Nachrichten | Betrügerin fragte nach Vermögen und Anwesenheitszeiten

Statistik aktuell
  • 53 Besucher online
  • 4483 Abonnenten
  • 3087 Filme abrufbar
  • 110597 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

KraichgauTV +++ Komplettsendung | Das komplette Wochenmagazin - präsentiert von KraichgauTV-Moderatorin Yasemin Wüstenhagen: » Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenMittwoch, 03. Januar 2018

Kraichtal | Anrufe durch falsche Polizeibeamtin

Betrügerin fragte nach Vermögen und Anwesenheitszeiten

Bild zu  / Betrügerin fragte nach Vermögen und Anwesenheitszeiten
02.01.2018 | Mindestens fünf Anrufe einer falschen Polizeibeamtin wurden am Dienstagabend, den 2. Januar beim Polizeirevier Bad Schönborn angezeigt. Zwischen 19:45 und 21:45 Uhr meldete sich telefonisch eine bislang unbekannte Frau mit südländischem Akzent bei mehreren, überwiegend älteren Personen unter der Nummer 07250/110 und gab sich als "Kriminalpolizei" aus. Die falsche Kriminalbeamtin erkundigte sich gezielt nach den Vermögensverhältnissen und Anwesenheitszeiten der Betroffenen unter dem Hinweis, dass rumänische Einbrecherbanden unterwegs seien. Die Polizei bittet in derartigen Fällen um besondere Wachsamkeit.

Weitere Betroffene werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Schönborn unter 07253/8026-0 in Verbindung zu setzen.

Um sich vor der Betrugsmasche zu schützen, raten das LKA Baden-Württemberg und das Polizeipräsidium Karlsruhe:
  • Bedenken Sie: Die Polizei ruft Sie niemals unter dem Polizeinotruf 110 an.
  • Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Legen Sie den Hörer auf. So werden Sie Betrüger los.
  • Werden Sie misstrauisch bei Forderungen nach schnellen Entscheidungen, Kontaktaufnahme mit Fremden sowie Herausgabe von persönlichen Daten, Bargeld, Schmuck oder Wertgegenständen.
  • Wählen Sie die 110 und teilen Sie den Sachverhalt mit. Benutzen Sie nicht die Rückruftaste, da Sie sonst wieder bei den Tätern landen.
  • Sprechen Sie am Telefon nicht über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse.
  • Beraten Sie sich mit Ihrer Familie oder Personen, denen Sie vertrauen.

Weitere Informationen und Präventionstipps finden Sie unter www.polizei-beratung.de.

Bild: Symbolbild (pixabay)
(ppka)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenMeldung vom 14.10.18
 
Bild zu Bruchsal | Ausgedachte Unfallflucht / 15-Jährige gibt Fahrerflucht vor

Bruchsal | Ausgedachte Unfallflucht

15-Jährige gibt Fahrerflucht vor

Meldung vom 14.10.18 | Eine 15-Jährige hat am Montag gegenüber der Polizei angegeben,  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 15.10.18
 
Bild zu Oberhausen-Rheinhausen | Polizeikontrolle / Gemeinsame Fahndungskontrollaktion

Oberhausen-Rheinhausen | Polizeikontrolle

Gemeinsame Fahndungskontrollaktion

Meldung vom 15.10.18 | Zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchs- kriminalität sowie zur Bekämpfung von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr war am Dienstag von 15.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 16.10.18
 
Bild zu Philippsburg | Sachschaden von 1.000€ / Unfallverursacher ohne gültigen Führerschein

Philippsburg | Sachschaden von 1.000€

Unfallverursacher ohne gültigen Führerschein

Meldung vom 16.10.18 | Ein 38 Jahre alter Pkw-Fahrer verursachte am Dienstagmittag gegen 13.30Uhr auf der B35 in der Höhe von Rheinsheim einen Unfall.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.10.2018
 
Bild zu Georg-Wörner-Str. gegen 7Uhr10  - Polizei sucht Zeugen / Bretten :: Kind angefahren und weitergefahren

Georg-Wörner-Str. gegen 7Uhr10 - Polizei sucht Zeugen

Bretten :: Kind angefahren und weitergefahren

16.10.2018 | Der bislang unbekannte Fahrer eines hellen Autos hat am Montagmorgen einen 10-jährigen Jungen angefahren und ist geflüchtet. Das Kind überquert um 7.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.10.2018
 
Bild zu Ohne Fremdbeteilgung über Leitplanken geschleudert / B35 Gondelsheim :: 83-Jähriger verunglückt tödlich

Ohne Fremdbeteilgung über Leitplanken geschleudert

B35 Gondelsheim :: 83-Jähriger verunglückt tödlich

16.10.2018 | Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B35 bei Gondelsheim wurde am Dienstagnachmittag ein 83-jähriger PKW-Fahrer tödlich verletzt.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 15.10.18
 
Bild zu Bad Schönborn | Cannabis gefunden  / Streifenbeamte hatten die richtigen Riecher

Bad Schönborn | Cannabis gefunden

Streifenbeamte hatten die richtigen Riecher

Meldung vom 15.10.18 | Den richtigen Riecher bewiesen Beamte des Polizeireviers Bad Schönborn am Montagvormittag in Langenbrücken.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 16.10.18
 
Bild zu Sternenfels | 12 Mitarbeiter im Krankenhaus  / Gefährliche Flüssigkeit in Firma ausgetreten

Sternenfels | 12 Mitarbeiter im Krankenhaus

Gefährliche Flüssigkeit in Firma ausgetreten

Meldung vom 16.10.18 | Am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr ist bei einer Firma im Ferdinand-von-Steinbeis-Ring  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 15.10.18
 
Bild zu Karlsdorf-Neuthard | Sachschaden 1.500€ / Betrunkener Sattelzugfahrer begeht Unfallflucht

Karlsdorf-Neuthard | Sachschaden 1.500€

Betrunkener Sattelzugfahrer begeht Unfallflucht

Meldung vom 15.10.18 | Der 50-jährige Fahrer eines Sattelzuges hat am Montag betrunken einen Unfall verursacht und ist geflüchtet.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 15.10.18
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Vollsperrung auf Autobahn / VW Bus mit Autogastank in Vollbrand

Ubstadt-Weiher | Vollsperrung auf Autobahn

VW Bus mit Autogastank in Vollbrand

Meldung vom 15.10.18 | Ein ausgebrannter VW Transporter und eine kurzzeitige Vollsperrung der Bundesautobahn BAB5 ist die Folge eines PKW-Brandes am Montagabend auf der Autobahn in Fahrtrichtung Frankfurt.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 15.10.18
 
Bild zu Heidelsheim | Fahrerflucht / 15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Heidelsheim | Fahrerflucht

15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Meldung vom 15.10.18 | Mit einem in weiten Teilen noch nicht ganz geklärten Unfall befasst sich aktuell die Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe. Bisher ist bekannt, dass eine 15-Jährige am gestrigen Montagnachmittag gegen 15.  [mehr...]