Nachrichten | Karlsruhe-Pforzheim-Calw | 536 Polizeieinsätze | Auf dem Karlsruher Schlossplatz teilweise "aggressives Verhalten"

Statistik aktuell
  • 51 Besucher online
  • 4483 Abonnenten
  • 3092 Filme abrufbar
  • 108695 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Umfrage | Wenn der Herbst beginnt, beginnt sogleich die Kürbiszeit. Jedes Jahr aufs Neue sorgt der Kürbis für...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenMontag, 01. Januar 2018

In Bruchsal "so ruhig wie seit Jahren nicht mehr!"

Karlsruhe-Pforzheim-Calw | 536 Polizeieinsätze | Auf dem Karlsruher Schlossplatz teilweise "aggressives Verhalten"

Bild zu  / Karlsruhe-Pforzheim-Calw | 536 Polizeieinsätze | Auf dem Karlsruher Schlossplatz teilweise "aggressives Verhalten"
1.1.2018 | Die Polizeidienststelle in Bruchsal meldete auf Nachfrage, dass die Silvesternacht "so ruhig, wie seit Jahren nicht mehr" verlaufen sein soll. Auch die Feuerwehr hat in Bruchsal bis zu den Morgenstunden noch keinen wesentlichen Einsatz gemeldet.

(Bild links: Symbolbild)

Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe stellt einen „überwiegend ruhigen Verlauf“ dar. Zusammengefasst für den gesamten Raum Karslruhe, Pforzheim und Calw ließt sich die Zusammenfassung doch nicht ganz so harmlos:

Insgesamt waren fast 300 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz, die bis 06.00 Uhr 536 Einsätze zu bewältigen hatten. Zu 45 Ruhestörungen wurde die Polizei gerufen. Weiterhin waren 24 Körperverletzungsdelikte, fünf Diebstähle und 14 Verstöße gegen Waffen- und Sprengstoffgesetz zu verzeichnen. Es mussten insgesamt 56 Platzverweise ausgesprochen werden. 13 Jugendliche wurden teilweise erheblich alkoholisiert angetroffen, wobei eine Messung einen Spitzenwert von mehr als 3,3 Promille erreichte.

Sexualdelikte oder Belästigungen seien in der Nacht nicht angezeigt worden.


Schlossplatz Karlsruhe: Aggressives Verhalten, „unsachgemäßes“ Hantieren mit Feuerwerkskörpern


Bis Mitternacht stellte die Polizei bis zu 4000 Personen auf dem Schlossplatz fest. Ca. 800 junge männliche Migranten, in mehrere Gruppen von 40 bis 50 Personen, fielen durch unsachgemäßes Hantieren mit Feuerwerkskörpern auf.

Im Rahmen von Personenkontrollen mussten 15 Personen, die erheblich unter Alkoholeinwirkung standen, oder durch aggressives Verhalten auffielen, in Gewahrsam genommen werden.

Nach Mitternacht verließen viele Besucher, aufgrund der Gefährdung durch Feuerwerkskörper die Feier. Gegen 01.30 Uhr waren nur noch wenige Besucher auf dem Schlossplatz. Mehrere Personen wurden durch unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerkskörpern an den Händen und im Gesicht leicht verletzt.

Bereits nach 20.00 Uhr mussten gegen drei junge Männer, die Feuerwerkskörper in Richtung von Passanten warfen, Platzverweise ausgesprochen werden. Gegen 23.30 Uhr warfen Unbekannte in der Durlacher Reichhardtstraße mehrere Feuerwerkskörper in eine Personengruppe, wobei drei Personen leicht verletzt wurden.

(Bild: Symbolbild, Shutterstock licensed)
(lfk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenMeldung vom 19.10.18
 
Bild zu Oberhausen-Rheinhausen | Roller zurückgelassen / Mit Roller gestürzt und Auto beschädigt

Oberhausen-Rheinhausen | Roller zurückgelassen

Mit Roller gestürzt und Auto beschädigt

Meldung vom 19.10.18 | Ein 49-jähriger Rollerfahrer hat am Freitag gegen 18.30 Uhr eine Unfallflucht begangen und ist von Zeugen dabei beobachtet worden.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenHuttenheim/Philippsburg
 
Bild zu Unfallverursacher soll mehrere Hundert Meter auf Gegenfahrbahn gefahren sein - Zeugen gesucht! / 63-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß - zwei Schwerverletzte

Unfallverursacher soll mehrere Hundert Meter auf Gegenfahrbahn gefahren sein - Zeugen gesucht!

