplatz zerkratzt

Sachschaden in Höhe von 3000€

17.02.2018 | Insgesamt zehn Fahrzeuge haben Unbekannte zwischen Samstag 16.00 Uhr und Sonntag 15.00 Uhr auf dem Parkplatz der Mikina Klinik in Langenbrücken zerkratzt. Der Schaden dürfte sich auf ca.  [mehr...]