63-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß - zwei Schwerverletzte

Huttenheim/Philippsburg | Ein 63-jähriger Mann aus dem Landkreis Karlsruhe befuhr am Sonntagabend um 21:43 Uhr mit seinem DB Crossfire die Bundesstraße 35 aus Richtung Huttenhein/Philippsburg in Richtung Graben-Neudorf.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 18.10.18
 
Bild zu Bruchsal | Weiterfahrt untersagt / Manipulierte Abgasanlage an LKW

Bruchsal | Weiterfahrt untersagt

Manipulierte Abgasanlage an LKW

Meldung vom 18.10.18 | Einem polnischen Sattelzug mussten die Beamten der Verkehrspolizei am Donnerstag die Weiterfahrt untersagen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenHelmsheim
 
Bild zu Fahrer und Beifahrerin schwer verletzt / Auf Seitenstreifen parkender LKW wurde zum Verhängnis

Fahrer und Beifahrerin schwer verletzt

Auf Seitenstreifen parkender LKW wurde zum Verhängnis

Helmsheim | In der Nacht zum heutigen Samstag kollidierte gegen 1:30 Uhr ein 21 Jahre alter Fahrer eines Mercedes´auf der B35 am Ortseingang von Helmsheim mit einem abgestellten Sattelzug.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten19.10. Bruchsal
 
Bild zu Zeugenaufruf - Freitag Nacht, 19.10. 23:15 Uhr, B35, Grabener Straße / Vergewaltigung scheiterte an heftigem Widerstand des Opfers

Zeugenaufruf - Freitag Nacht, 19.10. 23:15 Uhr, B35, Grabener Straße

Vergewaltigung scheiterte an heftigem Widerstand des Opfers

19.10. Bruchsal | In der Freitagnacht, 19.10., gegen 23:15 Uhr hat ein Unbekannter an der Grabener Straße in Bruchsal (B35) versucht eine junge Frau zu vergewaltigen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 18.10.18
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Sehr hoher Sachschaden / In den Gegenverkehr geraten

Ubstadt-Weiher | Sehr hoher Sachschaden

In den Gegenverkehr geraten

Meldung vom 18.10.18 | Eine 50-jährige Skoda-Fahrerin ist am Donnerstag gegen 22.45 Uhr zwischen Ubstadt und Unteröwisheim, vermutlich aufgrund von Übermüdung in den Gegenverkehr geraten.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 19.10.18
 
Bild zu Bruchsal | Sachschaden von 10.000€ / Vorfahrtsverletzung mit leicht verletzter Person

Bruchsal | Sachschaden von 10.000€

Vorfahrtsverletzung mit leicht verletzter Person

Meldung vom 19.10.18 | Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen im Einmündungsbereich  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 17.10.18
 
Bild zu Bretten | 3.000€ Sachschaden / Unfallflucht in der Reuchlinstraße

Bretten | 3.000€ Sachschaden

Unfallflucht in der Reuchlinstraße

Meldung vom 17.10.18 | Unfallflucht beging ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Mittwoch in der Reuchlinstraße in Bretten. Der Unfallfahrer streifte, in der Zeit zwischen 06.50 Uhr und 13.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 17.10.18
 
Bild zu Walzbachtal-Jöhlingen | 14.000€ Sachschaden / Hoher Sachschaden nach Vorfahrtsverletzung

Walzbachtal-Jöhlingen | 14.000€ Sachschaden

Hoher Sachschaden nach Vorfahrtsverletzung

Meldung vom 17.10.18 | Etwa 14000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Mittwochmorgen in Walzbachtal-Jöhlingen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 17.10.18
 
Bild zu Bretten | Diebstahl in noch unbekannter Höhe / Automatenaufbrecher in Gaststätte

Bretten | Diebstahl in noch unbekannter Höhe

Automatenaufbrecher in Gaststätte

Meldung vom 17.10.18 | Unbekannte Täter verübten in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag einen Einbruch in eine Gaststätte im Anwesen Bahnhofstraße Nr. 16. Die Täter schlugen gegen 03.  [mehr...]